SuB-Pflege November

[SuB-Pflege] Meine Neuzugänge im November 2015

SuB-Pflege November

Okayyyyyy mein SuB hat sich anscheinend Winterspeck angestapelt, anders kann ich mir diese Masse an neuen Büchern nicht erklären. 😀 Ehrlich gesagt hatte ich mich schon gewundert, wieso die Anzahl wieder angestiegen ist, als ich den SuB hier aktualisiert hatte und ich bin ehrlich aus allen Wolken gefallen, als ich die lange Liste an Neuzugängen betrachten durfte. 😀

Insgesamt sind es 26 (!!!) neue Bücher und davon sind aktuell gerade mal 2 gelesen und rezensiert, 2 weitere lese ich immerhin schon. Ich weiß, das ist lachhaft wenig und ich schäme mich auch etwas, aber irgendwie… es sind alles sooooo wunderschöne Bücher – ich kann dem SuB einfach nicht böse sein. 🙂

Und 2016 gibt es dann Diät… wirklich. *hust hust*

 

Nun meine neuen Schätze im Detail:

Das Blubbern von Glück

 

Alleine der Titel ist schon Grund genug, das Buch lesen zu wollen! Kurzerhand habe ich es mir nur bei Tauschticket angefordert und bin sehr gespannt drauf. Ich habe viele gute Meinungen dazu gehört!

 

 

Liebe und andere Fremdwörter

 

Auch dieser Titel ist genial und auch hier hörte ich gute Meinungen, so dass es kurzerhand ebenfalls bei Tauschticket angefordert wurde.

 

 

 

Für Freiheit, Kunst und Mayonnais

 

Die Rezensionen von Damarisliest lese ich sehr gerne bzw. ich mag ihren Blog sehr und ein ähnlicher Lesegeschmack hilft zusätzlich. Nachdem ihre Meinung zu dem Buch so gut war, wurde es ebenfalls anfordert. Ich bin sehr gespannt – ich liebe besondere Bücher fern ab von 0815.

 

 

Zwischen uns nur der Himmel

 

Dieses Buch habe ich bei einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen. Es ist bereits gelesen und rezensiert… leider ein Reinfall für mich. Ich musste tiefstapeln, da mir das Buch so gar nicht gefallen hat – schade. 🙁

 

 

Engelsfeuer

 

Ich habe Band 1 gelesen und mochte ihn sehr. Band 2 subt nun schon viel zu lange und trotzdem habe ich mir Band 4 schon einmal gekauft, als er bei Weltbild im Angebot war. 🙂 Probleme eines Buchnerds und so. ^^Band 3 habe ich nämlich nicht.

 

 

Erwählt in tiefster Nacht

 

Hihi, das gleiche gilt auch für Shadow Falls Camp. Band 1 war gut, Band 2 und 3 subt ewig rum und trotzdem das günstige Angebot bei Weltbild genutzt und Band 5 gekauft. 😀 Fehlt nur noch Band 4. *Hilfeichbinsüchtig*

 

 

Die Königin der Schatten

 

Hier hatte ich das große Glück, bei einem Gewinnspiel von Jana von Thousandlifes Losfeeglück zu haben und das Buch zu gewinnen! Ich bin so gespannt darauf, zumal es ja sogar eine Reihe ist und nächstes Jahr Band 2 erscheint! 🙂

 

 

Thalam

 

Dieses Buch machte mich einfach neugierig und die Meinungen sind sehr gut, also habe ich es, richtig, kurzerhand bei Tauschticket angefordert. 🙂

 

 

 

Verdammtes Königreich

 

Dieses dünne Büchlein habe ich tatsächlich mal neu gekauft… die üblichen Ausreden „Versandkosten sparen, es fehlten nur 3 Euro…“ und ich finde, es klingt sehr interessant!

 

 

 

Das zufällige Leben der Azalea Lewis

 

Ich mache ja bei der Loewe-Challenge von Magicallyprincess mit und hatte im Oktober das große Glück, die Monatsgewinnerin zu sein! Das hieß, 3 Bücher aus dem Loewe / Script5 Programm durften bei mir einziehen. Von Anfang an stand dieser Titel fest – es klingt einfach genial!

 

 

Wen der Rabe ruft

 

Nach langem hin und her ist dann auch der erste Band der Reihe von Maggie Stiefvater mit ausgewählt worden – ich bin sehr gespannt und freue mich auf den einzigartigen Schreibstil der Autorin.

 

 

Marmoskuss

 

Auch dieses Schätzchen von Jennifer Benkau musste bei mir landen und wurde recht schnell ausgewählt, da ich die Dark-Dilogie von ihr so geliebt habe, möchte ich recht bald mehr Lesestoff von ihr verschlingen.

