Leseabend Tine Buchstabengelüster

[Leseabend] Lesend in den Mai mit Tine von Buchstabengeflüster

Leseabend Tine Buchstabengelüster

Hey ihr Lieben,

nach längerer Zeit bin ich mal wieder bei einem Leseabend mit bei. Veranstaltet wird dieser von Tine von Buchstabengeflüster.

Los geht es um 18 Uhr und ich bin schon sehr gespannt, wie viele Seiten wir am Ende lesen werden. Ich habe tatsächlich nur ein Buch auf dem Stapel der angefangenen Bücher: Die Köngliche von Kristin Cashore und somit werde ich auch nur darin schmökern – schauen wir mal. :)

Dies ist  mein Statusbeitrag, welchen ich dann regelmäßig aktualisieren werde zwecks Fragen und geschaffter Seitenzahl.

Bis später!

Eure Anna

 

Der SaB

Die Königliche

 

Die Königliche von Kristin Cashore

Ich bin auf Seite 48 von 567.

 

 

 

18 Uhr – Back again

So es geht los – ich habe direkt mal Verspätung, weil ich in der Küche mit dem Männe stand und wir unser Abendbrot vorbereitet haben. Ich warte nun nur noch auf die Plinse und dann kann es losgehen. :)

Gelesen habe ich also bisher 0 Seiten, wobei, ich vor dem Leseabend schon etwas geschmökert habe und ich mag die Geschichte bereits sehr! Es ist schön, wieder in diese Welt eintauchen zu können und ja, dieser letzte Band hat viel zu lange auf meinem SuB gewartet.

 

19 Uhr – Reread – Die Rückkehr in bekannte Welten zu liebgewonnenen Charakteren. Welche Bücher kannst du immer wieder lesen?

Ich lese ehrlich gesagt selten ein Buch mehr als einmal. Harry Potter habe ich sehr oft gelesen und Ayla, aber das sind eher die Ausnahmen. Was ich aber oft mache ist, in Büchern mit Lieblingsstellen die Zitate erneut zu lesen und ich habe mir fest vorgenommen, irgendwann „Alles, was ich sehe“ zu rereaden. :)

Öhm, durch das Abendbrot, was nun in meinem Bauch ist, habe ich bisher nix gelesen, aber nun lege ich los. :D

 

20 Uhr – Hast du verschiedene Lesezeichen oder nutzt du immer wieder das selbe?

Okay – ich hänge irgendwie, aber jetzt lege ich wirklich los mit dem Lesen – Musikvideos auf Youtube haben mich abgelenkt. O.o

Ich habe sehr, sehr viele Lesezeichen und nutze ehrlich gesagt immer das, was oben liegt. :D Und wenn das Lesezeichen zu zerflettert aussieht, werfe ich es weg. Also ich hänge nicht emotional an einem Lesezeichen besonders. Ich mag auch die schlichten aus Papier am liebsten – mit Magnetlesezeichen etwa komme ich nicht richtig klar. :D

 

21 Uhr – Von welchem Autor oder welcher Autorin liest du immer wieder seine oder ihre Bücher?

Puh, ich habe mittlerweile gar nicht mehr so die Autoren, die ich immer sofort lese. Also Kira Minttu oder Julia Dibbern, beide schreiben für die ink rebels – ein kleiner Verlag mit einer großen Bandbreite an Büchern – und vor allem mit Protagonisten, die nicht so Mainstream sind. :)

 

Jetzt habe ich endlich mal gelesen und es wurde gleich spannend – ich möchte direkt weiterlesen, hach. :)

 

22 Uhr – Regal aus- und umräumen. Machst du das oft für eine neue Sortierung oder zum Putzen?

Autsch – erwischt – ich räume mein Regal selten aus und um. Klar, Ab und an zum Staubwischen, aber danach stelle ich die Bücher alle einfach wieder rein. :D Ich hätte gar nicht die Geduld, zig Bücher umzuräumen, um zu etwa farblich zu sortieren.

