Neue Bücher Juli 2017

[SuB-Pflege] Meine Neuzugänge im Juli 2017

Neue Bücher Juli 2017

 

Hmm, also irgendwie denke ich während des laufenden Monats immer „ach, so viele neue Bücher sind es ja gar nicht“ und dann, „Monate“ später folgt mein Rückblick auf die Neuzugänge und ich denke, man, das sind doch mehr als gedacht. 😀 Also SuB-Abbau klappt so jedenfalls nicht. 😀 Im Juli sind 14 neue Bücher bei mir gelandet. O.o Ein Teil eBooks, mehr Teile echte Bücher, aber immerhin schon einiges gelesen – ha. 😀

 

Nun meine neuen Schätze im Detail:

Snow - Die Prophezeiung von Feuer und Eis

 

„Snow“ wirkt nach einer atmosphärischen Geschichte, die auch nicht zu lange auf meinem SuB warten muss, da es ein Rezi-Exemplar ist. 🙂

 

 

 

Wolkendämmerung

 

„Wolkendämmerung“ habe ich von der Autorin Julia Dibbern zugeschickt bekommen und direkt verschlungen. Das Buch ist ein interessanter Umwelt-Thriller, der besonders durch den Protagonisten überzeugen kann.

 

 

 

Silfur

 

„Silfur“ ist ein weiteres Werk von Nina Blazon. Ich habe von ihr bisher nur ein Buch gelesen (Lillesang), weiß aber, dass ich weiteres von ihr lesen muss, also landete auch dieses Buch bei mir.

 

 

 

Schicksalsbringer. Fortunas Vermächtnis

 

„Schicksalsbringer. Fortunas Vermächtnis“ ist das eShort zum Buch „Schicksalsbringer“. Als Vorgeschichte habe ich es mir besorgt, da ich damit einen Eindruck bekommen kann, ob auch die Hauptgeschichte was für mich ist. 🙂 Es ist übrigens schon gelesen und wirkt vielversprechend!

 

 

 

Vermählung

 

„Vermählung“ habe ich von der lieben Cindy bekommen – einfach so, mal wieder. Sie füttert meinen SuB wirklich gut und hach – ich liebe Jane Austens „Stolz und Vorurteil“ und bin gespannt, wie die Umsetzung ins Moderne erfolgt ist. Zumal Cindys eigene Meinung mich positiv gestimmt hat. 🙂

 

 

 

Rock my Body

 

„Rock my Body“ ist Band 2 der Reihe „The Last Ones to Know“ und nachdem ich Band 1 „Rock my Heart“ verschlungen habe, war für mich klar, die anderen Bände müssen ebenfalls bei mir landen… und zwar als Print. 😉

 

 

 

Rock my Soul

 

Deswegen ist auch der dritte Band direkt bei mir gelandet: „Rock my Soul“. Ich höre nur Gutes, auch zu den Folgebänden und habe beide Bücher schon im Bücherabitur verplant, sie werden also noch dieses Jahr verschlungen. 😉

 

 

 

 

„Selkie“ ist ein Rezensionsexemplar vom Bloggerportal und ich bin gespannt, wie hier die Umsetzung der Meerwesen gelungen ist.

 

 

 

Falling to Pieces

 

„Falling to Pieces“ habe ich ebenfalls direkt von der Autorin bekommen und dann auch direkt verschlungen, direkt geliebt und mich direkt sehr lange mit der Autorin darüber unterhalten. Überhaupt liebe ich den Austausch danach, weil ich es spannend finde zu erfahren, wie der Autor über seinen eigenen Charakter denkt etc. Zum Buch gibt es sogar schon eine Rezension für euch, so dass ihr euch ebenfalls ein Bild machen könnt.

 

 

Ein Dorf zum Verlieben

 

„Ein Dorf zum Verlieben“ habe ich ebenfalls beim Bloggerportal angefordert, da mich der Klappentext sehr angesprochen hat. Das Buch ist bereits gelesen und war sehr nett und unterhaltsam, auch wenn die Charakterzeichnungen etwas zu krass waren. Eine detaillierte Rezension folgt dazu noch.

