Regalfach-Voting 2020 - Banner

[Challenge] Gewinner-Regal vom Regalfach-Voting 2.0

So diesmal erfolgt die Gewinner-Bekanntgabe des Regalfach-Votings 2.0 sehr pünktlich auf meinem Blog, aber da ich die Bücher auch direkt mit für die kommenden Leselisten einplanen möchte, ist das auch wichtig. Schließlich würde ich am liebsten alle Bücher bis Ende August gelesen haben. :)

Diesmal war die Entscheidung deutlich knapper, aber Regalfach 2 hat mir 6 Stimmen knapp vor Regalfach 9 (5 Stimmen) und Regalfach 7 (4 Stimmen) gewonnen.

In diesem Beitrag werde ich euch nun auf dem Laufenden halten, wie gut ich mit dem Lesen der Bücher voran komme und vor allem auch, wie sie mir gefallen haben.

Regalfach-Voting 2020 - Regalfach 2

Die „Legende“:
✔ gelesen — ✘ lese ich gerade — ✎ Rezension — ♥ Empfehlung –★ Bewertung (1-5 Sterne)

  1. Das Weihnachtsdorf ✔★★★★
  2. Der Kuss der Lüge
  3. Das Herz des Verräters
  4. Scythe. Die Hüter des Todes
  5. Die Überlebenden. Furchtlose Liebe
  6. Die Überlebenden. Blut und Feuer
  7. Hope Forever ✘
  8. No & Ich

Hier stelle ich euch die Bücher kurz vor und erzähle ein wenig zu meiner Erwartungshaltung. :)

GELESEN – Das Weihnachtsdorf spielt wieder in Maierhofen und ich freue mich jetzt schon riesig, wieder in dieses idyllische Landleben eintauchen zu können. Dieses Buch ist recht einfach für mich für die Challenge. :D

Der Kuss der Lüge & Das Herz des Verräters sind Band 1 + 2 der Reihe von Mary E. Pearson, von der ich bisher noch nix gelesen habe. Ich bin sehr gespannt auf die Geschichte.

Scythe ist ein Buch, an dem ich extrem hohe Erwartungen habe. Gefühlt hatten alle davon geschwärmt und fanden es so toll, deswegen hatte ich es mir ja auch gekauft, also gucken wir mal.

Furchtlose Liebe & Blut und Feuer sind Band 2 + 3 der Überlebenden-Trilogie und ich habe mich quasi angemeiert, denn ich muss erstmal Band 1 lesen, ehe ich an diese beiden Bücher rankomme. :D

Hope Forever ist ein Buch, welches ich schon ewig schiebe, obwohl es manchmal schon nach mir gerufen hat. Ich bin nun sehr gespannt, ob mich die Geschichte überzeugen kann und ob ich deswegen zu weiteren Büchern der Autorin greifen werde.

No & Ich ist die Ur-Alt-SuB-Leiche aus der Runde hier und ich hatte es auch schon öfter auf Leselisten, aber am Ende doch nie danach gegriffen – das wird sich ja nun hoffentlich bald ändern. :)

Ich freue mich auf diese Auswahl, die ihr da für mich getroffen habt und hoffe auf viele gute Lektüren und damit schöne Lesestunden. <3 Danke euch alle fürs mitmachen beim Voting!

Und von nun an dürft ihr mit Pompoms wedeln und mich lautstark anfeuern.

Gelesen: 1/8

Gelesen in Bildern:

Das Weihnachtsdorf

Kurzgedanken zum Buch:

Das Weihnachtsdorf – es war einfach wieder wunderbar, nach Maierhofen zurück zu kehren und all die liebgewonnenen Charaktere ein kurzes Stück zu begleiten. Mir war das Buch aber echt zu kurz, das hätten ruhig 400 Seiten sein dürfen, aber immerhin gab es das kleine Weihnachtswunder und einfach ganz viel Wohlfühlatmosphäre. Ich vergebe 4 von 5 Karlys, weil es echt schön war, aber wirklich zu kurz und dadurch gefühlt zu wenig Raum für die viele Handlung.

8 comments on “[Challenge] Gewinner-Regal vom Regalfach-Voting 2.0

  1. Hallo Anna,

    ich musste schmunzeln als ich deinen Beitrag gelesen habe. :D Mit dem Regal hast du dir wohl selbst ein wenig das Bein gestellt. Zumindest kannst du die Trilogie von Alexandra Bracken fast in einem Rutsch lesen. :)

    Außerdem bin ich gespannt, was du zu Scythe sagen wirst.

    Liebe Grüße & schöne Lesestunden,
    Nicole

    1. Hallo Nicole,

      ja ich habe mich damit echt angemeiert, hatte es schon gesehen, dass Band 1 woanders stand und nur gedacht – nein, nicht dieses Regal, aber gut – nun ist es so und Band 1 ist auch schon für den Mai eingeplant. Ich bin auch sehr gespannt auf die Bücher.

      Und auf Scythe bin ich eh mega gespannt, wie gesagt, gefühlt habe ich gar nix schlechtes zu dem Buch gehört. O.o

      Alles Liebe
      Anna

  2. Hallo Anna,

    es freut mich sehr, dass dieses Regalfach gewonnen hat – ich glaube, da warten einige Highlights auf dich. Ich hab gerade gesehen, dass du zwei der Bücher sogar schon angefangen hast, das nenn ich mal einen schnellen Start :-)

    Viel Spaß beim Lesen^^

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Hey Sarah,

      ja ich bin irgendwie auch froh, dass es dieses Regal geworden ist, weil das schon Bücher sind, die ich gerne endlich lesen möchte. :D Wobei ich auch nichts gegen die anderen Fächer gehabt hätte. ^^

      Und ja, mein Start ist flott, ich möchte es nicht ewig schleifen lassen, sondern direkt einiges schaffen, was eben auch daran liegt, dass ich es im Idealfall bis August fertig habe und das Weihnachtsdorf ist schon so wunderbar – das genieß ich gerade sehr. <3

      Alles Liebe
      Anna

      1. Hi Anna,

        ja, „Das Weihnachtsdorf“ ist wirklich eine schöne Geschichte und auch der Schreibstil von Petra Durst-Benning hat mir beim Lesen sehr gut gefallen. Da hast du dir direkt einen sehr guten Start ausgesucht :)

        Liebe Grüße
        Sarah

        1. Oh ja, ich mag ihre Reihe eh sehr, weil es einfach so harmonisch ist und auch wenn es zur Weihnachtszeit spielt, genieße ich es gerade sehr, wieder „dort“ zu sein. Es gibt ja auch noch einen 4. Teil, da überlege ich auch schon, diesen zu kaufen. Hast du den auch gelesen?

          Und Hope forever folgt ja dann direkt danach, da bin ich auch schon sehr gesannt drauf!

          1. Ich habe bisher zwei Bücher der Reihe gelesen, also müsste mir eigentlich der dritte und vierte Teil noch fehlen. Das ist ein guter Tipp – ich suche im Moment als Ausgleich zu all der schweren Fantasy-Kost, die ich lese, nach harmonisch-lockerer Unterhaltung :)

            Von Colleen Hoover habe ich tatsächlich noch gar nichts gelesen. Da bin ich also sehr gespannt auf deine Meinung.

  3. Hallo liebe Anna,

    ich mag die Idee des SuB-Fach Votings immer noch echt gerne.
    Die Kuss der Lüge Reihe steht schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste. Ich höre viel Gutes darüber und bin auf deine Meinung schon gespannt. :)

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.