 

Uff, ich werde müde – läuft ja bei mir mit in den Mai lesen – ich weiß schon jetzt, dass ich nicht bis 0 Uhr durchhalten werde. Da landet mein Kopf vorher auf der Tischplatte. :D Aber immerhin habe ich jetzt fleißig gelesen – das Buch ist richtig spannend geworden und ich finde diese Welt der Beschenkten echt genial und Bo ist nun auch wieder da, was das Ganze gleich noch toller macht. :) Hach

Ich bin jetzt auf Seite 117 von 567.

 

23 Uhr – the same procedure as every… Buchkauf oder Lesen. Habt ihr bestimmte Rituale?

Puhhh, also ich habe beim Kauf von Hardcovern die Angewohnheit, die Folie abzumachen und es erst dann auf den SuB zu legen. Beim Lesen habe ich keine direkten Rituale, außer vielleicht den Start: Buch nehmen, Schutzumschlag abmachen, Lesezeichen reinpacken, Klappentext lesen – das mache ich eigentlich immer so. :D

 

Ich habe weiter in Die Königliche gelesen und es ist so gut! Also es gefällt mir mittlerweile richtig gut und ich rätsel mit Bitterblue zusammen, was all das auf sich hat und nun ist Katsa auch noch da – hach. :) Ich bin sehr, sehr gespannt, wie es weitergeht.

Ich bin auf Seite 148 von 567.

 

Aber ich muss ins Bett – meine Augen drücken schon richtig – vermutlich sind sie schon ganz rot. :D Normalerweile ist meine Bettzeit eher so gegen 22 Uhr, deswegen bin ich schon halb im Dämmerschlaf. Ich schaue morgen früh dann nochmal rein und beantworte Fragen und Kommentare. :) Es war schön gewesen Tine, trotz der kleinen Runde. :) Danke für die Einladung!

 

Guten Morgen :)

Ich trage mal noch die o Uhr-Frage nach – frisch mit einer Tasse Kaffee. :D

Geisterstunde – Fürchtest du bei (manchen) Büchern, dass etwas geschieht, das dir nicht gefällt?

Natürlich banke ich in Büchern mit meinen Lieblingscharakteren, sorge mich, dass sie falsche Entscheidungen treffen oder gar sterben. Aber letztendlich ist für mich alles ok, solange es stimmig und nachvollziehbar ist. Wenn aber die Handlung total Banane ist, dann regen mich gewisse Wendungen auch auf – das ist dann aber weniger Furcht als Wut. :D

 

Ich habe gestern 100 Seiten in die Königliche gelesen und bin richtig abgetaucht in der Geschichte! Danke Tine, ohne den Leseabend hätte ich vermutlich nicht so viel gelesen. Und auch wenn ich etwas eher gegangen bin, hatte ich viel Spaß. :)

15 comments on “[Leseabend] Lesend in den Mai mit Tine von Buchstabengeflüster

  1. Hey Anna,
    was, nur ein Buch?? Das ist man echt nicht gewohnt von dir (hab bei der ersten Frage extra drauf geachtet, auch die Mehrzahl zu nutzen) :D
    Ich kenn die Reihe nur vom sehen und finde vor allem die Cover sehr hübsch! Welcher Teil ist das?
    lg und viel Spaß heute Abend, Tine =)

    1. Hey Tine,

      haha ja nur ein Buch, ist schließlich Monatsende und ich habe tatsächlich gestern und heute noch zwei Bücher ausgelesen, wodurch es nun wirklich nur ein Buch ist. :) Aber lieb, dass du an mich gedacht hast und die Mehrzahl genannt hast, ab morgen würde das auch wieder passen. :D

      Das ist der 3. Teil der Reihe, wobei der deutsche Band 2 (Die Flammende) eigentlich ein 0,5 ist, also vor den Ereignissen aus Band 1+3 spielt. :D Keine Ahnung, wieso die Autorin das so gemacht hat. Die Bücher sind High Fantasy, auf das man sich einlassen muss, die aber auch eine ganz eigene Wirkung haben.

