"Mein SuB kommt zu Wort"

[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #42

"Mein SuB kommt zu Wort"

Hallo und herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. :-)

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und versuche eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht nur in den Kommentaren geschaut werden muss. :)

Und nun viel Spaß – heute mache ich mit, weiß aber nicht, ob ich das jedes Mal schaffen werde. :) Den Beitrag werdet ihr dennoch immer pünktlich am 20. bei mir auf dem Blog finden.

Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher!

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!
  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  • Lieber SuB, heute schauen wir auf jene Bücher in deinen Weiten, die mit einem Artikel (Der, Die, Das, Ein, Eine) beginnen!

*******

Annas SuB:

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Erneut wurde ich um 5 Bücher reduziert, was vor allem am Print-SuB liegt, der um ganze 7 Bücher zum Vormonat geschrumpft ist – eine beachtliche Leistung von Anna, da merkt man dann, dass die lange Pendelzeit zumindest dem Lesen zu Gute kommt. ^^

186 eBooks + 967 Print-Bücher = 1.153 ungelesene Bücher

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Alles drei sind eBooks und die sind alle noch Ende August auf meinem digitalen Vertreter gelandet. Anna hält sich gerade mal wieder stark zurück mit der SuB-Pflege, aber da sie so viele SuB-Senioren liest, werde ich mich nicht beschweren. ;)

Mauerblümchen küssen besser klingt nach einer süßen Geschichte für Zwischendurch oder den Urlaub. :)

Ödland. Der Keller ist der Auftakt der Reihe und Anna ist das Buch schon öfter ins Auge gestochen. Gucken wir mal, ob es ihr gefallen wird.

Mengele Zoo war ein spontaner Kauf, weil der Inhalt einfach sehr vielversprechend und anders klingt. Hier ist Anna ganz besonders gespannt!

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Sternenfeuer - Gefährliche Lügen

Als letztes verlassen hat mich ein wahrer SuB-Senior von 2013: Sternenfeuer. Gefährliche Lügen – das Buch stand bei Anna lange überhaupt nicht im Fokus und nur durch die Jahres-Challenge und dem Bedarf nach einem Element im Titel ist es dann schwups angefangen und dann sehr begeistert von Anna gelesen worden. Sie hatte gar keine Erwartung an der Geschichte, wurde aber sehr positiv überrascht zwecks Charaktere und Handlung. Sie freut sich schon auf Band 2 und guckt schon, wo sie diesen sinnvoll einbauen kann in die Jahres-Challenge. ^^

RÜCKBLICK – Aufgabe der Aktion Juli/August

Anna hat nun endlich „Könige der Finsternis“ ausgelesen (Es hat ihr soweit gefallen, auch wenn es ihr manchmal so schien, als hätten die Charaktere der Saga etwas viel Glück, dass sie diese eigentlich unschaffbare Aufgabe recht problemlos meistern konnten.) und somit die Mai-Aufgabe geschafft. Offen sind noch Juli (Ich könnte am Samstag) sowie August (hier hat „Halo“ die Abstimmung knapp vor „Zerbrechlich“ gewonnen)







Lieber SuB, heute schauen wir auf jene Bücher in deinen Weiten, die mit einem Artikel (Der, Die, Das, Ein, Eine) beginnen!

Hui, hier ist meine Auswahl wirklich RIESIG. Aber ich will es Anna ja nicht nur schwer machen und nehme deswegen jene Bücher zur Auswahl, welche Anna bereits für die Jahres-Challenge ins Auge gefasst bzw. verplant hat. ^^

Throne of Glass liegt nun auch schon eine Weile bei mir. Alle schwärmten so von dem Buch und Anna hat es dann auch schnell gekauft und tja, es wartet und wartet und wartet. Wird Zeit, das sich das endlich ändert, oder? ;)

Die sieben Schwestern ist der Auftakt der Reihe in Südamerika und auch hier viele, viele begeisterte Stimmen, bisher hat Anna aber eher einen Bogen darum gemacht…. warum auch immer.

Katriona und die Gilde der Silberreiter ist ein wahrer SuB-Senior und der Auftakt einer Trilogie, welche Anna vollständig bei mir gestaptelt hat. Wird Zeit, dass sie in die Reihe reinschnuppert und sie vielleicht endlich von meinem Stapel wegholt.

Die Samurai-Prinzessin ist ebenfalls eine SuB-Leiche und ich glaube, ohne Jahres-Challenge würde sie das noch lange bleiben, aber Anna braucht dafür ein Buch, das in Asien spielt…

*******

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf meinen Blog!

