"Mein SuB kommt zu Wort"

[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #19

"Mein SuB kommt zu Wort"

Hallo und herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. 🙂

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und versuche eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht nur in den Kommentaren geschaut werden muss. 🙂

Und nun viel Spaß – heute mache ich mit, weiß aber nicht, ob ich das jedes Mal schaffen werde. 🙂 Den Beitrag werdet ihr dennoch immer pünktlich am 20. bei mir auf dem Blog finden.

Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher!

  1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)
  4. Lieber SuB, gibt es bei dir eine Reihe, die vollständig ist und nun darauf warten muss, dass dein Besitzer Zeit findet? Hast du Argumente für deinen Besitzer, dass er endlich damit beginnt?

*******

Annas SuB:

Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Oh mein Gott – Leute – mir wackeln immer noch die Stapel, als ich die Zahl hier aktualisiert habe. Ich meine, ich wusste ja, dass Anna es mit der SuB-Pflege etwas zu gut gemeint hat, aber SO gut? Ich bin im Vergleich zum letzten Mal um sage und schreibe 32 (!!!) Bücher gewachsen – Z.W.E.I.U.N.D.D.R.E.I.S.S.I.G. – das ist selbst für meine Verhältnisse verdammt viel und war so überhaupt nicht mit Anna ausmacht, denn mein Wohlfühlgewicht liegt eindeutig unter 1.000 im Print-Bereich. 🙁 Aber neben der Tatsache, dass Anna zum Ende des Jahres immer etwas sehr locker wird, kommen noch die Neuerscheinungen und die Königskinder hinzu und zack – ich stapel aus allen Nähten und wackel echt wagemutig vor mich hin. O.o Aber dazu gibt es bald noch eine extra Kolumne – denn, dass Anna mich so weit weg vom Wohlfühlgewicht gestapelt hat – das ist nicht ok!

158 eBooks + 1.014 Print-Bücher = 1.172 ungelesene Bücher

 

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Scythe - Die Hüter des TodesDas Lied der KrähenEin Glück für immer

Hach – ich weiß, ich mecker wegen der vielen neuen Bücher, aber sind sie nicht WUNDERBAR. Ich jedenfalls bin im Bücherrausch und happy über diese neuen Schätze – zumal „Ein Glück für immer“ nicht das einzige Königskind ist, was bei mir gelandet ist. Aber das mit dem Verlag ist auch sooooooooooooooooooooo schade – die KöKis waren immer ein ganz besonderer Teil von mir und wurden auch nie SuB-Leichen – NIE! Und mit Leigh Bardugo kann Anna gar nichts falsch machen und Scythe klingt wirklich richtig gut! <3 Ich bin wirklich glücklich, aber weiterhin sauer auf Anna… so ein Stapelzuwachs…

PS: Wer meine Kolumne zum Thema SuB-Pflege und wieso sie in zwei Richtungen geht, noch nicht gesehen hat, klickt einfach mal munter hier rum.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Snow - Die Prophezeiung von Feuer und Eis

 

 

Als letztes beendet hat Anna „Snow“ und das hat auch etwas gedauert, da das Buch so ganz anders begonnen hat als erwartet und es leider nur ok war, so Anna. Die Rezi folgt ganz bald – sie ist schon fertig und muss nun noch hübsch gemacht werden. 😉

 

 

 

 

Lieber SuB, gibt es bei dir eine Reihe, die vollständig ist und nun darauf warten muss, dass dein Besitzer Zeit findet? Hast du Argumente für deinen Besitzer, dass er endlich damit beginnt?

Eine Reihe? EINE Reihe – hahahhahahhahahhahahhahahhahahahaha

.

.

.

ca. 3 Stunden später

*SuB wischt sich Buch-Lachtränen aus den Augen*

ja, Anna hat einige Reihen bei mir gestapelt – es sind soooo viele – welche soll ich da nur nennen und vor allem empfehlen?

…ganz frisch eingezogen etwa ist nun Mystic City – natürlich Band 1, 2 und 3…

Mystic CityMystic City - Tage des VerratsMystic City - Schatten der Macht

Ich persönlich finde die Cover echt cool und die Geschichte klingt ebenfalls spannend – einfach mal probieren, gell.

