"Mein SuB kommt zu Wort"

[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #23

"Mein SuB kommt zu Wort"

 

Hallo und herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. :-)

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und versuche eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht nur in den Kommentaren geschaut werden muss. :)

Und nun viel Spaß – heute mache ich mit, weiß aber nicht, ob ich das jedes Mal schaffen werde. :) Den Beitrag werdet ihr dennoch immer pünktlich am 20. bei mir auf dem Blog finden.

Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher!

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  4. Lieber SuB, welche 3 Bücher sollte dein Besitzer dieses Jahr unbedingt lesen und wieso?

*******

Annas SuB:

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Sohoooo – ja ihr Lieben, ich kann weiterhin erfolgreich verkünden, dass Anna mich abbaut. Es geht für meinen Geschmack fast noch zu langsam, aber es ist beständig und betrifft sogar den eSuB. :) Nebenbei: Letzten Monat stand dahinten eine 1.195 – Anna hat mich also zum Vormonat um ganze 10 Bücher reduziert. :)

171 eBooks + 1.014 Print-Bücher = 1.185 ungelesene Bücher

 

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Rock 'n' LoveRache und RosenblüteNicht nur ein Liebesroman

Auch wenn Anna das mit den neuen Büchern deutlich reduzieren möchte bzw. es bereits tut, gibt es doch auch immer noch etwas SuB-Pflege für mich. In Verbindung mit dem Abbau von SuB-Leichen geht es mir also echt gut. Auf dem eReader ist „Rock ’n‘ Love“ gelandet, da man mit den Rockstar-Büchern von Teresa Sporrer nichts falsch machen kann und Anna auch schon richtig Lust auf eine gute Rockstargeschichte hat. :) Dann hat Anna endlich zu „Zorn und Morgenröte“ gegriffen und das Buch verschlungen – da war es einfach notwendig, Band 2 „Rache und Rosenblüte“ in der Buchhandlung zu besorgen, weil, einfach so Chalid und Shahrzad verlassen, das ging nicht. Und da die Königskinder ja eh Sonderrecht bei den Neuzugängen haben, dachte Anna, es wäre mal wieder Zeit ein weiteres zu kaufen; somit ist „Nicht nur ein Liebesroman“ von Emma Mills bei mir gelandet. Anna hat das andere Buch der Autorin „Jane & Miss Tennyson“ geliebt! :) Es sind tolle Bücher, oder? Ich bin jedenfalls ganz verliebt in diese Schätzchen.

 

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Das Erbe der Macht - Aurafeuer

 

Als letztes beendet hat Anna „Das Erbe der Macht. Aurafeuer“ – ein eBook, welches schon etwas auf dem digitalen Stapel gewartet hat. Dank SuB-Abbau-Challenge war ein Element im Titel notwendig und Anna hat sich bereiterklärt, ein solches Buch zu erlesen. Der Auftakt war auch recht vielversprechend – die Idee soweit modern und interessant. Und Anna lässt es sich auf jeden Fall offen, ob auch die Folgebände gelesen werden. Aktuell verzichtet sie wegen des SuB-Abbaus aber, weil es insgesamt 12 eBooks sind – das würde das Ziel mit den nur 40 neuen Büchern ähm, verflüchtigen. :D

 

 

 

 

Lieber SuB, welche 3 Bücher sollte dein Besitzer dieses Jahr unbedingt lesen und wieso?

Boar, wieso darf man eigentlich nur drei Bücher nennen? Das ist eigentlich viel zu wenig – mir würden locker 30 Bücher einfallen, die Anna unbedingt dieses Jahr lesen sollte, aber dann wäre die Liste vermutlich zu lang… – es sollen 3 sein, also sind es diese 3.

Das Lied der Krähen

 

Als erstes nenne ich „Das Lied der Krähen“ von Leigh Bardugo – Anna hat die Grischa-Trilogie geliebt und das Buch direkt zum Erscheinen gekauft – mehr Gründe braucht es doch eigentlich nicht, oder? :P

 

 

Ein Glück für immer

 

Ein Glück für immer“ steht ein bisschen für alle Königskinder, aber dieses Buch insbesondere, weil Anna bisher alle Bücher der Autorin Ruta Sepetys geliebt hat und ich bin mir sicher, dieses wird genauso überzeugen können.

