Neuzugänge Dezember 2017

[SuB-Pflege] Meine Neuzugänge im Dezember 2017

Neuzugänge Dezember 2017

Hui der Dezember ist rum und hat nochmal eine gute Portion frische Bücher auf meinen Stapel ungelesener Bücher gepackt. Daran sind nicht nur so süße nette eBook-Deals Schuld, sondern auch mal Weihnachten. Ich bekomme nämlich nicht „alle Jahre wieder“ viele Bücher zu Weihnachten, aber 2017 hat es dann wirklich mal geklappt und somit sind es am Ende 19 neue Bücher geworden. Aber da es noch 2017 ist, ist das ja alles ok… ich darf ja in 2018 nur 40 neue Bücher bei mir begrüßen und wenn ich dieses Verhältnis sehe, weiß ich gar nicht, wie ich auf diese Idee gekommen bin. :D

 

Nun meine neuen Schätze im Detail:

Zoe und die Liebe

 

„Zoe und die Liebe“ habe ich in einer Leserunde auf Lovelybooks bekommen. Das Buch ist bereits gelesen und rezensiert. Leider hat es mir Zoe etwas schwergemacht, so dass das Buch von mir nur mittelgut bewertet wurde. (Zur Rezension)

 

 

 

Superior - Das dunkle Licht der Gaben

 

„Superior: Das dunkle Licht der Gaben“ klingt sehr spannend, außerdem möchte ich gerne mehr Drachenmond-Bücher lesen – schauen wir mal.

 

 

 

 

Fight - deine Strafe ist der Tod

 

„Fight! #1 – Deine Strafe ist der Tod (Keep fighting! – Reihe)“ war ein spontaner Kauf im Kindle Deal. Das Buch klingt sehr interessant, soll aber sehr brutal sein. Ich bin gespannt!

 

 

 

 

Nachtblüte - Die Erbin der Jahreszeiten

 

„Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Geschichten der Jahreszeiten)“ ist der 3. Teil der Jahreszeitenreihe. Band 1 fand ich große klasse. Band 2 fehlt mir noch, aber ich möchte diese Reihe wirklich gerne lesen, deswegen habe ich mir Band 3 im Kindle Deal direkt gekauft.

 

 

 

 

„Ein Engel vor dem Fenster: Wintergeschichten“ klingt so niedlich und gemütlich. Da hoffe ich, dass, falls mal ein paar Flöckchen vom Himmel fallen, ich in die Geschichte eintauchen kann.

 

 

 

Ein Thron aus Knochen und Schatten

 

„Ein Thron aus Knochen und Schatten“ ist ebenfalls ein Drachenmond-Buch und ich bin sehr gespannt. Habe aber erst danach erfahren, dass es wohl Teil 2 der Reihe ist. :D Band 1 habe ich leider (noch) nicht.

 

 

 

Glühweineis zum Frühstück

 

„Glühweineis zum Frühstück“ war eine süße Weihnachtsgeschichte für Zwischendurch. Mich hat es gut unterhalten und hat mit einem tollen Happy End einfach Glücksgefühle ausgelöst und das darf an Weihnachten auch mal sein.

 

 

 

Mein Name ist nicht Freitag

 

„Mein Name ist nicht Freitag“ ist ein weiteres Königskind, dass ich bestellt habe, um Versandkosten zu sparen – ich denke, jeder hier kennt diese Argumentation. Aber das Buch stand immer sehr weit oben auf meiner Wunschliste, von daher.

 

 

 

London heist - Hide & Seek

 

„London Heist : Hide & Seek“ ist der 3. Teil der London heist-Reihe und war wieder richtig genial und leider viel zu kurz. Der Cliffhanger hatte es natürlich wieder in sich, aber hach – ich bin Julian einfach verfallen – mit Haut und Haar. :D

 

 

Nun folgen ein paar Weihnachtsgeschenke. Ich bin selber ganz überrascht, wie viele es dieses Jahr geworden sind und dann auch noch 3 Kökis!! :) <3

 

Wenn du mich fragst, sag ich für immer

 

„Wenn du mich fragst, sag ich für immer“ habe ich von meinem Mann zu Weihnachten bekommen. Erst konnte ich damit nicht mehr viel anfangen, dann fiel es mir aber wieder ein und jetzt freue ich mich sehr auf die Geschichte.

 

 

 

Der Himmel über Appleton House

 

„Der Himmel über Appleton House“ ist ebenfalls ein Weihnachtsgeschenk meines Mannes und genau, ein weiteres Königskind. <3

 

 

 

Café Morelli

 

„Café Morelli“ ist ein Weihnachtsgeschenk meiner Schwester gewesen und da ich „Milchmädchen“ der Autorin schon große klasse fand – war klar, dass ich auch dieses Buch lesen muss.

 

 

 

Der Gesang der Nachtigall

 

„Der Gesang der Nachtigall“ ist ein Weihnachtsgeschenk aus der Familie (da wir gewichtelt haben und ich eine lange Leitung, weiß ich nicht, wer mein Wichtel ist) und hach – ich bin so happy, da ich bisher nur positive Worte zu dem Buch gelesen habe.

