"Mein SuB kommt zu Wort"

[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #24

"Mein SuB kommt zu Wort"

 

Hallo und herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. :-)

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und versuche eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht nur in den Kommentaren geschaut werden muss. :)

Und nun viel Spaß – heute mache ich mit, weiß aber nicht, ob ich das jedes Mal schaffen werde. :) Den Beitrag werdet ihr dennoch immer pünktlich am 20. bei mir auf dem Blog finden.

Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher!

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  4. Welches Buch hat dein Besitzer direkt zum Erscheinen gekauft, oder gar vorbestellt und liegt nun immer noch bei dir?

 

*******

Annas SuB:

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Ja, es geht weiterhin nach unten mit der SuB-Zahl, zumindest was den Print betrifft – HA! :D Und ja, langsam nähern wir uns der U1000!!! Total krass und Anna liest gerade echt viele meiner SuB-Senioren – das ist echt toll! :) Ich fühle mich mit dem Projekt SuB-Abbau jedenfalls weiterhin sehr wohl.

173 eBooks + 1.006 Print-Bücher = 1.179 ungelesene Bücher

 

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

London heist 5 - Going HomeEin Käfig aus Rache und BlutVerzaubert - Gefährliche Freunde

Es sind tatsächlich nur eBooks bei mir gelandet und das vor allem nur wegen der Kindle Deals. Na ja und zu London heist 5 – hach, dieses wunderbare Buch – Anna hat es direkt gelesen und geliebt und hofft sehr stark auf Fortsetzungen.

Ein Käfig aus Rache und Blut ist der erste Teil der Reihe, dadurch dass Anna Band 2 letztes Jahr im Deal gekauft hat, war sie jetzt richtig happy über Band 1 im Deal. :) Und auf Verzaubert, Band 2 – hier erhofft sich Anna einfach eine schöne kurzweillige Geschichte.

 

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Der Geschmack des Sommers

 

 

Anna hat als letztes „Der Geschmack des Sommers“ als letztes beendet. Sie dachte, hier einfach nur eine leichte Sommergeschichte zu erlesen, doch es war doch deutlich ernster und tiefgründiger als erwartet, aber auf jeden Fall eine schöne Geschichte.

 

 

 

 

Welches Buch hat dein Besitzer direkt zum Erscheinen gekauft, oder gar vorbestellt und liegt nun immer noch bei dir?

Elias & Laia - Eine Fackel in der Dunkelheit

 

Elias & Laia 1 hat Anna geliebt – das Buch hat sie wochenlang nicht losgelassen und somit musste Band 2 unbedingt sofort von Anna gekauft werden bzw. sie hat es sogar vorbestellt. Und nun liegt es seitdem auch bei mir… und ich glaube, Anna hat einfach Sorge, dass das Buch an ihrer hohen Erwartung scheitert und deswegen schiebt sie es auf… so ähnlich verfährt sie gerade auch mit den Büchern des Königskinder Verlages… *schüttelt Buchstapel und seufzt*

 

 

 

PS: Wer es noch nicht gesehen hat – es gibt eine Abstimmung für ein Regalfach für Anna im Rahmen des Projekt SuB-Abbaus 2018. :) Also stimmt gerne ab. –> Zur Regalfachabstimmung

 

*****

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf meinen Blog!

EDIT: Bei Besitzer sind immer beide Geschlechter angesprochen. Ebenso kann euer SuB sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. ;)

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitte ich alle Teilnehmer, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei späteren Teilnehmern). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! :) :-*

 

Teilnehmer:

  1. Tina von Tiana’s Bücherfeder
  2. Andrea von Anruba
  3. M von Tirilu
  4. Tine von Buchstabengeflüster
  5. Anja vom kleinen Bücherzimmer
  6. Livia von Samtpfoten mit Krallen
  7. Anna von Bibliobibula
  8. Anna von Annas Bücher
  9. Kerstin von Bücherfantasie
  10. Marion von Bücherlieblinge
  11. Christine von Zauberhafte Bücherwelten
  12. Isbel von Bücherlilien
  13. Rina von Flashtaig
  14. Anja von Leseratte und Lesente (Facebook)
  15. Conny von Nusscookies Bücherliebe
  16. Melli von Mellis Buchleben
  17. Corly von Corlys Lesewelt
  18. Mikka von Mikka liest
  19. Denise von 365 Seiten
  20. Marina von Bücherpfötchen

