SuB-Kolumne

[SuB-Kolumne] AnnasBuecherstapel feiert Geburtstag und ich feiere mit!

SuB-Kolumne

Es raschelt und wackelt im Stapel und plötzlich ertönt Musik *singt* „Happy Birthday to us, Happy Birthday to us, Happy Birthday liebe Stapel, happy Birthday to us.“ Uhhhhh ist es nicht unglaublich, dass AnnasBuecherstapel nun schon ein Jahr alt wird? Ich bin noch ganz baff, wie schnell dieses Jahr vergangen ist und wie toll meine Kolumnen bei euch angekommen sind. 🙂

Ich erinnere mich noch an meinen allerersten Beitrag, genau einen Tag danach, am 21.03.2015 folgte „Ein SuB, der zu Wort kommt“ und meine Güte – ich war damals SOOOO nervös… meine Stapel haben richtig gewackelt und Anna hatte schon Sorge, dass ich umkippe. Aber, es ist alles gut und toll geworden und ich habe viel positives Feedback von euch zurückerhalten. DANKE! 🙂 Ich hoffe, ich konnte euch in diesem ersten SuB-Kolumne-Jahr gut unterhalten, habe eure SuBs in ein besseres Licht gerückt und euch darin bestärkt, SuB-Pflege zu betreiben. 🙂 Das ist schließlich alles sehr wichtig.

Mein SuB

Nun, da wir das Fundament gelegt haben und ihr wisst, was es heißt, ein SuB zu sein, wird es Zeit, dass wir unsere SuB-Kolumne vertiefen und einen neuen Schritt in unserer Beziehung gehen. 😉

Glaubt mir, ich habe lange überlegt, wie man das am besten umsetzt und bei Ü900 Büchern gibt es viele Worte, die zu Ideen werden und in mir schwirren. Anna und ich haben das nun etwas sortiert und herausgekommen sind 2 SuB-Aktionen. Ich helfe bei beiden so gut ich kann, aber, ich möchte nun auch, dass eure SuBs zu Wort kommen! Richtig gelesen – die Stapel ungelesener Bücher dieser Welt müssen endlich sprechen, egal wie groß oder klein jeder ist. 🙂

 

Deswegen ist die erste Aktion ein SuB-Interview. 🙂 Das klingt cool, ich weiß und das ist es auch. Jeden Monat wird Anna mit einem Blogger/Leser in Kontakt treten und einige Interview-Fragen rund um den SuB des jeweiligen Ausgewählten loswerden. Ihr dürft euch hier gerne freiwillig in den Kommentaren melden, wenn ihr Interesse daran habt. Anna wird das dann alles organisieren und glaubt mir, die Fragen sind toll und eure SuBs werden sich freuen, so im Mittelpunkt stehen zu dürfen. 🙂 Ihr seht es, ein Blog ist nicht zwingend erforderlich, wichtiger ist, dass es einen SuB gibt, also mindestens 15 ungelesene Bücher auf einem Stapel. Haha…. so eine winzige Zahl – aber wir SuBs lieben ja die Vielfalt. 🙂 Das erste Interview wird im April folgen, dabei gibt es kein fixes Datum – wir schauen einfach mal, wie es am besten passt.

 

Doch es wird noch eine weitere Aktion geben, da ich nicht möchte, dass nur 12 SuBs im Jahr zu Wort kommen. Das ist einfach zu wenig. 😉 Deswegen ist die zweite Aktion eine Gemeinschaftsaktion ähnlich dem Top Ten Thurday, Cover Monday oder Aktion Gemeinsam Lesen. Hier darf also jeder mitmachen und sich austoben. Die Aktion heißt: „Mein SuB kommt zu Wort“. Es wird einige feste Fragen zum SuB geben und dann immer eine Zusatz-Frage in der euer SuB sagen darf, wie er sich fühlt, was seine aktuellen Gedanken und Wünsche sind und überhaupt, was ihm so auf dem Stapel sitzt. 🙂 Passend zum Geburtstag wird die Aktion immer am 20. des Monats stattfinden. 🙂 Das erste Mal also am 20. April 2016 (bitte dieses Datum dick und fett mit einem Bücherstapel im Kalender markieren!) und ich bin gespannt, wie viele sich trauen und ihren SuB reden lassen. 😛 Als Testphase lassen wir es erst einmal ein Jahr laufen und je nachdem, wie das Fazit am Ende ist, führen wir es fort oder überlegen uns etwas Neues. 😉