 

 

 

Die Quersumme von Liebe

 

„Die Quersumme von Liebe“ ist ebenfalls vom Familienwichteln und ich freue mich sehr darüber! Ich habe ja erst vor kurzem „Glücksdrachenzeit“ der Autorin gelesen und bin nun sehr, sehr gespannt auf dieses Buch!

 

 

 

Red Rising - Tag der Entscheidung

 

„Red Rising – Tag der Entscheidung“ ist für meinen Mann gewesen, aber seins ist auch meins und Red Rising möchte ich unbedingt in 2018 lesen, also Band 2+3. :)

 

 

 

 

Perfect - Willst du die perfekte Welt?

 

„Perfect – Willst du die perfekte Welt?“ habe ich meinem Mann geschenkt (ja, ein lesender Mann, der den gleichen Buchgeschmack teilt, hat Vorteile für die SuB-Pflege). Band 1 wartet ja bereits auf meinem SuB und nun kann ich die Dilogie direkt am Stück lesen – so zumindest der Plan. :D

 

 

 

Secret Elements - im Bann der Erde

 

„Secret Elements 2: Im Bann der Erde“ ist der 2. Teil der Reihe. Ich habe Band 1 auf dem eSub, nun auch Band 2 und möchte die beiden Bücher hintereinander lesen und dann entscheiden, ob ich die Reihe weiter verfolgen werde oder nicht.

 

 

 

Closer - Mason & Jackson

 

„Closer: Mason & Jackson (Naples-Pier-Reihe 1)“ ist ein erneuter Versuch mit der Autorin Ina Taus. Ich habe von ihr schon unterschiedliche Geschichten gelesen. „Bitter Beats“ hat mich leider nicht überzeugt, „Alles, was ich mir wünsche“ war doch ganz gut. Deswegen nun diese Reihe, um einen weiteren Eindruck von der Autorin zu erhalten.

 

 

Himmelstiefe

 

„Himmelstiefe: Band 1 (Zauber der Elemente)“ klingt sehr interessant und steht schon lange auf der Wunschliste, weswegen ich es mir dann im Kindle Deal gekauft habe. :)

 

 

 

So, das war wieder ein großer Schwung, aber diesmal habe ich DIE Ausrede: Weihnachten! Schon lange habe ich nicht mehr so viele neue Bücher zu Weihnachten geschenkt bekommen wie dieses Jahr. Ich bin jedenfalls auf Buchwolke 7. :D Und man muss ja auch nochmal hochstapeln, bevor es nun an den SuB-Abbau geht. ;)

 

Kennt ihr meine Neuzugänge? Habt ihr schon eines davon gelesen? Wie war eure SuB-Pflege im Dezember? :)

8 comments on “[SuB-Pflege] Meine Neuzugänge im Dezember 2017

  1. Liebe Anna

    Da waren aber alle deine Weihnachtselfen sehr fleissig. Auf jeden Fall sieht das nach tollen Neuzugängen aus.

    „Wenn du mich fragst, sag ich für immer“ habe ich damals sehr gemocht, wenn auch es mir fast ein wenig zu kitschig war… Für Ferien oder unterwegs ist dieses Buch allerdings perfekt.

    Ganz liebe Grüsse und viel Lesespass mit deinen Neuzugängen
    Livia

    1. Hey Livia,

      oh ja, 2017 war ein gutes Weihnachten für neue Bücher. :D

      Haha, ab und an darf ein Buch ruhig richtig kitschig sein, wie du sagst, ideal für die Ferien. :)

      Alles Liebe,
      Anna

  2. Hallo Anna,

    alsoooo…ich habe im Dezember *nachschaun* unglaubliche 37 Titel einziehen lassen, also fast die Anzahl an Büchern, die du dir im Jahr 2018 zulegen willst ^.^

    „Secret Elements“ habe ich die ganze Reihe gelesen und fand sie gut. Durchgehend 4 Federn <3.
    Deine KöKis würde ich auch gerne haben, aber noch kann ich mich noch etwas zurückhalten. Zuvor sollten meine SuB-KöKis etwas abgebaut werden.

    Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Spaß beim Lesen!
    Und noch einmal TOI TOI TOI beim Erreichen deiner max. Neuzugänge-Anzahl.

    Alles Liebe,
    Tiana

    1. Hey Tiana,

      wow – 37 Titel ist schon eine Hausnummer und oh Gott, wenn du das so sagst, krieg ich leicht schnappatmung. Das habe ich schon bei den 19 Büchern gedacht, dass das fast die Hälfte der Büchergesamtzahl für 2018 ist. :D Ich muss verrückt sein.

      Ui cool – dann werde ich die Bücher wirklich mal 2018 vom SuB befreien und Band 1+2 von Secret Elements lesen. :)

      Ach – ein KöKi-SuB darf gerade sein. Ich habe echt schreckliche Angst, dass es mit dem letzten Programm ein Run auf die Bücher gibt und die dann ganz schnell vergriffen sind. :(

      Danke dir und alles Liebe,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.