22 comments on “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #24

  1. Guten Morgen, Anna!
    Uh, ich hatte heute Morgen definitiv Probleme deine Seite zu besuchen. Aber vielleicht liegt das einfach nur daran, dass ich ein SuB bin und aus Büchern bestehe und tja, technische Dinge sind nicht so mein Metier. :P
    Ng, ich bin so neidisch auf dich, AnnaSuB! Ich wäre auch gerne so groß und gepflegt. Was passiert mir? ICH werde aussortiert. Es ist zum Weinen. Vielleicht könnte Anna M ja beibringen, wie man sich richtig um seinen SuB kümmert?!
    LG, Alice

  2. Lieber SuB von Anna,

    das klingt ja sehr positiv – da kannst du wirklich stolz auf Anna sein, dass sie trotz all der buchigen Versuchungen so gut durchhält! Wirklich beeindruckend :-) Bei mir haben sich die guten Vorsätze dank der Buchmesse verflüchtigt, aber das war zu erwarten^^

    Liebe Grüße
    Sarah

    PS: hier mein diesmonatiger Beitrag: http://www.leser-welt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=11719:mein-sub-kommt-zu-wort-maerz-2018&catid=274:blog&Itemid=704

  3. Hallo ihr Lieben

    Wie schön, dass es bei euch auch voran geht. Wir sind endlich wieder unter 160, eine magische Grenze, die wir irgendwie immer mal wieder berührt und umspielt aber nie wirklich unterboten haben. Nun ist es geschafft :-)

    Tatsache: Livia gefällt die Beschreibung zu „Der Geschmack des Sommers“ so gut, dass das Buch auf die Wunschliste gewandert ist…die Aktion hat also auch ihre Schattenseiten ;-)

    Alles Liebe euch und habt einen schönen Tag
    Livia und SuBrina
    http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2018/03/mein-sub-kommt-zu-wort-20318.html

  4. Hallo liebe Anna,

    Ich habe heute auch wieder einen kleinen Artikel über mich geschrieben. Ich wüschte Anna würde sich auch endlich einmal um ihre SuB Senioren kümmern, aber sie widmet sich gerade eher unseren neuesten Neuzugänge

    Mein Beitrag:D

    Liebste Grüße,
    Annas SuB

  5. Hey,

    schön, dass du dich mit dem Projekt SuB-Abbau wohl fühlst :) Es ist auch gut, dass du dazu kommst, SuB-Senioren zu lesen – ich habe gestern auch erst ein Buch vom Alt-SuB geholt, das war auf jeden Fall befriedigend.
    Von deinen Büchern habe ich leider noch keines gelesen, aber die „Elias & Laia“-Reihe habe ich auf der Wunschliste; darüber hört man ja viel Gutes. Dass man sich nicht ganz an ein Buch herantraut, weil man hohe Erwartungen hat, kommt mir schwer bekannt vor… „Ein Käfig aus Rache und Blut“ hatte ich auch schon im Auge und „Der Geschmack des Sommers“ klingt ebenfalls interessant. Ich werde es mir mal genauer anschauen :)
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  6. Hallöchen,
    ich bin der Horst und heute wieder bei der wundervollen Aktion mit von der Partie.
    Schön, dass es bei Anna so gut voran geht. Bei uns werden die Bücher irgendwie immer mehr :D Aber von der 1.000 sind wir noch ein Stück entfernt. Wir nähern uns eher der 200.
    Liebe Grüße! Horst und Melli

  7. Huhu!

    Das ist ja schön, dass deine SUB-Senioren mehr Aufmerksamkeit bekommen! Das wünscht man sich doch für seine ältesten Zöglinge. :-)

    Mikka versucht in den letzten Monaten, gar nicht mehr reinzuschauen in die Kindle-Deals, aber das heißt nicht, dass sie keine eBooks mehr kauft… Sie kauft sie stattdessen nur über ihre Lieblingsbuchhandlung!