 

…oder noch Band 2,3 und 4 von Ashes…

Ashes 2Ashes - Pechschwarzer MondAshes - Ruhelose Seelen

Anna hat Band 1 gelesen und fand es super – also von daher solle sie einfach mal weitermachen mit der Reihe…

 

…oder Band 3, 4 und 5 der Chroniken der Weltensucher…

Das Gesetz des ChronosDer Atem des TeufelsDer gläserne Fluch

Anna hat Band 1 + 2 gelesen und geliebt – diese Abenteuergeschichten haben einfach einen ganz besonderen Flair!

 

…oder die Lycidas-Trilogie…

LycidasLilithLumen

Die Bücher spiele in London – DAS muss als Grund genügen – LONDON – Anna – LONDON!!!

 

Ich könnte das wirklich noch ewig fortführen… aber da das hier sonst den Rahmen sprengt und es ja genügt, dass ich den Rahmen gesprengt habe mit einem vierstelligen Print-Stapel – deswegen belasse ich es bei diesen paar Beispielen.

 

*****

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf meinen Blog!

EDIT: Bei Besitzer sind immer beide Geschlechter angesprochen. Ebenso kann euer SuB sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. 😉

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitte ich alle Teilnehmer, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei späteren Teilnehmern). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! 🙂 :-*

 

Teilnehmer:

  1. Meike von The Loyal Me
  2. Julia von Julias Sammelsurium
  3. M von Tirilu
  4. Livia von Samtpfote mit Krallen
  5. Denise von 365 Seiten
  6. Corly von Lesekasten
  7. Christine von Unsere zauberhaften Bücherwelten
  8. Anna von Anna Bücher
  9. Kerstin von Bücherfantasie
  10. Anja vom kleinen Bücherzimmer
  11. Melli von Mellis Buchleben
  12. Andrea von Anruba
  13. Marina von Bücherpfötchen
  14. Tine von Buchstabengeflüster
  15. Conny von NussCookies Bücherliebe
  16. Anja von Leseratte & Leseente (Facebook)
  17. Alica von Crashies Wonderland

17 comments on “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #19

  1. Guten Morgen lieber SuB & natürlich auch guten Morgen liebe Anna!

    Wooooow, da habt Ihr aber wirklich ordentlich zugeschlagen meine Güte 😀 Aber es gibt ja auch immer so so so viele tolle Sachen … hach … da hat man es schon nicht einfach zu widerstehen…

    „Das Lied der Krähen“ interessiert mich ja auch noch sehr sehr doll, aber noch durfte es nicht einziehen .. die Betonung liegt hier auf „noch“ 😛

    Lieber SuB ich hoffe du kannst dich trott der vielen Neuzugänge noch wohl fühlen, schließlich sind es ja auch besondere Schätze z.B: von den Königskindern, oder etwa nicht? 😉

    Viele liebe Grüße, Meike

    Falls du meinen SuB auch besuchen magst, findest du hier den Beitrag:
    Mein SuB kommt zu Wort

  2. Hallo Anna,

    ich bin heute auch wieder dabei 🙂
    Mein Beitrag

    Ach SuB, es tut mir sehr Leid, dass Anna so ganz andere Vorstellungen von deinem Gewicht hat als du. Vielleicht schimpfst du mal ordentlich mit ihr? Ich habe heute von meinem SuB auch einen Anpfiff kassiert und muss sagen, er wirkt. Vor lauter Angst bin ich sehr motiviert meinen SuB abzubauen 😉

    Von deinen gezeigten Büchern kenne ich leider keines, aber einige habe ich schon mal gesehen.

    Bei der letzten Frage unterscheiden wir uns auch sehr. Ich habe aus Prinzip keine kompletten Reihen auf dem SuB 😀

    Liebe Grüße
    Julia

  3. Guten Morgen, Anna und Annas SuB!
    Na, das ist aber nicht schlecht. Da ist ja ganz schön was dazugekommen, hm? Aber mir geht es auch so. Manchmal kommt so viel auf unsere Stapel, dass man nicht weiß, ob das jetzt gut ist oder schlecht. Was, wenn das nicht mehr weggeht? Was, wenn man irgendwann einfach BUMM! umfällt und nicht mehr aufgestapelt werden kann? Da kann man schon Angst bekommen. 😉
    M mag die „Dorothy must die“-Reihe von Danielle Paige ganz gern. (Da ist auch noch ein ungelesener Band zuhause.) Schade, dass Anna das Buch nicht so gefallen hat.
    Du hast ja echt noch tolle Bücher auf den Stapeln. Lycidas hängt hier neuerdings auch rum. Außerdem fast die ganze „Helden des Olymp“-Reihe von Rick Riordan und was weiß ich noch. Unsere Vermieter sollten da echt mal was lesen. So tolle Bücher warten!

