Neue Bücher 2017 Januar

[SuB-Pflege] Meine Neuzugänge im Januar 2017

Neue Bücher 2017 Januar

Der erste Monat des Jahres 2017 ist nun ja auch schon rum und die SuB-Pflege ist direkt großzügig gestartet. 🙂 Meinem SuB war wohl etwas Winterlesefutter wichtig und seitdem ich den Gleichstellungsstapel der eBooks habe, wird das eh immer alles etwas großzügiger werden. 😉

Im Januar sind 13 neue Bücher auf meinem SuB gelandet und ja, es ist eine bunte Mischung und ja, an einem Teil lese ich sogar schon oder habe sie bereits gelesen – dadurch relativiert sich die Summe auch etwas, oder? 🙂

 

Nun meine neuen Schätze im Detail:

Ich und die Walter Boys

 

Die Geschichte von „Ich und die Walter Boys“ klang einfach zu gut und einige positive Meinungen haben mich dann ganz überzeugt: Dieses Buch muss ich lesen und mittlerweile ist es sogar auf der Leseliste für Februar gelandet und ich habe mehr als die Hälfte bereits verschlungen. 🙂

 

 

 

Ich gebe dir die Sonne

 

„Ich gebe dir die Sonne“ tönt anders, besonders und einfach richtig gut – ich lese hier schon fleißig dran und bin bisher sehr angetan von dem Buch.

 

 

 

Löffelglück

 

„Löffelglück“ ist ein Königskind, das leider nicht mehr neu als Print erscheint… deswegen musste ich Vorräte auffüllen und Stapel anschaffen, nicht, dass mir ein Königskind durch die Lappen geht.

 

 

 

 

Dies gilt auch für „Zwillingssterne“, ebenfalls ein Königskind, dass zur Rarität wird, dabei klingt die Geschichte sooo genial!

 

 

 

Bitter Beats

 

„Bitter Beats“ ist das erste eBook in 2017 und auch hier lese ich gerade dran und finde es toll, einfach, weil wir diesmal mitten im Bandgeschehen sind, ist die Protagonistin doch die Sängerin davon. 🙂

 

 

 

Let's Play

 

„Lets Play“ war mein 2. eBook in 2017 und ist sogar schon gelesen. Das Buch hatte eine große Sogwirkung und konnte mich doch das ein oder andere Mal überraschen. (Rezension)

 

 

 

Da kannste Gift drauf nehmen, Julia!

 

„Da kannste Gift drauf nehmen, Juilia! Dein Romeo“ ist die erste Enttäuschung 2017 – dabei klang es so cool mit dem Titel, aber letztendlich kann ich nur davon abraten. (Rezension)

 

 

 

Amaias Lied

 

„Amaias Lied“ ist so ein Buch, von dem ich mir einen ganz besonderen Zauber erhoffe – ich bin gespannt. 🙂

 

 

 

Diabolic

 

Das große Glück bei Wasliestdu war mir hold, so dass ich in der Leserunde von „Diabolic“ dabei sein durfte und ich kann nur sagen: Lesen! Das Buch ist richtig genial und ist auch für diejenigen, die Sci-Fi eher selten lesen. Meine Rezension erfolgt in den nächsten Tagen. 🙂

 

 

Talon. Drachennacht

 

Bei meinem Treffen mit Cindy gab es natürlich auch wieder ein Buch: „Talon. Drachennacht“ – fälschlicherweise dachte ich, es sei der Abschluss einer Trilogie, mittlerweile weiß ich, dass Talon min. 5 Teile haben wird… uff.

 

 

Die Macht des Schmetterlings

 

„Die Macht des Schmetterlings“ hat mir Nicole unglaublich schmackhaft gemacht und schwubs, wars auf dem SuB – später erfuhr ich, dass es sich ebenfalls um eine Reihe, wenn auch nur Dilogie handelt. 😀

 

 

 

Buchland

 

Und noch ein eBook für den digitalen SuB: „Buchland“ wollte ich schon lange lesen, wo der Autor doch so aktiv bei den Buchgesichtern damals war. Beim Kindle Deal habe ich dann zugeschlagen. 🙂

 

 

 

For Good

 

Das gilt auch für „For Good“ und hier bin ich sehr, sehr gespannt – möchte ich doch endlich ein Buch der Autorin lesen, die mir auch als Bloggerin sehr sympathisch ist. 🙂

 

 

 