 

 

Angefall 2 - Tage der Dunkelheit

 

Angelfall. Tage der Dunkelheit“ ist der 2. Teil der Trilogie – Anna hat Band 1 geliebt und war so happy, als feststand, dass der Verlag die Bücher weiterübersetzt. Nun ist sogar schon Band 3 erschienen und Anna hat sich trotzdem nicht rangewagt, ich hoffe, diese Wink mit dem Regalbrett hilft etwas. ;)

 

 

 

*****

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf meinen Blog!

EDIT: Bei Besitzer sind immer beide Geschlechter angesprochen. Ebenso kann euer SuB sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. ;)

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitte ich alle Teilnehmer, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei späteren Teilnehmern). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! :) :-*

 

Teilnehmer:

  1. Ben und Elisa von Tinettes Blog
  2. Conny von NussCookies Bücherliebe
  3. Sandra von Kointas Hobbyecke
  4. Christine von zauberhafte Bücherwelten
  5. Livia von Samtpfoten mit Krallen
  6. Marion von Buchliebling
  7. Anna von Annas Bücher
  8. Corly von Corlys Lesewelt
  9. Tine von Buchstabengeflüster
  10. Kerstin von BücherFantasie
  11. Denise von 365 Seiten
  12. Anja vom kleinen Bücherzimmer
  13. Rina von Flashtaig
  14. Mikka von Mikka liest
  15. Anja von Leseratte und Leseente (Facebook)
  16. Anna von Bibliobibula
  17. Marina von Bücherpfötchen
  18. Isbel von Bücherlilien
  19. Meike von The Loyal Me
  20. Tina von Tiana’s Bücherfeder
  21. Melli von Mellis Buchleben
  22. Jana von Meine Bücherecke (Facebook)
  23. Silke von Blackfairys Bücher
  24. Flocke von Buchgestöber
  25. M von Tirilu

26 comments on “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #23

  1. Hallo liebe Anna, halle lieber SuB,
    oh, schöne Bücher sind bei euch eingezogen. 2 davon subben auch noch bei mir. „Zorn und Morgenröte“ konnte mich leider nicht ganz überzeugen, weshalb ich den 2. Teil gar nicht lesen werde.
    Die Rockstar-Reihe ist einfach klasse. Ich habe gerade den 8. Teil der Reihe beendet.

    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine und SuBito

  2. Hallo lieber Annas SuB und liebe Anna,

    auch ich habe mich wieder zu Wort gemeldet und bin leider nicht ganz so zufrieden, was Marions SuB-Pflege angeht. Sie scheint eher Rezensionsexemplar-Pflege oder sowas zu betreiben … Aber schön, dass ich jetzt immer einmal im Monat die Gelegenheit habe, Dampf abzulassen:

    Hier kommt der Buchlieblinge-SuB zu Wort ♡

    Lieber Gruß und weiterhin toi, toi, toi für Dich und Anna,
    der Buchlieblinge-SuB und Marion

  3. Hey,

    „Aurafeuer“ habe ich letztes Jahr auch gelesen und wie du fand ich das Buch sehr vielversprechend, aber der erste Band hatte für mich noch ein paar Schwächen, sodass ich letztlich 3,5 Sterne vergeben habe. Ich würde dir auf jeden Fall raten, zumindest den zweiten Band zu kaufen, vor allem, da es das eBook gerade umsonst gibt – für mich war „Essenzstab“ stärker als der Vorgänger. Es stimmt aber, dass 12 Bände schon ein Wort sind, auch wenn sie nur kurz sind. „Rache und Rosenblüte“ fand ich nicht ganz so stark wie den ersten Band, aber immer noch gut, also viel Spaß damit :)
    Die „Angelfall“-Reihe habe ich noch auf der Wunschliste und den ersten Band davon hat sich meine Blogpartnerin, ebenso wie „Das Lied der Krähen“, erst vor kurzem zugelegt.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  4. Huhu!

    Ich hätte nichts dagegen, wenn Mikka es auch mal mit „Zorn & Morgenröte“ oder den Büchern von Emma Mills versuchen würde! :-)

    Mikka fand „Aurafeuer“ auch nicht schlecht, aber so richtig Lust, die Reihe weiterzulesen, hat sie dennoch nicht.

    „Das Lied der Krähen“ und den zweiten Teil von „Angelfall“ beherberge ich auch noch auf meinen Regalen!

