"Mein SuB kommt zu Wort"

[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #40

"Mein SuB kommt zu Wort"

Hallo und herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. :-)

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und versuche eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht nur in den Kommentaren geschaut werden muss. :)

Und nun viel Spaß – heute mache ich mit, weiß aber nicht, ob ich das jedes Mal schaffen werde. :) Den Beitrag werdet ihr dennoch immer pünktlich am 20. bei mir auf dem Blog finden.

Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher!

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  4. Lieber SuB, du weißt vermutlich, welche Frage jetzt kommt. ;) Vor einem Jahr fragte ich nach deinen 3 ältesten SuB-Leichen: Sind sie immer noch ungelesen oder haben sie es mittlerweile in die Reihe der Gelesenen geschafft? Und an alle, die damals noch nicht dabei waren: Welche sind eure 3 ältesten SuB-Bücher? Und ja, eines davon sollte zum nächsten Monat gelesen werden. :P

*******

Annas SuB:

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Uiui, diesmal bin ich echt ein ganzes Stück angewachsen. Das liegt vor allem diesmal im Print-Bereich, da Anna tatsächlich eine etwas größere Bücherbestellung gemacht hat und ich quasi explodiert bin, aber irgendwie hat sich der frische Wind auch echt gut angefühlt. :)

183 eBooks + 980 Print-Bücher = 1.163 ungelesene Bücher

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Hach – sind sie nicht schön? „Iskari. Die gefangene Königin“ ist der 2. Band der Reihe und Anna hat Band 1 echt geliebt. „Elias & Laia. In den Fängen der Finsternis“ ist der Abschlussband der Trilogie, Anna hat Band 2 auch bei mir liegen und möchte die Reihe in einem Rutsch abschließen, da Band 1 sie wirklich gefesselt hat. „Das Reich der Sieben Höfe. Dornen und Rosen“ ist der Auftakt der Reihe von Sarah J. Maas, von der gefühlt alle geschwärmt haben, deswegen will Anna sich nun einen eigenen Eindruck machen. ;)

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Royals - Prinz Charming gesucht

Als letztes verlassen hat mich „Royals. Prinz Charming gesucht“ und ja, Anna war doch positiv überrascht, da es etwas anders sich entwickelt hat als erwartet und der Humor der Protagonistin echt toll ist und überhaupt, ihr loses Mundwerk viel Freude bereitet. :)





RÜCKBLICK – Aufgabe der Aktion Mai/Juni

Uiui, Anna hängt hier mächtig hinterher. :-O Zum einen ist da immer noch „Könige der Finsternis“, welches sie angefangen, aber bisher nicht fortgeführt hat, da das Buch für Schiffe versenken nicht so passen war in der Monatschallenge. Und dann kam frisch „Mein bester letzter Sommer“ hinzu, auch dieses Buch ist bisher bei mir geblieben, aber Anna hat beide Bücher für die Jahreschallenge eingeplant, also vielleicht wird es im August was. ;)







Lieber SuB, du weißt vermutlich, welche Frage jetzt kommt. ;) Vor einem Jahr fragte ich nach deinen 3 ältesten SuB-Leichen: Sind sie immer noch ungelesen oder haben sie es mittlerweile in die Reihe der Gelesenen geschafft? Und an alle, die damals noch nicht dabei waren: Welche sind eure 3 ältesten SuB-Bücher? Und ja, eines davon sollte zum nächsten Monat gelesen werden. :P

Oh ha, oh ha – das ist wirklich eine Frage die weh tut, aber anders kommt man an die Senioren ja nicht ran. Anna hat tatsächlich schon letztes Jahr (und das Jahr davor :-O) diese 3 hier vorgestellt und ja, sie sind alle noch ungelesen. Sie würde sich aber „Ich könnte am Samstag“ aussuchen und versuchen, dieses bis zum nächsten Mal zu lesen. Außer ein anderes Buch davon passt besser zur Jahres-Challenge, dann wird die Sache umgeworfen. :D Oh man oh man. Ich bin sehr gespannt, wie das bei den anderen SuBs so ist und was wir im August alle zu berichten haben. :)






*******

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf meinen Blog!

EDIT: Bei Besitzer sind immer alle Geschlechter angesprochen. Ebenso kann euer SuB sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. ;)

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitte ich alle Teilnehmer, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei späteren Teilnehmern). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! :) :-*

Teilnehmer:

21 comments on “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #40

  1. Hallo lieber SuB, hallo liebe Anna,

    ich muss dich und Anna enttäuschen, aber „In den Fängen der Finsternis“ ist noch nicht das Finale. Es gibt noch einen Band, auf den wir leider noch viiiiiel zu lang warten müssen.

    Bei mir tat die Frage nach den SuB-Senioren zum Glück nicht weh. Aber tröste dich, ich bin mir sicher, dass es bei einigen aussehen wird wie bei dir.
    „Vom Winde verweht“ kann ich dir immernoch sehr ans Herz legen. „Ich könnte am Samstag“ habe ich auch gelesen, aber das hat mir nur so mittelprächtig gefallen. Allerdings ist ja heute Samstag, also vielleicht kannst du Anna motivieren heute mal reinzulesen :)

    Mein SuB darf sich heute auch wieder melden.
    Mein SuB kommt zu Wort #23

    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende :)
    Julia

  2. Huhu,

    da bin ich auf deine Meinung zu „Das Reich der sieben Höfe“ gespannt. Ich fand den ersten Teil nur so mittelmäßig. Verstehe den Hype darum auch nicht so ganz. Obwohl ich die Reihe zu Ende gelesen habe. Und auch froh darüber bin. Der zweite Band ist der Beste! Meiner Meinung nach.

