Dark-Dilogie front

[Aktion – Dieses Buch bleibt im Regal] Der zehnte Schatz

Dieses Buch bleibt im Regal

 

Damaris hat eine Aktion ins Leben gerufen, die ich so schön finde, dass ich sehr gerne mitmache. Es geht dabei nämlich um die Buchschätze, die auf ihre Art so besonders sind, dass man sie nie mehr hergeben möchte. 🙂 Ich habe da ziemlich viele von im Regal, deswegen mache ich auch mit. 🙂

 

Mein 10. Schatz ist eine Dilogie, die ich im Dezember 2014 verschlungen habe: Dark Canopy und Dark Destiny von Jennifer Benkau. Ich wollte die Bücher schon ewig lesen, habe es aber immer aufgeschoben und dann hat es einfach laut gerufen und ich habe mit Band 1 begonnen. Ich habe es damals in einer Leserunde mit einer Freundin gelesen und ich bin wirklich vorgerannt beim Lesen. Ich war sofort gefesselt und nach Buch eins war ich in das Pärchen Joy und Neél verliebt.

Dark-Dilogie front

Ich liebe die Liebesgeschichte, die so ruhig und langsam wächst und man selber fiebert so stark mit und dann ist da diese düstere Welt und der wohl mieseste Cliffhanger der Geschichte in Band 1. Meine Güte, war ich froh, dass ich Band 2 bereits in der Buchhandlung gekauft hatte. 😀 Und Band 2 hat mich hoffnungsfroh und hoffnungslos zurückgelassen. Dieses Ende erforderte Mut, war aber genau richtig und dennoch konnte ich nur fassungslos den Kopf schüttelt – es war perfekt und trotzdem wollte ich es nicht wahrhaben.

Dark-Dilogie

„Dark Canopy & Dark Destiny“ sind besondere Bücher, die den Bereich Dystopie vollkommen neu beleuchten und die durch eine authentische Liebesgeschichte, rasanter Handlung und meinem absoluten Lieblingspärchen aufwarten können. Joy und Neél bleiben für immer in meinem Herz, Kopf und auch Regal – ich liebe die Bücher!

Hier meine Rezension zu Band 1: Dark Canopy und Band 2: Dark Destiny.

——————————————–

Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen?

DANN SEI DABEI! 🙂

Die Aktion findet jeweils am 15. des Monats statt.
  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, und verweise damit auf den Ursprungsblog, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später – ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen.

 

10 comments on “[Aktion – Dieses Buch bleibt im Regal] Der zehnte Schatz

  1. Alles was du schreibst, kann ich nur absolut bestätigen. Das waren meine ersten Bücher von Jennifer Benkau und ich war absolut hin und weg. Leider musste ich allerdings eine ganze Weile (eeeeewig!!!) auf Band zwei warten und es war wirklich der mieseste Cliffhanger aller Zeiten 🙂

    LG Sarah

    1. Hallo Sarah,
      toll – noch ein Fan der Dilogie. 🙂 Bisher sind es leider auch meine einzigen Bücher von Jennifer Benkau, auch wenn ich Marmorkuss und Himmelsfern auf dem SuB liegen habe.
      Hihi, hat auch Vorteile, wenn man beim Lesen so ein Spätzünder ist und man die Bücher erst dann liest, wenn eh schon alles erschienen ist. 😀 Normalerweise warte ich gerne auf Reihenfortsetzungen, aber dieser Cliffhanger hat sich wirklich für immer in mein Leserhirn eingebrannt…

      Liebe Grüße,
      Anna

  2. Hey Anna,

    ich liebe, liebe, liebe diese beiden Bücher genauso wie du. Die Geschichte zwischen Joy und Neél ist so besonders und einzigartig. Und wie sich alles immer weiter und weiter zuspitzt um dann in DIESEM Finale zu enden. Ich war schockiert, begeistert und musste Jennifer Benkau ein großes Lob aussprechen, denn anders hätte die ganze Geschichte nach allem vorherigen gar nicht enden dürfen. Trotzdem hat mein Herz geweint 😉

    Liebe Grüße
    Sandra

    1. Hallo Sandra,

      und noch ein Fan der Bücher – toll. Es freut mich, dass die Dilogie auch viele andere Leserherzen hat höher schlagen lassen. 🙂 Und ja, besonders und einzigartig trifft es wirklich und ich kann deine Aussage nur unterstreichen – das Ende war perfekt, aber das Herz hat geweint. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

  3. Hallo Anna,

    ähm…jetzt hast du mich neugierig gemacht. Ich war schon früher über die Bücher gestolpert, fand sie aber nicht so ansprechend…tjaaaa…jetzt hast du mich neugierig gemacht!
    Oh man…du machst mich so neugierig und meine WuLi wächst und wächst!

    Alles Liebe,
    Tiana 🙂

    1. Hallo Tiana,

      LIES die Bücher – sie sind großartig! Ich habe sie wirklich geliebt und denke immer noch gerne an Joy und Neél! <3

      Du kannst deine Wunschliste entlasten, indem du die Bücher direkt kaufst und liest. 😉

      Alles Liebe,
      Anna

  4. Liebe Anna,
    ich glaube zu Lucian muss man einen besonderen Zugang finden. Eine Freundin von mir fand das Buch auch „nur“ okay, war lange nicht so geflasht wie ich 🙂
    Gute Wahl!! DD und DC sind absolut tolle Bücher, ersteres hat bei mir sogar Lieblingbuchstatus. Der Cliffhanger damals war einfach so ahhhhhhhh. Fand auch Namen so toll, vor allem Neél <3 Meine jüngste Tochter heißt mit zweitem Namen Joy 🙂
    Grüße dich lieb
    Damaris

    1. Hallo Damaris,

      ja vielleicht ist es das, Lucian ist irgendwie besonders und entweder man entdeckt das Besondere und ist geflasht oder eben nicht. 🙂

      Danke – ich LIEBE die Bücher. Besonders Dark Canopy ist einfach nur großartig und auch bei mir ein eindeutiger Favorit und ich war wirklich froh, nach diesem Cliffhanger direkt zu Band 2 greifen zu können. Das stimmt, die Namen sind wirklich toll und Joy ist auch echt ein schöner Mädchenname, vor allem wegen der Bedeutung.

      Grüße dich auch lieb und wünsche dir ein schönes Wochenende,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.