Leseliste Mai 2018

[Lesestapel / TBR] Es geht den originalen Buchtiteln an den Kragen

Leseliste Mai 2018

Der Mai behält wieder ein neues Thema für den SuB-Abbau bereit und anfangs war ich kritisch, ob mein SuB da was hergibt, aber die Sorge war unbegründet – mein großer Dicker hat mich noch nie enttäuscht und auch diesmal gibt es wieder etliche Bücher mit Sonderpunkte-Potenzial.

Im Mai ist das Motto: Los Originalos

Ich gehöre zum Team: Gummibärenbande

Diesmal geht es um Bücher, deren Original-Titel beibehalten wurde. D.h. zum einen, es geht um übersetzte Bücher und zum anderen muss der Titel wirklich 1:1 so sein, ohne Untertitel oder sowas. :)

Beispiel: Daughter of Smoke and Bone (Englischer Titel) = Daughter of Smoke and Bone (Deutscher Titel) = 5 fette Sonderpunkte

Ich habe einige Bücher, die passend sind und die Mischung ist wieder glorreich bunt. :) Ich habe hier bei Reihen immer nur den ersten Teil genommen, lasse es mir aber offen, die Reihe auch vollständig zu lesen. :) So werden schließlich auch gleich wieder ein paar Reihen abgebaut. :D

 

Und nun meine Bücher im Detail:

Mindgames

 

Von Teri Terry habe ich bisher nur die Gelöscht-Trilogie gelesen, die fand ich klasse. Nun wird es Zeit, mal ein weiteres Buch von ihr zu lesen – ich bin gespannt, was Mindgames für eine Geschichte bereithält.

 

 

 

Starters

 

Ich weiß nicht, wie oft ich mir die Dilogie Starters / Enders schon vorgenommen habe. Ich hoffe, jetzt im Mai endlich die Lesezeit dafür zu finden.

 

 

 

 

City of Ashes

 

City of Ashes ist auch so ein Buch, dass nun schon recht lange liegt, dabei mag ich die Schattenjäger-Welt der Autorin sehr – gucken wir mal, ob es diesmal was wird. :)

 

 

 

 

Lucy in the Sky

 

Von Lucy in the Sky habe ich viel Gutes gehört und das Buch tönt gefühlvoll und schön – ich bin sehr gespannt, denn von Paige Toon habe ich bisher nichts gelesen.

 

 

 

 

Skinned

 

Auch die Skinned-Trilogie war schon öfter hier in der Liste – mal gucken, wie die Bücher so sind, denn auch Band 2+3 würden zum Challenge-Motto passen.

 

 

 

 

Dark Inside

 

Dark Inside klingt richtig spannend und ich freue mich schon sehr, dass durch das Challenge-Motto ein paar Dystopien auf der Leseliste gelandet sind – davon habe ich nämlich auch etliche auf dem SuB.

 

 

 

 

Café Morelli

 

Die kleine Ausnahme: Café Morelli möchte im Mai gelesen werden, denn ich bin im Urlaub in Italien und möchte dabei dieses Buch verschlingen.

 

 

 

 

 

Der Autor ist ein Garant für großartige Geschichte und ich freue mich wirklich sehr, sehr doll auf Steelheart. Ich möchte hier wirklich komplett eintauchen und genießen.

 

 

 

 

Winger

 

Winger ist mein Königskind für den Mai, das sogar zum Challenge-Thema passt – wuhu. Auf das Buch bin ich sehr gespannt, ich erwarte Realität und Alltag.

 

 

 

 

Just listen

 

Just listen liegt schon ewig auf dem SuB – ich bin gespannt, welche Emotionen mich das Buch durchleben lassen wird.

 

 

 

 

Blood and Chocolate

 

Blood and Chocolate ist sozusagen DIE SuB-Leiche – das Buch liegt wirklich schon sehr, sehr lange auf dem SuB und ich weiß lediglich, dass es um Vampire geht – schauen wir mal. :)

 

 

 

 

Blackbird

 

Blackbird ist ein Buch, wo ich gar keine Erwartung dran habe, sondern es einfach auf mich zukommen lassen will.

 

 

 

 

Halo

 

Halo ist auch so eine SuB-Leiche und ich weiß nur, dass es um Engel geht. Gucken wir mal, ob mich Band 1 überzeugen kann.

 

 

 

 

Jo ich weiß, die Liste ist sehr, sehr lang – aber es hat so viel Spaß gemacht, passende Bücher für die Challenge heraus zu suchen und hach – so habe ich auch etwas Auswahl und schließlich habe ich Urlaub, da hoffe ich schon auf etwas mehr Lesezeit als gewöhnlich. Ich freue mich jedenfalls sehr auf die Bücher!

Kennt ihr eines meiner Bücher der Leseliste und welche Bücher möchtet ihr denn selbst gerne im Mai lesen?

9 comments on “[Lesestapel / TBR] Es geht den originalen Buchtiteln an den Kragen

  1. Hey JAnna,
    „mein großer Dicker“ :’D
    „Mind Games“ ist richtig toll! Vor allem zum Ende hin wird es sehr spannend und erschütternd. Ach je, die City of-Reihe müsste ich auch endlich mal weiterlesen, aber ich glaube, ich belass es dann beim 3., weil es anfangs als Dilogie ausgelegt war und immer schlechter werden soll… „Café Morelli“ ist so toll. Und wenn du den italienischen Flair nicht nur liest sondern noch um dich herum hast, wirds noch besser =) „Halo“ fand ich auch toll, auch wenn es mehr um Jugendliebe als um die Mission der Engel geht und die Geschwister waren mir so sympathisch.
    lg. Tine =)

    1. Hey Tine,

      ja mein großer Dicker – so darf ich ihn schon nennen und er bietet ja auch eine wunderbare Auswahl. <3

      Auf Mind Games bin ich sehr, sehr gespannt!

      Ja, dass die Chroniken der Unterwelt ab Band 4 nachlassen sollen, habe ich auch gehört - deswegen erstmal bis Band 3 lesen und dann weitergucken. :) Die Autorin lebt ja nur in der Schattenjäger-Welt - alle ihre Bücher spielen ja irgendwie da.

      Bei Cafe Morelli bin ich mir sicher, dass es mir gefallen wird - da freue ich mich echt drauf!

      Und auf Halo bin ich gespannt, so schlecht sind die Meinungen hier in den Kommentaren ja gar nicht. :)

      Alles Liebe,
      Anna

  2. Hey :)

    Halo hab ich auch schon gelesen und Teil 2 und 3 liegen bei mir noch auf dem SuB ^^‘
    fand ich auch ganz gut, bin gespannt was du dazu sagst. :) Von Die Chroniken der Unterwelt hab ich auch noch den 1. Teil auf dem SuB liegen.^^

    Liebe Grüße,
    Birdy

    1. Hey Birdy,

      ok ich bin gespannt auf Halo, wobei ich wirklich nur Band 1 auf dem SuB habe. Das war mal eine Trilogie, wo ich dachte, erstmal gucken, wie es so ist.

      Alles Liebe,
      Anna

  3. Hallo Anna,

    ja, da kenne ich Titel davon. „Starters“ fand ich wirklich gut „Mind Games“ habe ich eher verschwommen in Erinnerung. Ich weiß aber noch, dass es ein positives Hörerlebnis war.

    Einen wunderbaren Lesemai!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    1. Hey Nicole,

      ui das klingt ja vielversprechend bei den beiden Büchern. Nun bin ich noch gespannter drauf. :)

      Danke dir und alles Liebe,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.