 

 

Der Sommer, in dem die Zeit stehenblieb

 

Dieses Buch habe ich einfach so von der lieben Cindy von Kumos Buchwolke bekommen und ich bin wirklich sehr gespannt! Es stand ewig auf meiner Wunschliste – ich hoffe, es wird recht bald Zeit dafür sein. 🙂

 

 

All I want for Christmas

 

Ein Weihnachtsbuch, rasch bei Tauschticket angefordert und fest für den Dezember eingeplant als Lesestoff. 🙂 Mal sehen, wie es so ist.

 

 

 

Mach mir den Garten Liebling

Auch hier hatte ich das Riesen-Glück, bei einer Leserunde auf Lovelybooks mit machen zu können und es war bisher die beste Leserunde, die ich je erlebt habe! Ellen Berg ist super sympathisch, ist auf alle Beiträge eingegangen und das Buch war einfach super! Gelesen, rezensiert und eine absolute Leseempfehlung ausgesprochen – für Garten-Fans und Garten-Hasser gleichermaßen perfekt und die herrlichen Charaktere – einfach ein tolles Buch – wirklich!

 

 

Die Unbarmherzigen

 

Dieses Buch wirkt so unschuldig mit dem rosa-Cover, aber es soll echt heftig sein. Ich bin schon sehr gespannt darauf! Woher ich es habe? Vom Lieblings-Dealer Tauschticket natürlich. 😀

 

 

 

Frostseelen

 

Der November war der große Glücksmonat was Leserunden betrifft – auch bei Frostseelen darf ich bei einer Leserunde auf Lovelybooks mit der Autorin mitlesen und das Buch ist toll! Ein absolut schöner Fantasy-Schmöker und man rätselt die ganze Zeit und trotzdem wird man überrascht – so muss High-Fantasy sein. Ich lese es gerade. aber eine Rezension folgt bald. 🙂

 

 

Entscheide dich, sagt die Liebe

 

Dieses Cover ist mir schon damals ins Auge gestochen und dann gab es das Buch günstig bei Tauschticket und ich habe zugeschlagen – ich bin sehr, sehr gespannt drauf!

 

 

 

Das nachtblaue Kleid

 

Das Buch hatte ich in der Buchhandlung schon mal in der Hand – die Geschichte klingt so faszinierend und nun ist es durch Tauschticket auf meinem SuB gelandet.

 

 

 

Meerestosen

 

Mal wieder ein Trilogie-Abschluss – wuhu – natürlich auch von Tauschticket. 😀 Band 1 fand ich ganz interessant – ich bin gespannt, wie die Geschichte sich entwickeln wird.

 

 

 

Blaubeertage

 

So, nun mal nicht Tauschticket, sondern Arvelle – nach Ewigkeiten habe ich da mal wieder bestellt und Blaubeertage ist einfach in den Warenkorb gesprungen… ich freue mich so drauf!

 

 

 

Frühlingsnacht

 

Nun ist auch diese Reihe endlich vollständig auf dem SuB und ich kann darin weiterschmökern! Ich fand Band 1 so toll und liebe diese Cover. Als es die Bücher bei Arvelle im Angebot gab, habe ich nicht lange überlegt…

 

 

Das Geheimnis von Nimmernie

 

Sondern gleich auch diesen Zusatzband mit gekauft und ich freue mich so auf die Bücher!

 

 

 

Pfad des Tigers

 

Auch dieser 2. Band ist im Arvelle-Korb gelandet. Band 1 war gut, etwas klischee-belastet, aber mit Indien ein tolles Setting – endlich kann ich weiterlesen.

 

 

 

Drachenblut

 

Noch ein Leserunden-Buch auf Lovelybooks – wie gesagt, ich hatte Glück im November. 😀 Das Buch spielt in Japan und ist total faszinierend. Per Buch war ich nämlich noch nie in Japan unterwegs, also in echt auch nicht. :D. Hier lese ich also bereits fleißig und eine Rezension folgt bald. 🙂

 

 

Was geschah mit Mara Dyer

 

Und als Abschluss noch einmal ein Büchlein, dass ich bei Tauschticket anfordert habe – sonst wäre das komisch gewesen. 😉 Ich habe es schon lange im Blick und auch wenn es nicht weiter übersetzt wird, möchte ich doch zumindest diesen Band 1 lesen. 🙂

 

 

Um das gleich klarzustellen – ich habe kein Sonder-Abo bei Tauschticket, aber ich überlege bei jedem Buch, ob ich es behalte oder nicht und der Nicht-Behalten-Teil landet bei Tauschticket und dadurch sammeln sich die Tickets gut an. 😀

