Reihenfolge.org Screenshot

[Buchgeplauder] Interview mit Jeremy von reihenfolge.org

*Werbung wegen Verlinkung*

Vor einiger Zeit hatte ich eine Kooperationsanfrage erhalten bezüglich einer Website, deren Slogan mir („Wir bringen Reihenfolge ins Netz“) sofort positiv aufgefallen ist. Nachdem ich mich ein wenig mit der Website und ihrer Story dahinter auseinander gesetzt hatte, stand für mich fest – ja, hier werde ich zusagen. Die Idee, sämtliche Buchreihen zu sammeln und in der richtigen Reihenfolge vorzustellen, finde ich einfach wichtig. Mir selber ist es nämlich bereits mehr als einmal so ergangen, dass ich eine Buchreihe mittendrin begonnen hatte, weil nirgends ausgezeichnet war, um welchem Band der Reihe es sich handelte. Kurzerhand habe ich Jeremy, den Gründer, nach einem Interview gefragt, so dass ihr Einblicke in die Idee hinter Reihenfolge.org bekommt und ja, vielleicht mag der ein oder andere auch mal stöbern. :)

Hallo Jeremy, vielleicht magst du als erstes ein wenig zu https://reihenfolge.org/ erzählen? Was genau ist der Zweck der Seite und wie seid ihr auf die Idee dazu gekommen?

Hallo Anna :). Als mir im Januar 2020 aufgefallen ist, dass im Internet zwar jede Menge Informationen zu Büchern existieren, diese jedoch nur selten in chronologischer Reihenfolge präsentiert werden, habe ich die Webseite Reihenfolge.org ins Leben gerufen. Auf unserer Webseite werden Bücherwürmer sämtliche Serien ihrer Lieblingsautoren/innen in chronologischer Reihenfolge präsentiert. :)

Welche ist deine persönliche Lieblingsreihe, die du meinen Leser:innen empfehlen würdest?

Definitiv Harry Hole, von Jo Nesbo. :-)   

Ist es dir selber auch schon einmal passiert, eine Buchreihe in der falschen Reihenfolge begonnen zu haben?

Nicht wirklich. Wenn ich nach einer neuen Reihe suche, habe ich zuvor immer mit großer Mühe versucht, den ersten Band im Netz zu finden. Meine erste Anlaufstelle war dann immer Goodreads.com.

Inwiefern wird man bei euch auch erfahren können, wann Reihenfortsetzungen sowohl im Original als auch ins Deutsche übersetzt, erscheinen werden?

Derzeit (und auch in den kommenden Monaten) sind wir noch dabei, unsere Webseite um neue Reihen und Autoren zu ergänzen. Für den Anfang des kommenden Jahres planen wir, eine extra Seiten für Neuveröffentlichungen je Monat zu erstellen. Allerdings werden wir uns nur auf die deutschen Bände konzentrieren. 

Wie immer in meinen Interviews bekommst du das letzte Wort: Was möchtest du noch unbedingt loswerden?

Danke, dass Du, Anna, dieses kleine Interview möglich gemacht hast. :) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.