Jup 13 neue Bücher klingt schon eher nach AnnasBuecherstapel, oder? Wobei es echt komisch ist, jetzt die eBooks auch dazu zu zählen. 😀 Die wachsen durch Preise und Angebote ja irgendwie viel schneller als ihre Printkumpanen. 😀 Aber gut, der Gleichstellungsstapel der eBooks hat gesprochen und somit seht ihr hier also wirklich ALLE neuen Bücher. 😀

 

Kennt ihr meine Neuzugänge? Habt ihr schon eines davon gelesen? Wie war eure SuB-Pflege im Januar? 🙂

10 comments on “[SuB-Pflege] Meine Neuzugänge im Januar 2017

  1. Hallo Anna,

    „Die Macht des Schmetterlings“ habe ich ja schon gelesen und es ist wirklich gut. Auch wenn es eine Dilogie ist, können die Bücher unabhängig voneinander gelesen werden.

    „Buchland“ fand ich sehr schön zu lesen. Übrigens, auch davon gibt es mittlerweile eine Fortsetzung: „Beatrice“

    Liebe Grüße & ein großartiges Wochenende,
    Nicole

    1. Hallo Nicole,

      ok – das beruhigt mich ja etwas, dass Band 2 nicht zwingend notwendig ist, weil mieser Cliffhanger. 🙂 Ich habe das Buch ja nur wegen deiner Rezi besorgt. 😀

      Die Fortsetzung von Buchland hatte ich mitbekommen, aber auch hier dachte ich, dass es eher ein Spinn-Off ist. O.o Ich brauche echt mehr Lesezeit. 😀

      Alles Liebe,
      Anna

  2. Hallo Anna,

    da haben sich aber einige Bücher bei dir eingefunden 😀 Von deinen Neuzugängen habe ich lediglich „Diabolic“ und freue mich schon sehr darauf, es zu lesen. Bisher habe ich auch nur Gutes darüber gelesen.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen neuen Büchern.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    1. Hallo Uwe,

      joar, der Januar kann sich bei der SuB-Pflege nicht lumpen lassen. 😀
      Und über Diabolic haben wir uns ja nun schon ausgetauscht – schauen wir mal, wann da die Fortsetzungen erscheinen. 🙂

      Danke, den Lesespaß werde ich gewiss haben. 🙂

      Alles Liebe,
      Anna

  3. Hallo liebe Anna,

    in Sachen SuB Pflege übertrumpfe ich dich im meiner Januar Pflege nur leicht mit 15 Neuzugängen. Aber ich hatte ja auch ein bisschen Geburtstag. 😀

    Von „Ich und die Walter Boys“ habe ich auch gutes gehört, ich bin nun auf deine Einschätzung gespannt.

    Worum ging es noch mal in „Ich gebe dir die Sonne“?

    „Löffelglück“ Königskind, klasse, aber habe ich dich richtig verstanden, das gibt es nur noch gebraucht? 😮 Das gleiche gilt auch für „Zwillingssterne“?

    Juhu „Diabolic“ hat dir gefallen, das freut mich so sehr. ❤

    „Talon“ ach herrje, hättest du dann mal ein anderes Buch ausgesucht. ^^“ Dann müssen wir uns spätestens beim fünften Band wieder treffen. 😉

    Sehr tolle Neuzugänge, da hätte ich zu jedem etwas schreiben können. Aber bei vielen sehen wir uns in deinen gestapelt Stapel wieder.
    Liebe Grüße Cindy

  4. Hallo Anna,
    das Cover von Löffelglück spricht mich schon total an. Ich habe immer noch kein einziges Königskind gelesen! Derzeit liebäugele ich aber sehr mit Cavaliersreise. Bei meinem Treffen beim Carlsenverlag auf der Buchmesse habe ich einen kleinen Einblick in die Neuerscheinungen erhalten dürfen. Die Geschichte dieses Buches hat mich sehr angesprochen. Hast du davon schon gehört? Wirst du es auch lesen?

    Ich wünsche dir ganz viele schöne Lesestunden mit deinen Neuzugängen :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    1. Hallo Tanja,

      ahh du solltest dir endlich mal ein Königskind zu Gemüte ziehen! Das Cover von Löffelglück hat mich auch sofort angesprochen 🙂

      Im Frühjahr 2017 sind meine Favoriten Mein Name ist nicht Freitag & Der Himmel über Appleton House, aber mal sehen, die Cavaliersreise klang auf jeden Fall auch sehr interessant. 🙂 Am liebsten würde ich ja eh wieder alle Bücher des neuen Programms lesen wollen. 😀

      Danke dir und alles Liebe,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.