    Mein Beitrag auf Mikkas Blog bei Blopspot
    Und auf ihrem Blog bei WordPress

    LG,
    SUBine, Mikkas SUB

  5. Hallo Anna und SuB, :)
    eine Reduktion um 10 Bücher finde ich echt gut. :) Respekt!
    Marina hat die Rockstar-Reihe mal begonnen und möchte sie auch bald mal weiterlesen. Den achten Band hat sie nämlich mal gewonnen und er liegt immer noch hier rum.
    „Zorn und Morgenröte“ fand Marina als Hörbuch richtig gut. :)

    Gut, dass unsere Besitzer mehr als drei lesen. :D Also ist es bei Frage 3 ja sowieso nur eine Empfehlung.^^ „Das Lied der Krähen“ fand Marina richtig gut und sie freut sich sehr auf die Fortsetzung. :)
    Ich hoffe, dein Wink mit dem Regalbrett wird auch Marina dazu bringen, zum zweiten Band zu greifen, den ersten hat sie gerade erst gerereadet, also Zeit für den zweiten Band. :D

    Hier ist unser Beitrag:
    http://welcome-to-booktown.blogspot.de/2018/02/mein-sub-kommt-zu-wort-18-endlich-ein.html

    Liebe Grüße
    Marina und SuB Leo

  6. Hallo liebe Anna & SuB :)

    Leider sind Theo und Ich mal wieder ein bisschen später dran, aber dafür können wir uns in den nächsten Tagen jetzt ganz in Ruhe durch die anderen Beiträge stöbern ;)

    Wow, um 10 Bücher hast du deinen SuB reduziert, ich glaube wenn ich das innerhalb von 4 Wochen schaffen würde, würden Theo plötzlich doch die Knie schlottern :D

    „Das Lied der Krähen“ und „Angelfall“ interessieren mich auch total! Den ersten Band hatte ich direkt nach dem Erscheinen gelesen :)

    Hier kommt Theo zu Wort

    liebe Grüße, Meike & Theo

  7. Hallo Anna,
    hallo Annas SuB,

    mit etwas Verspätung folgt mein SuB-Talk nun auch.
    „Nicht nur ein Liebesroman“ ist im Jänner bei mir eingezogen. Dafür sind durch Medimops gestern ganze 7 Königskinder bei mir eingetrudelt. Mein Regal fühlt sich immer mehr ^.^
    „Ein Glück für immer“ steht auch ungelesen im Regal bei mir und „Das Lied der Krähen“ verweilt bisher nur auf der WuLi. Wenn du begeistert davon bist (wie fast jeder) bin ich mir ziemlich sicher, dass es nicht mehr lange dort sein wird.

    Hier quasseln meine Bücher

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

  8. Hallo ihr Lieben :)

    Diesen Monat bin ich auch wieder mit dabei. Letztes Mal war ich zu wütend auf meine Besitzerin. Deine gezeigten Bücher habe ich alle schon mal gesehen, beherberge ich aber nicht. Vielleicht sollte ich Flocke mal dazu überreden mehr danach zu schauen ^^

    https://schneeflockesbuchgestoeber.blogspot.de/2018/02/mein-sub-kommt-zu-wort-wort-22.html

    Lass es dir gut gehen und Grüße von meiner Besitzerin an Anna.

    Grüße auch von mir
    Firun ;)

  9. Huhu Anna,
    oh wie schön, dass Rache und Rosenblüte nun auch bei dir eingezogen ist. Ich muss sagen, dass ich diese Buchreihe geliebt habe. Der zweite Teil war anders als der erste, aber nicht schlechter.

    Und was die Angelfall-Reihe angeht: Schön, dass du sie hier ansprichst. Da möchte ich auch unbedingt irgendwann noch den dritten Teil zu lesen. Ich bin sehr gespannt, was du zum zweiten Band sagen wirst :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    1. Hey Tanja,

      ja ich kann dir nur zustimmen. Band 2 war anders als Band 1 – aber ich habe die Reihe verschlungen und liebe sie ebenfalls. <3

      Oh ja... Angelfall - ich ärgere mich auch selber, dass ich das bisher nicht in Angriff genommen habe, wo ich Band 1 so klasse fand und echt happy war, als ich sah, dass der Verlag doch weiterübersetzt... -.-

      Alles Liebe,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.