Okay wer bis hierhin durchgehalten und sich das wirklich alles durchgelesen hat, bekommt einen virtuellen Keks und Applaus. 😀 Sehr schön und versprochen, im nächsten Monat wird die Liste wieder kürzer. 🙂 Ich habe ein Weihnachts-bedingtes Buchbeschaffungsverbot. ^^ Und mit Beschaffung meine ich auch Tauschticket – als Top-Dealer von mir auch der schlimmste Sucht-Helfer. 😀

 

Welche Bücher davon kennt ihr und welche sollte ich dringend lesen? Dringend hier im Sinne von 2016 und bitte nicht einfach „alle“ sagen. 😀 Das will ich nämlich eh, aber auf besondere Empfehlungen kann ich Rücksicht nehmen und diese auf den TBR-Lesestapel werfen. ^^

14 comments on “[SuB-Pflege] Meine Neuzugänge im November 2015

  1. Hallo Anna.

    Uff, das nenne ich wirklich SuB-Pflege xD
    Wirklich richtig tolle Neuzugänge die du da hast.

    „Zwischen uns nur der Himmel“ ist im November ebenfalls bei mir eingezogen. Das möchte ich auch sehr gerne im Dezember lesen. Das klingt einfach so toll. Hoffe es kann mich mehr begeistern als dich.

    „Meerestosen“ … OMG, ich LIEBE diese Trilogie. Ich habe alle 3 Bände innerhalb von wenigen Tagen verschlungen. Vielleicht werde ich die irgendwann re-readen.

    Die beiden Plötzlich Fee Bände stehen auf meiner Leseliste für Dezember. Tolle Reihe, bin gespannt wie es im letzten band mit Ash & Meghan weitergeht. 🙂

    „Pfad des Tigers“ habe ich auch schon gelesen, fand ich auch gut. Colleen Houck hat ein unglaubliches Schreibtalent, sie achtet wirklich auch alles. 🙂 Manchmal etwas too much, aber ansonsten richtig gut.

    Und die anderen Bücher stehen entweder auf meiner Wunschliste, oder aber die interessieren mich nicht. ^^

    LG Diana

    1. Hallo Diana,

      ja SuB-Pflege betreibe ich recht viel, aber diesmal war es wieder besonders großzügig ausgefallen. 😀

      Dann viel Spaß mit „Zwischen uns nur der Himmel“ – vielleicht gefällt es dir ja wirklich besser oder eben du stimmst meinen Gedanken zu. 😀

      Die Meeres-Trilogie möchte ich unbedingt 2016 beenden, Band 2 + 3 liegen ja nun bereit, gilt ebenso für Plötzlich Fee.

      Ja, Colleen Houck hat Talent und die Idee, das alles in Indien spielen zu lassen, finde ich toll – das ist einfach besonders!

      Liebe Grüße,
      Anna

  2. Danke für den Keks, der Applaus wäre aber nicht notwendig gewesen. 😛

    Ja, ich kann hier nur zustimmen, das nennt man wirklich SuB-Pflege. Für den Winter muss man sich eben einen guten Vorrat anlegen … 😉

    Die Reihe von Jana Oliver mag ich übrigens auch sehr gern. Ich habe sogar schon die ersten beiden Teile gelesen und derzeit nichts am SuB. Trotzdem überlege ich natürlich, ob ich nicht schnell mal bei 3 und 4 zuschlagen sollte. Du weißt schon, sicher ist sicher … 😉

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den neuen Büchern!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    1. Gerne – ich teile gerne Kekse, vor allem, wenn so fleißig gelesen wird. 😉

      Hihi, SuB-Pflege ist wichtig, sonst läuft die SuB-Kolumne ja nicht. 😀

      Ich fand Band 1 von Riley Blackthorne so besonders und wie gesagt, Band 2 setzt Staub an… das MUSS sich 2016 ändern. Am besten ich bastel mir eine Reihen-Challenge oder so. 😀

      Den Spaß werde ich haben – nur Lesezeit brauche ich. 😀

      Liebe Grüße,
      Anna

  3. Liebe Anna,
    wow! Das sind wirklich eine ganze Menge Neuzugänge. Die ersten drei kann ich dir alle ans Herz legen. Sie sind super! Das Buch, das du von Cindy bekommen hast, gefiel mir eher weniger 🙂 Und Maggie Stiefvaters Bücher sind sowieso eine Klasse für sich! Ach, zu viele deine Neuzugänge sind richtig super. Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit <3
    Grüße dich lieb,
    Damaris

    1. Liebe Damaris,

      ja ich weiß, es sind echt viele und irgendwie war ich selber überrascht. 😀 Ich glaube, die ersten drei sind alle auf meiner Wunschliste wegen deiner Rezensionen gelandet oder unter anderem deswegen. 🙂