Hier die 3 Dauer-Fragen:

  1. Wie hoch ist euer SuB zum aktuellen Zeitpunkt? (bitte ehrlich sein – ihr dürft entscheiden, ob ihr nur Print oder eBook & Print zählt)
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeigt mir eure drei neuesten Schätze auf dem SuB!
  3. Welches Buch hat euren SuB als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es euch gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Die 4. Frage wird dann jeden Monat wechseln und sich direkt an den SuB wenden, bspw. so, dass wir nach den Gefühlen fragen oder ob der BesitzerIn bei SuB-Abbau-Challenges mitmacht und wie sich das anfühlt. 🙂 Und ja, liebe Leser – hier spricht euer SuB, also lasst ihm seine Ehrlichkeit. In der letzten Kolumne gab es ja schließlich einen Beitrag, in dem es um Sätze geht, die ein SuB NIE sagen würde. Taucht also so ein Satz bei euch auf… oh ha, dann wurde da wohl was zensiert. 😉

Vorschläge sind hier jederzeit sehr gerne gesehen! 🙂 Ebenso Feedback und Ergänzungen, so dass die Aktion schön stapelig und spaßig wird. 🙂 Ich werde immer versuchen, die Links der Teilnehmer mit in den Beitrag einzufügen, so dass ihr euch nicht zwingend durch die Kommentare klicken müsst beim Besuchen. Natürlich wird es auch noch tolle Banner dazu geben, da muss aber Anna noch kreativ werden. Irgendwann im April wird Anna eine Seite einrichten, auf der ihr das Banner und die 4. Frage sehen könnt für April. So könnt ihr euch also auch ein wenig vorbereiten. 😉

 

****

 

Okay liebe Leser, auch nach einem Jahr SuB-Kolumne bin ich noch nervös und gespannt, wie euch diese beiden Ideen gefallen. 🙂 Ich freue mich natürlich über viele Teilnehmer, denke aber, dass die monatliche Taktung erst einmal ausreicht, um nicht komplett überfordert zu werden.

SuB-Kolumnen wird es natürlich weiterhin geben – keine Sorge. Ich habe noch genug Gedanken und Worte, die ich euch zukommen lassen möchte. Diese beiden Aktionen sollen lediglich dafür sorgen, dass es MEHR SuBs gibt, die zu Wort kommen dürfen. 🙂

 

Was denkt ihr dazu? Wie gefallen euch die Ideen? Würdet ihr mitmachen? Besteht Interesse an dem Interview, dann alles rein in die Kommentare! 🙂

 

29 comments on “[SuB-Kolumne] AnnasBuecherstapel feiert Geburtstag und ich feiere mit!

  1. Hallo Lena,

    oh toll – das freut mich, dass du dabei bist! 🙂 Ich kann dich auch erinnern, wenn du möchtest… bis zum 20. April ist es ja wirklich noch etwas hin.

    Danke – ein Jahr ist rum – unglaublich!

    Liebe Grüße,
    Anna

  2. Hallo Anna,

    das gefällt mir! Mein SuB fühlt sich hier sowieso total vernachlässigt und freut sich, wenn er auch mal bei einer Aktion zu Wort kommen kann. Und schon ist der 20.4. markiert.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    1. Liebe Nicole,

      ich freue mich, dass du dabei sein wirst und bin schon sehr gespannt, was dein SuB zu sagen hat. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

  3. So hier noch einmal
    Happy Birthday to you 😀

    Das hast du alles wirklich sehr schön geschrieben, gibst dir da wirklich viel Mühe dabei und machst das auch sehr authentisch :3
    Deine Ideen bezüglich der Aktionen finde ich supi ich halte mir den 20. auf jeden Fall dafür frei bzw. bereit xD Glaub mein SuB hat viel zu lange geschwiegen, der freut sich schon auf den 20. April 😀

    Ich hab dir das ja schon ein paar mal gesagt, das dieses Bild von deinem SuB mir und meinem eigenen SuB großen Hunger macht. XD Ist das Obere Bild das Regal in dem der SuB aufgewahrt wird? Ich trenne meine SuB-Bücher ja auch strickt von den SgB-Bücher XD

    So nun noch liebe Grüße und einen Schönen Rest Sonntag wünsche ich dir 🙂
    Birdy