    Hier der Link für meinen Beitrag heute. Ich bin froh, dass M es nicht schon wieder vergessen hat. 🙂
    https://tirilu.wordpress.com/2017/10/20/mein-sub-kommt-zu-wort-8/

    Alles Liebe, Alice

  4. Huhu 🙂

    Meine Güte, das ist aber ein ordentlicher Zuwachs.
    So etwas würde Denise zum Glück nicht machen, aber auch nur, weil sie jetzt schon keinen Platz mehr für die vielen Bücher hat.
    Das Lied der Krähe steht auch auf ihrem Wunschzettel und wird hoffentlich nicht allzu lange brauchen, um zu uns zu kommen.
    Die Ashes Reihe fand sie damals ganz gut, nur zum Ende hin wurde es etwas schlechter…

    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Denise’s SuB

  5. Moin ihr zwei
    hach die Lycidas Trilogie , davon Subbt der ERste Teil hier auch noch rum.Kommt aber m bald ran.
    Wir schieben es so langsam immer näher in die Richtung der Ente bis sie mal drüber stolpern tut.
    hehe
    nein ich bin nicht böse nur sehr sehr lieb
    Wow um 32 gewachsen das ist mal eine zahl ,viel Spaß beim versinken und spaß haben an den Geschichten
    schöne swochenende

  6. Hallo Anna, hallo SuB,

    da bist du ja um einiges gewachsen, lieber SuB. Bei mir war es zum Glück nur ungefähr die Hälfte, was dennoch schon erschreckend ist.
    Deine neuen Bücher kenne ich nur vom Sehen.
    „Snow“ liegt noch auf dem SuB. Schade, dass es dir nicht richtig gefallen hat.

    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine und SuBito

  7. Hey,

    dein SuB ist dieses Mal wirklich stark gewachsen^^ Dass dein SuB sich damit nicht so richtig wohl fühlt, ist schade; bei uns ist nächsten Monat ein Bücherflohmarkt, auf dem man Bücher zum Kilopreis bekommt, also erwarte ich auch einen großen Zugang…
    Meine Blogpartnerin hat „Scythe“ erst beendet und es hat ihr sehr gefallen, also viel Spaß damit 🙂 (Und mit den anderen Neuzugängen natürlich). „Snow“ fand ich auch ’nur‘ okay, ich hatte mehr von der Geschichte erwartet, bin nach dem Ende aber doch gespannt, wie es weitergeht.
    Von den Reihen, die du auf dem SuB hast, habe ich noch keine gelesen, aber „Mystic City“, die „Chroniken der Weltensucher“ und „Lycidas“ stehen auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

  8. Hallo Anna und SuB, 🙂
    wow, 32 Bücher, das ist eine Menge! Hier sind mal maximal 17 Bücher in einem Monat eingetroffen und das ist auch schon wieder eine Weile her, aber 32? Krass. Hoffentlich bekommst du bald wieder in deine Wohlfühlzone. 🙂
    „Scythe“ steht noch auf der Wunschliste. 🙂 Das „Lied der Krähen“ befindet sich bereits hier. 🙂
    Schade, dass du, Anna, „Snow“ nur okay fandest. Es sieht so toll und interessant aus. 🙂
    Oh, eine deiner Reihen findet sich auch bei mir. 😀 Wie witzig.^^

    Hier gibt es meinen Beitrag:
    http://welcome-to-booktown.blogspot.de/2017/10/mein-sub-kommt-zu-wort-14-vollstandige.html

    Liebe Grüße
    Marina und SuB

  9. Hey AnnasSUB,
    ich glaub, Tine fängt auch bald mit den Hamsterkäufen der Königskinder an, vor allem, weil sie auch bei der Challenge teilnimmt. Ich denke mal nicht, dass die Bücher alle so schnell aufgekauft werden, aber diese Neuzugänge können wir unseren Besitzerinnen doch leichten Herzens verzeihen, oder? 😀 Aber 32? Das ist echt… also… *nach Luft schnapp.
    Was? Bereits angefangene Reihen gelten auch für die Frage? O.o Okay nein, ich werde meinen Post nicht nochmal überarbeiten *sich beruhig. Von den Chroniken der Weltensucher liest Tine gerade einen Teil und ist schon wieder in der Geschichte gefangen wie ein kleines Kind *Herzchenaugen krieg
    lg, Michl =)
    https://buchstabengefluester.blogspot.de/2017/10/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort-18.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.