      Ja Bei dem Buch von Cindy bin ich sehr gespannt, da es da auch einige eher negative Meinungen zu gibt. 🙂

      Ich bin auf Wen der Rabe ruft sehr gespannt, möchte aber erst einmal Rot wie das Meer von ihr lesen. 🙂

      Und ja, eigentlich brauche ich nur noch Lesezeit – die neuen Bücher sind alle wahre Schätze. Lesespaß werde ich also auf jeden Fall haben. 🙂

      Grüße dich auch lieb,
      Anna

  4. Okay, während ich hier meinen virtuellen Keks knabbere (ich hoffe, er hat Schokostücke drin), frage ich mich, was denn das Tausch-Ticket überhaupt ist. Das sagt mir nämlich überhaupt gar nichts. Du siehst die Fragezeichen in meinen Augen.
    Ich gebe zu, dass ich im November meinem SuB 14 Bücher zugeführt habe. Ich komme mir so unglaublich maßlos vor. Obwohl ich im November auf ca 10 gelesene Bücher komme, was für mich ziemlich viel ist.
    „Wen der Rabe ruft“ klingt so interessant, ich habe es schon länger auf meinem Radar. Was „Erwählt in tiefster Nacht“ angeht…ich hab die ersten drei Bände gelesen, allerdings nur wegen Holiday und Burnett. Das waren mir die liebsten Figuren, aber irgendwann bin ich zu dem Schluss gekommen, dass man Bücher ja nicht nur wegen ihrer Nebenfiguren lesen kann. Zumindest keine ganzen Reihen. 🙂
    LG, m

    1. Hey,

      der Vorteil eines virtuellen Kekses ist, dass er immer genau so ist, wie der Esser ihn am liebsten mag, in deinem Fall also auf jeden Fall mit Schokostückchen. 😉

      Hihi, Tauschticket ist eine Plattform, an der man seine Bücher, Cds und alles, was man sonst so los werden möchte, einstellen kann. Als Währung gibt es kein Geld, sondern Tickets und du darfst festlegen, wie viele Tickets etwas wert ist. Fordert jemand etwas bei dir an, erhältst du diese Tickets und musst das Buch losschicken. Versandkosten trägst du. Mit den Tickets kannst du nun selber etwas anfordern, die Versandkosten trägt dann wiederum der Versender. So ist es dann relativ ausgeglichen. Anfangs war ich auch etwas kritisch, mittlerweile ist es einfach nur toll und macht süchtig. Ich finde eben bei einigen älteren Büchern ist ein Ticket immer noch mehr wert als 1 Cent, was man auf Verkaufsplattformen teilweise nur bekommt… einzig: wenn man etwas anfordert, muss man 50 ct Tauschgebühr antreten an TT, aber das ist okay, finde ich.
      Du kannst ja mal schauen: https://www.tauschticket.de/?rec=714092897

      Aktuell läuft auch ein Adventskalender, da hat man jeden Tag die Chance auf Gewinne und Preise – auch ganz nett. 😉 Und das, wo ich gerade Tauschverbot habe. 😀

      Hihi, auch 14 Bücher ist nicht wenig, aber immerhin hast du auch 10 Bücher gelesen. Ich habe im November nur 7 Bücher gelesen, dafür 26 neue Schätze angesammelt… keine gute Bilanz…. 😛

      Wen der Rabe ruft habe ich auch schon ewig auf dem Radar, nun ist es endlich da… gibt ja auch schon zwei Folgebände….

      Ich erinnere mich kaum noch an Namen bei Shadow Falls Camp, möchte da aber auf jeden Fall weitermachen. Es gibt doch noch ein Spinn-Off zu irgendwelche Charaktere, vielleicht wäre das wieder was für dich?

      Liebe Grüße,
      Anna

      1. Ah, danke für die Erklärung! Ich weiß nicht, ob das Tauschticket was für mich ist, aber es scheint, als hättest du deinen Spaß damit.
        Holiday ist die Leiterin des Shadow-Falls-Camps und Burnett der Vampir von der FRU, mit dem sie sich immer streitet. Ich weiß, welche Spin-off-Reihe du meinst, aber ich fürchte, auch da interessieren mich die Hauptfiguren nicht so.
        Aber danke!
        LG, m

        1. Gerne doch, ich vergesse immer wieder, dass nicht jeder Tauschticket kennt – von daher ist es okay, wenn du fragst und es ist okay, wenn ich darauf antworte. 😀 Und ja, ich habe Spaß damit – Suchtmittel-Dealer Nummer 1 ist Tauschticket geworden und hat damit Arvelle abgelöst. 😀

          Ah okay, wenn ich die Reihe weiterlese, werde ich auf Holiday und Burnett nun ganz besonders achten. 😀

          Liebe Grüße,
          Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.