Leseliste September 2019

[Lesestapel / TBR] Dem S*U*B auf den Grund gehen

So nach gefühlten Ewigkeiten hatte ich mal wieder richtig Lust, an einer Leseliste für den September zu basteln und fleißig zu stapeln. Weiterhin steht vor allem die Jahres-Challenge im Fokus, aber ansonsten bin ich mal wieder fleißig dabei, SuB-Leichen aus ihrem Leichenstatus zu befreien und den SuB damit etwas zu verjüngen.

Die Challenge der Buchgesichter auf Lovelybooks für September bringt ein Thema, welches einige Möglichkeiten offen lässt, da mein SuB hier eine große Auswahl hat. ;)

Im September ist das Motto: Auf zu neuen SuB-Ufern

Ich gehöre zum Team: SuB-Entdecker

Sonderpunkte gibt es, wenn der Titel des Buches mit „S“, „U“ oder „B“ beginnt.

Titel, die mit „S“ beginnen, bringen 2 Sonderpunkte.
Titel, die mit „U“ oder „B“ beginnen, bringen 3 Sonderpunkte.

Und nun meine Bücher im Detail:

Unsterblich – Tor der Nacht ist der 2. Band der Reihe und diesen lese ich gemeinsam mit Ilana von Podcast Buecherreich.net. Band 1 lag ewig bei mir auf dem SuB und ich glaube, wäre diese Leserunde nicht, würde er dort auch noch liegen. Dabei war er echt mega gut und ja, da wollten wir dann auch direkt Band 2 anschließen. Ich freu mich schon drauf!

Saeculum lag schon so oft auf Leselisten und von allen Seiten höre ich, wie gut das Buch sein soll und doch wurde es mehr und mehr zur SuB-Leiche. Nun soll es sich wirklich ändern und ich bin auf diese Art Thriller mega gespannt!

Illiminae ist recht neu auf meinem SuB, aber die Geschichte klingt so abgefahren – das soll einfach nicht zu lange rumliegen.

Letztendlich sind wir dem Universum egal hatte ich lange nicht so auf dem Schirm, aber der Trailer zum Kino-Film hat mich dann doch neugierig gemacht, so dass ich mich nun sehr auf das Buch freue.

Ein Kelch voll Wind ist auch so eine Ur-Alt-SuB-Leiche und ich bin sehr gespannt auf die Hexengeschichte. Wenn es mir gut gefällt, liegen zumindest die Folgebände auch alle auf dem SuB. :)

Hope & Despair wollte ich damals zum Erscheinen unbedingt lesen und nun liegt es immer noch rum – Zeit, das sich das ändern. Außerdem brauche ich eine blonde Autorin für die Jahres-Challenge. ^^

Immer wieder im Sommer klingt wie ein sehr gemütlicher Wohlfühlroman und sowas lese ich einfach zwischendrin immer mal gerne – da schalte ich einfach gut bei ab. :)

Kennt ihr eines meiner Bücher und was sind eure Lesepläne für den September?

5 comments on “[Lesestapel / TBR] Dem S*U*B auf den Grund gehen

  1. Hallo liebe Anna,
    ahhh, du hast so geniale Bücher auf dem Sub liegen. Illuminae ist eine meiner Lieblingsreihen. Ich bin fest davon überzeugt, dass du sehr spannende und schöne Lesestunden damit haben wirst.
    Letztlich sind wir dem Universum egal ist natürlich auch ein klasse Buch. Da rate ich dir auch den Film zu anzusehen. Der ist auch richtig schön <3
    Und Saeculum … ich bin wirklich kein Fan von U.P. Buchcovern. Aber die Jugendbücher sind allesamt richtig genial. Auch das Buch wird dir bestimmt sehr gut gefallen.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit jedem einzelnen Buch :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    PS: Du hattest ja wegen dem Mädelsabend Interesse bekundet. Leni und ich befinden uns gerade im Gespräch, aber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit werden wir den nächsten MA wegen der Buchmesse in den September verlegen. Vermutlich wird es der 14., vielleicht aber auch der 21. werden. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir mal wieder einen Abend gemeinsam lesend miteinander verbringen könnten. <3

    1. Hey Tanja,

      uiui da bin ich ja auf die von dir genannten Bücher nun noch mehr gespannt und mal sehen, ob ich mir dann auch den Film anschaue, wenn du sagst, der ist auch sehr schön. :) Bisher hatte ich zwar trotz Trailer nur vor, das Buch zu lesen. :D

      Gucken wir mal, ob ich alle Bücher gelesen bekomme, sind ja einige dickere Dinger mitbei. ;)

      Und zum Mädelsabend: Bitte, bitte den 21. nehmen! Am 14. bin ich zu einer Hochzeit eingeladen, da könnte ich also nicht. Aber der 21. wäre bisher frei. :) Wäre jedenfalls super, wenn es klappt und wir wirklich mal wieder in Ruhe einen Abend zusammen verbringen – zumal ich auch endlich eine Couch habe und somit zuhause wieder bequem lesen kann. :D

      Alles Liebe
      Anna

  2. Hallo Anna,

    das klingt nach einem wirklich schönen Lesemonat! :)

    Ich kenne drei deiner geplanten Bücher und fand sie alle drei großartig. „Saeculum“ ist ein wirklich guter Jugendthriller voller spannender Überraschungen. „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ ist eine unglaublich schöne Liebesgeschichte. Die Idee wirkt erstmal merkwürdig, aber sie hat mich am Ende absolut überzeugt. Und „Illuminae“ gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Die Erzählweise ist einfach genial und nach einer kurzen Eingewöhnung konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.
    Die anderen Bücher klingen auch gut, ich hoffe also, dass du ganz viele tolle Lesestunden im September hast :)

    Liebe Grüße
    Sarah

  3. Hallo Anna,

    sehr feine Bücher hast du dir vorgenommen! „Saeculum“ mochte ich total gern, es ist halt schon ewig her, dass ich es gelesen habe. Ich glaube, ich habe dir schon einmal gesagt, dass es in meiner Gegend spielt.

    „Illuminae“ fand ich von der Aufmachung sooo toll, aber die Story konnte mich einfach nicht packen. Manche Bücher passen einfach nicht, obwohl es von der Umsetzung her großartig ist. Vielleicht habe ich es auch einfach zur falschen Zeit gelesen. Ich wünsche dir jedenfalls viel Vergnügen damit, hoffentlich kann es dich überzeugen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.