    Zweite Bände sind bei Mikka auch oft diejenigen Bücher, die sie direkt haben musste und dann doch jahrelang nicht liest… Verstehe einer die Menschen, was?

    Ich werde Mikka gleich mal zur Abstimmung schicken. :-)

    HIER hat sie meinen Beitrag für diesen Monat gepostet.

    Liebe Grüße,
    SUBine + Mikka

  8. Huhu :)
    Weil ich es gestern nicht geschafft habe, gibts heute meinen Beitrag.
    Hiermeinen Beitrag.
    Von Annas Büchern kenne ich nur zwei vom Sehen, hab mich aber auch nicht weiter mit denen beschäftigt. Ich musste feststellen, dass ich tatsächlich keinen Buchkauf habe, der bei der Veröffentlichung stattfand und nicht gleich danach gelesen wurde.
    Liebe Grüße
    Denise

  9. Hallo Anna und SuB, :)
    ich bin auch noch dabei. Verspätet, aber besser spät als nie. :)

    http://welcome-to-booktown.blogspot.de/2018/03/mein-sub-kommt-zu-wort-19-verspatet-das.html

    Wow, in den Kindle Deals hat Marina auch eine Zeitlang tolle Schnäppchen gemacht. In letzter Zeit hat sie aber leider nicht mehr so oft geschaut. Ich muss sie da irgendwie wieder hinbringen. Ich schrumpfe nämlich zurzeit auch. Aber ich wünsche euch weiterhin einen tollen Abbau! :)

    Der zweite Band von „Elias und Laia“ liegt bei mir auch noch ungelesen herum. Den ersten Band fand Marina sehr gut. Warum sie dann den zweiten nicht gleich liest, weiß ich auch nicht. Aber das Buch ist erst nach Erscheinungsdatum eingezogen.

    Liebe Grüße
    Marina und SuB Leo

  10. Ach :) Da freue ich mich aber für euch! Wir kämpfen gerade um unter die 200 zu kommen. Aber scheinbar schaffen wir das auch im März wieder nicht :D Naja, aber irgendwann wird die 1 da stehen und bei dir die 9!

    Senioren können wirklich tolle Geschichten für einen bereithalten! Weiter so!
    Liebe Grüße
    Meiky

  11. Huhu Anna SuB :),

    „Verzaubert“ durfte auch auf meinen Stapeln einziehen :D: Immer diese Kindle-Deals, welche die ganze schöne SuB-Arbeit zunichte machen. Aber du siehst ja echt dünner aus :)! Glückwunsch!

    LG Conny-SuB

  12. Hallo und einen schönen Samstag zusammen :)

    Ich sag mal nichts dazu, dass meine Besitzerin einfach so meinen Link hier unterschlagen hat. Manchmal ist sie wirklich eine Plage *schwer seufze und die Seiten rascheln lasse*
    Darum gibt es den direkt mal:
    https://schneeflockesbuchgestoeber.blogspot.de/2018/03/mein-sub-kommt-zu-wort-wort-23.html

    ‚Verzaubert‘ sieht interessant aus, ich glaube das sollte ich Flocke mal ein wenig zeigen, vielleicht holt sie es sich dann. Einen Versuch ist es zumindest wert.
    Achja… Bücher die zum Erscheinungstermin gekauft werden und dann immer noch ungelesen sind. Davon kenne ich ein paar hier in meinen Stapeln. Manchmal sind unsere Besitzer da wirklich schlimm.
    Na ich mach mich mal wieder von dannen und wünsche allen die hier noch mal rein schauen:
    Frohe Ostern und viel Spaß beim Eiersuchen. Das soll ich auch von Flocke ausrichten, die mal wieder krank im Bett liegt. Dieses mal ist es allerdings die Grippe.

    Buchige Tage ihr Lieben
    Gruß
    Firun ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.