      Alles Liebe,
      Anna

  2. Hallo liebe Anna

    Ich kann jetzt auch endlich einsteigen, tippe aber auf dem Handy herum und bin noch ca. 90 Minuten mit Zug und Bus unterwegs, werde mich also eher kurz halten

    Zum Glück gibt es Bücher, da macht das Reisen gleich viel mehr Spass
    Livia

      1. Gerade dann, wenn die Busstrecken ein wenig länger sind, also ab ca. 15 Minuten, lohnt sich das eigentlich immer und wenn ich einen Sitzplatz habe (oder das Buch so spannend ist, dass ich auch im Stehen weiterlese), dann macht mir das Lesen im Bus auch sehr viel Spass :-)

        1. Ich glaube, die Straßen in Berlin sind zu schlecht, zumindest meine Busstrecken – da wackelt es so sehr, dass ich da nicht lesen kann, weil ich ständig in der Zeile verrutsche. :D

  3. Hey Anna,
    dann gehts dir ja so wie mir :). Was ist Ayla für ein Buch? Konnte es auf amazon nicht finden.
    Das ist bestimmt immer wieder schön. Ich tu die Post-its nach dem Lesen immer wieder raus und benutze sie fürs nächste Buch.
    lg ♥

    1. Hey Tine,

      Ayla ist ein Steinzeitroman, vielleicht musst du Ayla und der Clan der Bären suchen? Das ist zumindest Band 1. :) Ist ewig her, dass ich die Bücher gelesen habe, aber damals haben mich die dicken Schinken komplett gefesselt.

      Ich nutze ja keine Post-Its sondern Eselsohren, die dürfen bleiben, wenn das Buch eh bei mir bleibt. <3 so findet man es schnell wieder.

      Alles Liebe,
      Anna

  4. Ohja, youtube ist schlimm :D
    Magnetlesezeichen nutze ich auch nie, finde es zu aufwändig, sie aufmachen und an die Seite magneten zu müssen, die dienen mir eigentlich nur zur Deko im Regal :D
    lg, Tine

    1. Ja ich habe Youtube jetzt auch ausgemacht, dass das hier wirklich ein Leseabend wird für mich. :D

      Mein Mann nutzt die Magneten total gerne – keine Ahnung wieso, wie du sagst, es ist so aufwendig.

  5. Nein Anna, nicht müde werden, jetzt, wo ich endlich richtig einsteigen und ganz oft vorbeischauen kann :-)

    Schön aber, dass dein Buch dir so gut gefällt, ich bin schon gespannt auf deine weiteren Eindrücke :-)

    1. Haha – ist wirklich ärgerlich, aber ich merke, dass meine Augen immer schwerer werden. Einzig das spannende Buch hat mich bisher abgehalten, ins Bett zu wandern.

  6. Schade liebe Anna, dass du dich schon verabschieden musst, aber wenn du sonst eher früh schlafen gehst, dann hast du dich schon tapfer geschlagen. Bist du denn eine Langschläferin oder musst du einfach immer sehr früh raus?

    Bis ganz bald wieder und süsse Träume
    Livia

    1. Hey Livia,

      ja ich fand das auch doof, aber die Augen konnten nicht mehr. Ich bin Frühaufsteherin, aber nicht schon um 5 Uhr oder so, aber länger als bis 8 Uhr schlafe ich auch nicht. Selbst wenn ich spät ins Bett gehe, werde ich wieder zeitig wach.

      Alles Liebe,
      Anna

  7. Hey Anna,
    ohja, aufregen über die Charaktere bzw. den/die Autor/in kann ich auch sehr gut. Und stimmt, unsere beiden Befürchtungen sind sehr ähnlich.
    Ich fand den Leseabend sehr schön. Danke, dass du dabei warst ♥
    lg, Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.