EDIT: Bei Besitzer sind immer alle Geschlechter angesprochen. Ebenso kann euer SuB sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. ;)

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitte ich alle Teilnehmer, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei späteren Teilnehmern). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! :) :-*

Teilnehmer:

15 comments on “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #42

  1. Lieber SuB von Anna,
    das klingt nach einem sehr erfolgreichen Monat für dich – drei schöne neue Schätze und ein Buch aus 2013 endlich gelesen! Auch deine Auswahl für die letzte Frage finde ich super. Die Throne of Glass Reihe ist nämlich wirklich so gut wie alle sagen und sie wird von Band zu Band besser :-) Die ersten Bände der Sieben Schwestern Reihe fand ich auch sehr schön, die könnte ich eigentlich auch mal weiter lesen…

    Liebe Grüße
    Sarah

    PS: Hier mein Beitrag für diesen Monat https://www.leser-welt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=12327:mein-sub-kommt-zu-wort-september-2019&catid=274:blog&Itemid=704

  2. Huhu Anna und Annas SuB,

    schön, dass euer Abbau weiter läuft und auch SuB-Senioren mal eine Chance bekommen! :)
    „Mengele Zoo“ ist mir auch schon öfter ins Auge gefallen, aber irgendwie weiß ich immer noch nicht, was genau mich da erwarten würde. :D
    Bei Frage 4 stimme ich für Throne of Glass. Die Reihe steht auf meiner WuLi weit oben, weil eben alle davon schwärmen.

    LG Alica
    Mein Beitrag.

  3. Hallo Anna,

    mein SuB darf heute auch wieder zu Wort kommen :) Sogar zum 25. Mal!
    Mein Beitrag

    „Mengele Zoo“ habe ich öfter auf Instagram gesehen. Ich hab keine Ahnung worum es da geht, aber es soll wohl richtig gut sein.

    Von den anderen Büchern kenne ich nichts. Ich hoffe, Anna kann weiterhin fleißig die Monatsaufgaben abarbeiten und SuB-Senioren lesen und gut beim Trivial Pursuit abschneiden :) (Bei letzterem hänge ich leider voll hinterher :/)

    Liebe Grüße
    Julia

  4. Hallo Anna und lieber SuB, :)
    ja, wenn man pendelt, schafft man einiges. Wow, sieben Bücher weniger ist schon einiges. :O Und es ist toll, wenn SuB-Senioren so überzeugen können! :)

    Ich bin gespannt, wie Anna Halo gefallen wird. Marina mochte das Buch. :)

    Von Sarah J. Maas habe ich auch ein Buch ausgesucht.^^ Allerdings die andere Reihe. Throne of Glass steht noch auf Marinas Wunschliste. :)

    Die sieben Schwestern hat Marinas Schwester gelesen und sie mochte die Reihe sehr, sodass Marina die Bücher auch lesen möchte. :)

    Unser Beitrag:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2019/09/mein-sub-kommt-zu-wort-37-herbstlich.html

    Liebe Grüße
    Marina und SuB Leo

  5. guten morgen,

    Mit nur einem Tag Verspätung bin ich nun auch dabei =)

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/09/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort-4.html

    Lieber SuB von Anna,

    Das klingt doch prima, das du wieder etwas schrumpfen konntest, so sollte es sein =)
    Von deinen Büchern kenne ich nur „Ich könnte am Samstag“ ich hatte es damals auf der FBM als Freiexemplar bekommen, hatte es aber soweit ich weiß auch abgebrochen, war einfach nicht meins =(
    Möge der Subabbau weiterhin so gut laufen.

    LG Sheena + Sub

  6. Huhu Anna,

    Tianas SuB hier! Von deinen neuen kennen wir kein einziges, aber von deiner 4. Aufgabe sagt uns wenigstens „Throne of Glass“ etwas.
    T. hat sich auch für 3 TItel entschieden, wovon sie einen Lesen will. Mal schauen, ob sie es so schafft, wie sie es gerne hätte.

    Alles liebe,
    Tianas Stapel ungelesener Bücher

  7. Hallo ihr Lieben,

    leider hat Vanessa große Internetprobleme gehabt, sodass ich die ganze Zeit überhaupt keine Chance hatte, meinen Beitrag zu schreiben und zu veröffentlichen. Das hole ich jetzt aber einfach noch nach. Leider hatte Vanessa weder zum großen Büchershoppen noch zum vielen lesen Zeit, sodass die Zahlen diesen Monat nicht so wahnsinnig berauschend sind, aber immerhin konnte sie von den beiden letzten Mein SuB kommt zu Wort-Aktionen die Bücher lesen bzw. nachlesen, sodass hier zumindest ein bisschen Hoffnung ist. Wie sah der letzte Monat bei euch aus?

    Liebe Grüße
    SuBy und Vanessa

    P.S.: Hier mein Beitrag: https://vanessas-literaturblog.de/2019/09/23/mein-sub-kommt-zu-wort-september-2019/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.