"Mein SuB kommt zu Wort"

[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #41

"Mein SuB kommt zu Wort"

Hallo und herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. :-)

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und versuche eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht nur in den Kommentaren geschaut werden muss. :)

Und nun viel Spaß – heute mache ich mit, weiß aber nicht, ob ich das jedes Mal schaffen werde. :) Den Beitrag werdet ihr dennoch immer pünktlich am 20. bei mir auf dem Blog finden.

Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher!

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!
  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  • Lieber SuB, hast du Bücher auf deinem Stapel, bei denen du Sorge hast, dass sie deinem Besitzer*In nicht gefallen könnten und wenn ja, wieso?

*******

Annas SuB:

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Ha, um 5 Bücher wurde ich reduziert und Anna liest neben der neuen Bücher auch immer wieder einige ältere Werke von mir, einzig die eBooks beachtet sie gerade nicht. Sie meint, sie hat gerade einfach wieder Lust auf ein greifbares Buch zum Anfassen. :)

184 eBooks + 974 Print-Bücher = 1.158 ungelesene Bücher

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Diesmal kann ich euch tatsächlich nur 2 neue Bücher präsentieren, da Anna gerade wieder recht wenig SuB-Pflege betreibt. :/ Und ein Buch davon hat sie sogar schon gelesen (Show me the stars), somit ist nur „Was geschah mit Femke Star“ bei mir auf dem digitalen Stapel gelandet – Anna ist aber sehr gespannt auf das Buch! Sie hatte schon öfter überlegt, es zu kaufen. Nun ist es bei mir. :)

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Mein bester letzter Sommer

Ha – endlich mal eine Monatsaufgabe geschafft und zwar die vom Juni. :) Anna hat nun endlich „Mein bester letzter Sommer“ ausgelesen und es hat ihr recht gut gefallen. Sie mochte die Schreibweise und den Stil der Autorin sehr und auch langsame Verschlechtern der Protagonistin kam gut rüber.





RÜCKBLICK – Aufgabe der Aktion Mai/Juli

So, Anna ist fleißig dran und konnte immerhin das Buch „Mein bester letzter Sommer“ für die Monatsaufgabe Juni erlesen. Offen ist nun immer noch der Mai „Könige der Finsternis“, welches sie nun liest sowie die Juli-Aufgabe mit „Ich könnte am Samstag“, was schon auf der „Next Read“-Liste gelandet ist. Es nimmt Form an, wobei nun natürlich wieder ein neues Buch dazu kommt – wunderbar. :D







Lieber SuB, hast du Bücher auf deinem Stapel, bei denen du Sorge hast, dass sie deinem Besitzer*In nicht gefallen könnten und wenn ja, wieso?

Puh, das ist eine schwierige Frage, aber ja, das ein oder andere Buch fällt mir da schon ein. Deswegen gibt es diesmal eine kleine Auswahl und ihr könnt bestimmen, welches Anna bis zum nächsten Mal dann (hoffentlich) gelesen hat. :)

Nochmal kurz dazu, bei „Halo“ habe ich die Befürchtung, das Anna da in gewisser Weise heraus gewachsen ist und die Liebesgeschichte zu kitschig wird. Bei „Zerbrechlich“ habe ich einfach Sorge, dass Anna zu hohe Erwartungen an Jodi Picoult hat und „Flüsterndes Gold“ könnte vielleicht zu abgedroschen für Anna sein, aber das sind nur Vermutungen, vielleicht entpuppt sich das ein oder andere Buch dann doch als Schatz. :)






*******

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf meinen Blog!

EDIT: Bei Besitzer sind immer alle Geschlechter angesprochen. Ebenso kann euer SuB sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. ;)

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitte ich alle Teilnehmer, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei späteren Teilnehmern). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! :) :-*

Teilnehmer:

  1. Carmen von Carmens Bücher-Bistro
  2. Marina von Bücherpfötchen
  3. Denise von 365 Seiten
  4. Vanessa von Vanessas Literaturblog
  5. Christine von Unsere zauberhaften Bücherwelten
  6. Melli von Mellis Buchleben
  7. Sarah von Leser-Welt
  8. Charleen von Charleen’s Traumbibliothek
  9. Eva von Lieblingsecke
  10. Jenny von Jennys Bücherkiste
  11. Rina von Ich lese
  12. Anja von Mein Bücherzimmer
  13. Anja von Leseratte und Leseente (Facebook)
  14. Sarah von Cube Manga
  15. Julia von Julias Sammelsurium
  16. Corly von Corlys Lesewelt
  17. Kerstin von Bücherfantasie
  18. Myna von Myna Kaltschnee
  19. Sheena von Sheenas creativ Bookworld
  20. Alica von Crashies Wonderland
  21. Julia von Luba Bo