 

 

 

Die Blütensammlerin

 

„Die Blütensammlerin“ lese ich gerade und ja, ebenfalls vom Bloggerportal – ich fordere da nur alle Himmeljahre, aber dann immer einen kleinen Stapel an. 😀 Ich habe erst später durch meine Leseliste erfahren, dass das Buch Band 3 der Reihe ist, aber nun stürze ich mich einfach mittenrein, habe aber Band 1 bei Tauschticket schon angefordert. 😀

 

 

 

Wildblumensommer

 

„Wildblumensommer“ war ein Gewinn auf Lovelybooks, da meine Kapuzinerkresse erfolgreich gewachsen ist. Ich bin gespannt und freue mich auf gemütliche Lesestunden. Die Kapuzinerkresse ist leider schon in die ewigen Jagdgründe geschickt, da sie voller Blattläuse war… Kapuzinerkresse wird auf meinem Balkon einfach nichts.

 

 

Tschick

 

„Tschick“ konnte ich bei der großen Prämienwoche auf Wasliestdu.de anfordern. 😀 Ich habe die Prämien kaum verfolgt und Tschick durch Zufall am frühen Morgen vor der Arbeit gesehen und angefordert, da es schon lange auf der Wunschliste war.

 

 

 

Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

 

„Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt“ konnte ich ebenfalls in der Prämienwoche anfordern. Ich habe von der Autorin schon ein anderes Buch gelesen, was ich unterhaltsam fand und dachte mir, dass man sich da auch das neueste Werk der Autorin gönnen kann. J Und dafür, dass ich die Prämienwoche kaum verfolgt habe, bin ich mit meinen zwei Prämien sehr happy.

 

 

Und wieder bin ich so total happy über die neuen Bücher und freue mich so auf die Geschichten. Ein kleiner Teil ist ja immerhin schon gelesen und hach – lauter kleine Buchperlen. 🙂

 

Kennt ihr meine Neuzugänge? Habt ihr schon eines davon gelesen? Wie war eure SuB-Pflege im Juli? 🙂

6 comments on “[SuB-Pflege] Meine Neuzugänge im Juli 2017

  1. Hallo Anna, bei mir ist spontan Und es schmilzt eingezogen und ich hatte bei vorablesen Glück. *.* Jetzt muss ich nur mit den Rezensionen hinterher kommen. 🙂

    Ich fand Tschick ziemlich toll.

    Liebe Grüße,
    Eva

  2. Hallo,

    ich habe noch keins dieser Bücher gelesen, hören sich aber alle toll an 🙂

    Ich hab diesen Monat kein einziges Buch gekauft, nur welche von der Bücherei ausgeliehen. Mein Regal platzt nämlich schon aus allen Nähten : (

    Liebe Grüße

    Pascale

  3. Hallo Anna,

    Rock my Body ist letzte Woche auch bei mir eingezogen <3 Ich freue mich schon drauf, aber erstmal muss ich meine angefangenen Bücher beendet – wie immer 😀

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!
    Liebe Grüße
    Meiky

  4. Hallo Anna,

    der SuB wäre aber auch total traurig, wenn du ihn nicht pflegen würdest! Meiner murrt nämlich auch, wenn er nichts zu futtern kriegt. 😉

    Im Gegensatz zu dir habe ich mich bisher noch nicht getraut ihn mir näher anzuschauen. Steht noch auf meiner To-Do-Liste…

    „Tschick“ habe ich vor einigen Jahren gelesen und fand es toll! Den Film will ich unbedingt noch schauen. „Wolkendämmerung“ hat mir auch sehr gut gefallen. Da hast du also noch zwei schöne Bücher vor dir.
    Ansonsten subbt bei mir „Falling“. Alle deine anderen Bücher habe ich nicht gelesen oder kenne ich nicht.

    GlG vom monerl

  5. Hallo Anna,

    das mit dem „war doch gar nicht so viel“-Gefühl kenn ich nur zu gut… ich hab gerade mal geguckt, wie viele Bücher es bei mir waren und war ziemlich überrascht, dass es ganze 20 neue Bücher waren… 20!!!! Aber immerhin sind davon nur noch 6 ungelesen, ich hab also nicht nur fleißig gekauft, sondern auch fleißig gelesen^^

    Die „Rock my…“ Reihe hab ich mittlerweile auf meiner Wunschliste aufgenommen und bei Selkie bin ich sehr auf deine Meinung gespannt. Das Buch klingt auf jeden Fall interessant.

    Liebe Grüße
    Sarah

  6. Hallo Anna,

    „Tschick“ ist so ein Buch, das überall gelobt wird und mich absolut nicht reizt. Keine Ahnung, was mich da zurückhält. Trotzdem bin ich mir sicher, dass es wunderbar zu lesen ist.

    Schöne Lesestunden mit deinen Neuen im Regal!

    Liebe Grüße,
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.