    1. Hallo Birdy,

      der SuB bedankt sich und freut sich, dass dir der Text gefallen hat und du dir den 20. April schon vorgemerkt hast. Je mehr SuBs endlich zu Wort kommen, desto glücklicher werden sie alle sein. 🙂 Da sieht man den SuB dann einfach mit anderen Augen und betrachtet das „Abbauen“ eher als Schatzsuche. 🙂

      Hihi, ich finde es toll, dass dir das Bild so gut gefällt.
      Zur Erklärung: Sowohl mein Hintergrundbild als auch das obere Bild der SuB-Kolumne ist SuB, also meine ungelesenen Bücher. 😀 Ü900 Bücher brauchen halt etwas mehr Platz. ^^Und ja, ich trenne ebenso strikt. Die gelesenen Bücher stehen auf der anderen Seite des Raumes. 😀

      Liebe Grüße,
      Anna

  4. Huhu Anna,

    das sind wirklich sehr, sehr tolle Ideen und ich wäre sicherlich bei beiden Varianten dabei. =)) Außerdem wünsche ich dir erst mal alles gute zu deinem Bloggergeburtstag!! Das ist doch bestimmt ein hammergenialtolles Gefühl oder?? ♥ Freut mich wirklich, dass du schon so lange deine Zeit in deinen Blog investierst und so etwas schönes daraus geworden ist. =) Dein SuB ist übrigens auch genial! xD Kann ich den zufälligerweise in mein Zimmer kopieren? =D Oder brauchst du vielleicht noch Hilfe beim weglesen? Ich würde mich freiwillig anbieten, um den Stapel wegzulesen. *hehe*

    Ganz liebe Grüße
    Leni = )

    1. Hallo leni,

      oh super, da freue ich mich. Du wärst dann sogar schon im Mai mit dem SuB-Interview dran, wenn du möchtest. 🙂 Da würde ich dann aber noch einmal auf dich zukommen, inkl. Fragen und Foto-Wünsche. 🙂

      Oh ja, also einfach, dass dieses erste Jahr nun rum ist… die Zeit ist soooo schnell vergangen und es macht mir so viel Spaß. Ich liebe die Beiträge vorbereiten, ich liebe die Kommentare, ich liebe gemeinsame Aktionen – dieser Austausch ist einfach toll und ich habe endlich das Gefühl, tolle Bücher noch besser empfehlen und in die Welt tragen zu können. 🙂 <3

      Möchtest du wirklich meinen dicken Prachtkerl von 960 Büchern in dein Zimmer kopieren?! 😀 Hihi, Hilfe beim Weglesen wäre schon toll, aber das geht ja nur, wenn man unsere Gehirne verknüpfen kann, so dass ich das Gelesene dann auch in mir habe, irgendwie... 😀 Aber toll, dass du so große verliebte Augen bekommst, wenn du meinen SuB siehst.... huch, ich glaube, mein SuB wird gerade rot deswegen - niedlich.^^

      Ganz liebe Grüße zurück,
      Anna

  5. Hallo Annas-SUB,

    wow, das sind ja wirklich tolle Aktionen! Ich freu mich schon sehr darauf hier auch die Meinung von anderen SUBs zu lesen und mein eigener SUB ist vor Freude fast vom Seesel gehüpft, als er gelesen hat, dass er nun auch zu Wort kommen darf. 😉

    Vielen Dank auch für die ganzen tollen Kolumnen! Ich lese sie immer gerne und sie hat mich schon so manches Mal daran erinnert, mich der einen oder anderen SUB Leiche zuzuwenden. Ich freu mich schon auf alle folgenden Kolumnen!

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Hallo liebe Sarah,

      es freut mich riesig, dass auch dein SuB dabei sein möchte und sich an das Interview heranwagt. 🙂 Ich werde auch besonders nette Fragen stellen. 😀

      Ich danke dir für dein tolles Feedback und freue mich, dass du dadurch auch mal SuB-Leichen liest. Wir wissen ja beide, dass das elementar für eine gute SuB-Pflege und SuB-Beziehung ist. 😉

      Liebe Grüße,
      dein Anna-SuB

  6. Hey,
    Happy Blogbirthdaay!! =) *Kerze anzünd
    Wow, total geniale Idee! Ich liebe ja deine SUB-Kolumnen, wie du weißt =) Ich hab mir den 20.04. gleich in meiner Blogplanung angestrichen 😉 Bei dem SUB-Interview mache ich auch sehr gerne mit! Bin schon auf die ersten Posts gespannt!
    lg. Tine ♥