22 comments on “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #41

  1. Hallihallöchen!
    Ich bin heute ebenfalls mal wieder dabei und es freut mich riesig! :)
    Wow mit 5 Bücher war Anna aber diesen Monat fleißig!
    Deine Neuzugänge kenne ich nicht, dafür hat auch Carmen bereits „Mein bester letzter Sommer“ gelesen – das war im Sommer vor einem Jahr und auch ihr hat das Buch seeehr gefallen! :) Hat aber auch lange bei mir rumgelegen bis es mal dazukam *gg
    Wegen Jodi Picoult brauchst du dir keine Sorgen machen – die wird deine Erwartungen 100% erfüllen. Das hat bisher jedes Buch geschafft, dass ich von ihr gelesen habe – obwohl das deinige noch nicht darunter war ;)

    Hier kannst du bei Interesse in meinen Beitrag reinschauen:
    https://carmensbuecherbistro.wordpress.com/2019/08/20/mein-sub-kommt-zu-wort-11/

    Ganz liebe Grüße,
    Carmen’s SuB

  2. Hallo Anna und SuB, :)
    das ist doch ein toller Erfolg bei euch. :) Bei mir sind die E-Books zurzeit tatsächlich komplett verschwunden. Da hoffe ich auf Nachschub.^^ Ich hoffe, bei euch finden die E-Books auch bald mehr Beachtung. :)

    Wie schön, dass Anna Mein bester letzter Sommer gefallen hat. Marina fand das Buch auch großartig. :)

    Von den drei Büchern der letzten Frage hat Marina nur Halo gelesen. Marina hat es damals sehr gefallen, aber es könnte tatsächlich sein, dass sie es heute ähnlich sehen würde wie Anna es befürchtet. Ich hoffe aber, dass das nicht der Fall sein wird.

    Ich melde mich hier zu Wort:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2019/08/mein-sub-kommt-zu-wort-36-ein-buch-das.html

    Liebe Grüße
    Marina und SuB Leo

  3. Guten Morgen :)
    Heute sind wir mal sehr pünktlich dran mit unserem Beitrag.
    https://365-seiten.blogspot.com/2019/08/mein-sub-kommt-zu-wort-24.html

    Von euren Büchern kenne ich tatsächlich keines. Die Neuzugänge hab ich schon mal gesehen, aber mehr auch nicht. Ebenso, wie das Buch von Anna Freytag.
    Wir würden auch gerne einen SuB Abbau verzeichnen können, aber stattdessen hat Denise zugeschlagen und wir sind um ganze 28 Bücher gewachsen :D

    Liebe Grüße
    Denise‘ SuB

  4. Hallo Anna & Annas SuB,

    das klingt nach einem guten vergangenen Monat, wenn so viel mehr Bücher gelesen als gekauft wurden. Besonders das „Mein bester letzter Sommer“ den Weg auf den Stapel der gelesenen Bücher gefunden hat, freut mich sehr – das Buch ist wirklich toll.

    Von den drei Büchern der letzten Aufgabe habe ich „Zerbrechlich“ und „Flüsterndes Gold“ gelesen. Ersteres fand ich leider nicht so gut, war für mich das schlechteste Buch von Jodi Picoult bisher. „Flüsterndes Gold“ ist schon eine Weile her, aber ich meine mich zu erinnern, dass ich begeistert war. Insofern würde ich für das Buch stimmen, auch wenn du damit eine vierbändige Reihe beginnst.

    Liebe Grüße
    Sarah

    PS: Hier geht’s zu meinem diesmonatigen Beitrag – https://www.leser-welt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=12289:mein-sub-kommt-zu-wort-august-2019&catid=274:blog&Itemid=704

  5. Guten Morgen,
    nachdem ich den Kommentar erst auf der falschen Seite hinterlassen habe^^ (ich hatte ein paar Probleme die Seite zu finden, die an meiner Intelligenz zweifeln lassen :D)
    So oder so: nachdem es im letzten Monat so cool war, bin ich auch wieder dabei: Mein Beitrag

    Halo habe ich gelesen und ich fand es nicht überragend, aber doch ganz gut. Ich fand, die Reihe wurde pro Band schlechter.

    Lieben Gruß
    Eva

  6. Hallo lieber SuB von Anna,

    Heute bin ich auch wieder mit dabei, nach sehr laaaanger Zeit.

    Na 5 Bücher weg ist doch prima, man freut sich ja über jedes, das man schafft, oder?