    Hier kommst du zu meinem Beitrag

    Gruß Isbel

  3. Huhu Annas Sub,

    ich kenne von euren Büchern nur das Reich der sieben Höfe, das hat Tanja auch weggesuchtet, allerdings ist sie wie so oft bei Teil 1 hängengeblieben. Tanja mag einfach keine Reihen. (muss immer den richtigen Moment abpassen wenn ich ihr eine unter die Nase halte die hier vor sich hin gammelt)

    Ich habe mit Tanja jetzt einen Deal bzgl. Bücher die ich schon sehr lange mit mir rumschleppe. Sie musste mir versprechen, dass sie jedm (!) Buch eine Chance von 50 Seiten gibt. Wenn die nicht überzeugen kann sie das Buch entsorgen, verkaufen schenken what ever… ist das nicht auch was um Anna zu locken mit den 3 alten Schinken?

    hier ist mein Beitrag

    LIebste Grüße Sally (Tanjas Sub)

  4. Hey :)
    Der erste Band von Iskari liegt noch bei meinem SuB und das schon seit kurz nachdem es erschien. Sollte ich auch mal ändern…
    Wir konnten diesen Monat sogar einen Rückgang vermelden, was nicht oft vorkommt und vielleicht schaffe ich es ja jetzt mal wirklich die SuB Leichen zu lesen…
    Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Denise

  5. Huhu Anna und Annas SuB,

    deine Neuzugänge stehen auch auf meiner WuLi. :D Der erste Band von Elias und Laia ist allerdings gerade erst bei mir eingezogen, die anderen dauern also evtl. noch etwas. XD

    Ich war ja doch erstaunt, dass meine Senioren vom letzten Jahr alle gelesen wurden. :D Also schafft Anna das sicher auch noch (irgendwann ;))!
    Und bei den älteren Monatsaufgaben hänge ich auch etwas hinterher. Der Wälzer aus dem Mai hält sich auch bei mir hartnäckig. XD

    LG Alica
    Mein Beitrag.

  6. Hey,
    ich bin heute auf die Aktion aufmerksam geworden und fand sie total spannend. Weshalb ich auch mitgemacht habe: https://lieblingsecke.blogspot.com/2019/07/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort.html

    Aber jetzt mal zu dir und deinen SuB. Deine neuen Schätze sind echt toll. Die wurden ja auch alle gehyped und waren in der Bloggerwelt ziemlich präsent. Da gucke ich auch noch und irgendwie stehen sie auch alle drei auf meiner Wunschliste, aber nicht ganz oben…Wobei ich bei allen vorne anfangen müsste… :D
    Bei mir geht es selten voran, weil ich viele Hörbücher höre, aber die stehen dann ja nicht auf meinem SuB. Hab aber den Plan, dass ich sobald ich ein Hörbuch runtergeladen habe (für den Offlinemodus), dass es dann auf meinem SuB steht, da ich es ja einer Galerie zugefügt habe… :D

    Lieben Gruß und schönes Wochenende :)
    Eva

  7. Hallo Anna und lieber SuB, :)
    bestimmt hat es schon jemand hier erwähnt, aber Elias & Laia endet mit dem dritten Band nicht. Das Ende ist sehr offen und es wird noch ein vierter Band erscheinen, der hoffentlich in naher Zukunft erscheinen wird.

    Das Reich der sieben Höfe hat mir sehr gefallen. :) Da liegt noch der zweite Band auf meinem SuB, den ich bald lesen möchte. :)

    Mein bester letzter Sommer kann ich nach wie vor empfehlen. :)

    Ich hoffe, dass einer deiner SuB-Senioren bald in die Reihen der Gelesenen einziehen darf. :)

    Mein Beitrag:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2019/07/mein-sub-kommt-zu-wort-35-das-beliebte.html

    Liebe Grüße
    Marina mit SuB Leo

  8. Hallo Anna, ein liebes Hallo an den SuB!

    Und wieder muss ich sagen “ Vom Winde verweht“ ist ein ganz großartiger Roman. Aber er ist ja schon um die 80 Jahre alt, da kommt’s auf ein paar weitere Jahre am SuB auch nicht an.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  9. Guten Abend!

    Von deinen Büchern habe ich bisher nur „Dornen und Rosen“ gelesen; das Buch hat mir ziemlich gut gefallen, obwohl es für mich kein absolutes Highlight war, aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! Auch mit „Mein bester letzter Sommer“ wünsche ich dir viel Freude, Julia fand das Buch wirklich toll.
    „Elias & Laia“ steht noch auf meiner Wunschliste. Von deinem Alt-SuB habe ich auch noch nichts gelesen, aber „Vom Winde verweht“ will ich mir irgendwann mal vornehmen.
    Mein Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  10. Hallo Anna,

    ich würde gerne mitmachen :) leider schaffe ich es jetzt erst meinen Beitrag zu verlingen.
    Mein Beitrag

    Jetzt zu deinem SuB… deine zuwachs find ich gut :)
    „Iskari. Die gefangene Königin“ durfte dieses Jahr auch bei mir einziehen, „Elias & Laia – In den Fängen der Finsternis“ steht auch auf meiner Wunschliste, da Band 1+2 bereits auf dem SuB liegen und „Das Reich der Sieben Höfe – Dornen und Rosen“ habe ich letztes Jahr verschlungen, ich kann die Reihe sehr empfehlen.

    LG LubaBo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.