    1. Hey Tine,

      danke für die Kerze *auspust und was wünschen*

      Cool, freut mich, dass dir die Ideen gefallen, du bist beim Interview also ebenfalls vorgemerkt und einplant. Ich muss da glaube ich mal eine Übersicht erstellen. 😀

      Ich bin auf eure Antworten so gespannt – vor allem auf die eurer SuBs. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

  7. Hallo Anna,

    weißt du, was du mir da gerade antust? Du nötigst mich, dass ich meinen SUB-Stand auf den neusten Stand bringe. Du willst mich unglücklich machen, oder? *.*
    Immerhin wollte ich ihn abbauen, doch als ich gestern mit Sack und Pack von Leipzig heim kam, lachte mich mein SUB schalend aus. -.-
    Ich wurde schwach….sehr schwach und jetzt habe ich einen RIESIGEN Haufen neuer Bücher (okay, mein SUB ist seit Oktober nicht mehr am neusten Stand) und du willst mit deinen Quiz, dass ich es öffentlich mache *schluck*.
    Aber ich bin ja selbst schuld, immerhin will ich UNBEDINGT bei deiner Aktion mitmachen, immerhin will mein SUB gehört werden *zu SUB umdrehen* Ich versuche mich da gerade zu konzentrieren, könnt ihr euch später weiter vorstellen? *zu Laptop zurückdrehen* Das geht jetzt schon den ganzen Tag so…jedenfalls haben sie in der Früh damit begonnen *.*

    Ich liebe die Ideen und bin schon auf die Ausführung gespannt!
    Mein SUB würde für Fragen jedenfalls zu haben sein (sie schreien gerade ein lautes JAAAAA im Chor O.o).
    Und bei der Monatsaktion mache ich auch mit, vielleicht halte ich mich so endlich einmal an mein SUB-Fit ;D

    Alles Liebe,
    Tiana

    1. Hallo Tiana,

      AHA erwischt – du hast also die Augen vor deinem SuB verschlossen und bist dir dessen Macht und Pracht gar nicht sicher. 😀 Ich will dich nicht unglücklich machen, sondern deinen SuB glücklich. 😉
      Ach Tiana, das Abbauen wird schon irgendwie und irgendwann einmal klappen… 😉 du weißt ja, SuBs wollen gar nicht abgebaut werden… und sie lieben die SuB-Pflege.
      Ich bin gespannt, wenn deine SuB-Liste angepasst ist – freue mich drauf, dann noch einmal durchstöbern zu können und Empfehlungen auszusprechen. ^^

      Okay, du bist auch auf der Liste für das Interview gelandet und auf deine bzw. die Antworten deines SuBs bei der monatlichen Aktion bin ich schon sehr gespannt. 🙂 Ob damit dein SuB-Fit aber besser klappt?! Hmm… wir werden sehen. Ich lass mir ein paar schöne Fragen einfallen, so viel ist gewiss. 😀

      Alles Liebe,
      Anna

      1. Huhu ^^,

        ich hab die Augen nicht verschlossen…ich wusste ja, das er gewachsen war…ich habe nur das Aktualisieren gekonnt nach hinten verschiebt, das ist ein unterschied xP.

        Jaja…das sagt mein SUB auch immer, kurz bevor er zu lachen beginnt….er traut mir gar nichts mehr zu. Selbst der SUB-Fit Stapel lacht mich bereits aus *.*

        Dankeschön ;D
        ich hoffe es!

        Alles Liebe,
        Tiana

        1. Hey Tiana,

          aha, Unterschied… okay. 😀 Heißt das, du hast die Liste immer noch nicht aktuell gemacht? Das wird umso schlimmer, je länger du wartest. 😉

          Hihi, das kenne ich – mein SuB nimmt meine kläglichen Abbau-Versuche ebenfalls nicht Ernst. Deswegen habe ich das Thema bereits aufgegeben und lese einfach wie ich will. 😀 Und kaufe bzw. besorge neue Bücher ebenso wie ich will. Mal mehr, mal weniger. ^^

          Alles Liebe,
          Anna

  8. Hallo Lieber SuB!

    Nun auch von mir ganz offiziell Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zu deinem Burzeltag 🙂
    Ich finde beide Ideen total super und mein RuB wird da bestimmt gerne mitmachen. Bis es losgeht, habe ich ja auch noch Zeit ihn extra rauszuputzen.
    Sicher wird sich mein RuB freuen auch endlich mal zu Worte zu kommen, auch wenn nicht immer soviel dazu kommt. Aber jedes Buch ist immer herzlich willkommen.