    „Ich könnte am Samstag“ hatte ich mal von einer Freundin bekommen die es auf einer Buchmesse bekam, ich hatte es dann aber ausortiert.

    „Mein letzter bester Sommer“ steht noch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße Sheena + Sub

    Allerdings liest Sheena ihre Neuzugänge auch immer recht schnell weg, da kann man nicht meckern.

  7. Hallo. :)

    Diesmal sind mein SuB und ich auch wieder dabei. Es hat sich einiges getan.
    Hier geht’s zu unserem Beitrag.

    Euch herzlichen Glückwunsch zum Abbau! :) Das klingt doch wunderbar. Ich drücke die Daumen, dass es so weiter geht.

    Von den vorgestellten Bücher kenne ich keines, deshalb enthalte ich mich mal der Stimmabgabe bei der letzten Frage. Auf die Meinung zu „Könige der Finsternis“ bin ich allerdings schon gespannt – mit dem Buch liebäugel ich auch immer mal wieder.

    Liebe Grüße
    Jenny

  8. Hallo Anna, hallo lieber SuB,

    ich bin auch diesen Monat wieder mit von der Partie.
    Mein Beitrag

    Wenn Anna Printbücher liest, ist das ja eigentlich nicht so schlecht. Die, die ihr nicht gefallen kann sie aussortieren und dann ist wieder Platz für neue Bücher :P

    Bei „Show me the stars“ bin ich mir total unsicher, ob ich es lesen soll. Es hört sich toll an, aber man sieht es derzeit überall und das weckt immer solche Erwartungen in mir, dass es meistens schief geht :/

    „Zerbrechlich“ habe ich erst vor kurzem gehört. Es war toll gelesen, aber inhaltlich haben mir andere Bücher besser gefallen. Ich würde aber trotzdem für das Buch stimmen, weil mich interessiert wie es Anna gefällt :)

    Liebe Grüße
    Julia

  9. Guten Abend!

    Schön, dass du eine Monatsaufgabe geschafft hast :) Und es freut mich, dass das Buch dir wohl alles in allem gut gefallen hat.
    Von deinen vorgestellten Büchern habe ich bisher „Zerbrechlich“ gelesen; die Geschichte an sich fand ich gut, aber für mich hatte das Ende das Buch leider komplett ruiniert. Ich hoffe, dass es dir anders gehen wird.
    Davon abgesehen stehen „Show me the stars“, „“Halo“ und „Flüsterndes Gold“ auf meiner Wunschliste.
    Mein Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  10. Huhu Anna und Annas SuB,

    „Mein bester letzter Sommer“ gefiel mir auch gut. :)
    Schön, dass es mit den Monatsaufgaben voran geht. Mein Wälzer von der Mai-Aufgabe ist auch noch nicht beendet. XD
    Von Frage 4 kenne ich kein Buch, aber „Halo“ ist mir schon öfter über den Weg gelaufen. Für mich klang es aber auch immer zu kitschig. :D

    Mein Beitrag.
    Schöne Grüße
    Alica

  11. Huhu lieber SuB,

    da bin ich ja ganz neidisch, dass du reduziert werden konntest.

    Deine Neuzugänge kenne ich beide, stehen aber nicht auf meiner Wunschliste :)

    Ich würde mir wünschen, dass Anna „Halo“ liest. Ich hatte die selben Bedenken bei diesem Buch, weswegen ich es vor einigen Jahren aussortiert habe.

    Mein Beitrag
    Leider etwas verspätet, da ich gerade aus dem Urlaub komme :)

    VG LubaBo

  12. Hallo Annas SuB,

    Tianas SuB hier. Wir kommen zwar heute noch nicht zu Wort, aber T. hat uns versprochen, dass es am Wochenende soweit sein wird. Gerade sind andere Beiträge wichtiger *tzzz*.

    Die drei Bände mit den Engeln „Halo“ hat T. auch zuhause stehen, auch wenn es aktuell das zuhause ihrer Mum ist. In unseren aktuellen Stapel befindet sich das Buch nicht. „Flüsternedes Gold“ hat T. seinerseits verschlungen. Auch noch Band 2 und erst am Ende von Band 2 hat sie herausgefunden das die Reihe aus 5 statt aus 2 Bänden besteht und hat dann nie mehr weitergelesen, aber im Grunde hat ihr die Geschichte damals gefallen…damals. Ich glaube da war sie 15 oder 16 Jahre alt.

    Wir hören uns sicher noch!
    Ciao!

    Alles liebe,
    Tianas Stapel ungelesener Bücher
    von Tianas Bücherfeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.