    Ich wünsche dir noch viele tolle neue Mitbewohner und freue mich schon auf eure Aktionen.
    Ein Gläschen Champus stell ich mal für die Anna hin, die dich immer so toll pflegt – aber keine Angst, ich stell es weit genug von dir weg – wir wollen ja niemanden von deinen Einwohnern bekleckern 😉

    Champusglas -> Y

    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Su

    1. Hallo liebe Su,

      danke für die Geburtstagwünsche! Ich freue mich, dass dir meine beiden Ideen gefallen und das du dabei bist. 🙂 Ich bin gespannt, was dein RuB zu sagen hat und es kommt bei uns ungelesene Bücher ja nie auf die Größe an, also wird das schon schön werden. 🙂

      Schauen wir mal, ob Anna durch ihren Geburtstag für Nachschub auf meine Stapel sorgen kann… gerade hat sie nämlich ein Kaufverbot, um Doppelungen zu vermeiden… ich fühle mich schon ganz komisch…

      Das Glas Champus wird ihr gewiss gefallen und ich finde es sehr lieb von dir, dass du darauf achtest, dass es nicht zu dicht bei mir steht. 🙂 Anna ist nämlich manchmal echt tollpatschig…

      Liebe Grüße zurück und dir auch eine schöne Woche,
      dein Anna-SuB

  9. Hey,
    alles Gute zum Bloggeburtstag <3
    Gerne würde ich bei deinem Sub interview mitmachen und auch die monatliche Aktion finde ich eine super tolle Idee.

    Lg
    Lara von Lissianna schreibt

    1. Hallo Lara,

      danke schön! Es freut mich, dass du bei beiden Aktionen gerne mitmachen möchtest. Ich habe das notiert und melde mich wieder, sobald das Interview Thema wird. Ein bisschen Zeit hast du da aber noch. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

  10. Hallo, Anna! Hallo, Annas SuB!
    Alles Gute zum Bloggeburtstag! Ist es wirklich erst ein Jahr? Ganz sicher? Ich habe das Gefühl euch schon viel länger zu kennen. 🙂

    Ich finde die Idee mit den beiden Aktionen wunderbar und werde mich auch sehr gerne daran beteiligen. Ein kleiner Bücherstapel wurde soeben beim 20. April im Kalender vermerkt. (Auch wenn man es nicht wirklich als Bücherstapel erkennen kann.)
    Das bedeutet wohl, dass ich meine SuB-Listen jetzt endlich mal aktualisieren sollte. Sowohl meine Liste auf dem Blog als auch Goodreads und Lovelybooks zeigen unterschiedliche Zahlen an und das geht ja mal gar nicht.
    Mich kannst du gerne auch für’s Interview aufschreiben, mein SuB und ich beantworten gerne alle Fragen, die ihr stellt. 🙂
    LG, m

    1. Hallo liebe M,

      danke für die Glückwünsche! 🙂 Und ja, es ist ganz sicher erst ein Jahr – das kannst du zur Sicherheit im Archiv prüfen. Aber ehrlich, mir kommt es auch viel länger vor – weil man so viel erlebt und liest und macht. 🙂

      Sehr gut, du bist ebenfalls notiert für das Interview und du hast noch etwas Zeit, um deine SuB-Listen zu aktualisieren. 🙂 Ich finde es ja lustig, dass viele jetzt denken – oh Gott – ich muss den SuB aktualisieren, um aktuelle Zahlen zu haben. 😉 Du bist jedenfalls nicht die erste, die das schreibt. ^^

      Liebe Grüße,
      Anna

  11. Hi Anna (und natürlich Annas SuB),
    ich bin auf dich und deine Aktion durch LovelyBooks aufmerksam geworden =)
    (ich hatte da das Thema zu den Blog-Aktionen eröffnet).
    Ich finde deine beiden SuB-Aktionen echt super =D mal was ganz anderes.
    Zum SuB-Interview möchte ich mich deshalb auch schonmal anmelden *grins*
    und auch bei „Mein SuB kommt zu Wort“ mache ich natürlich nur zu gerne mit. Mein SuB freut sich richtig über soviel Aufmerksamkeit, die er dann bekommt. Er ist schon ganz nervös ;D

    Und jetzt nochmal Kompliment an deinen wunderschönen Blog =) ich finde ihn echt toll. Hab dich auch gleich mal abonniert.
    LG, Chrissi (pusteblumenfarm)

    1. Hallo Chrissi,

      ich weiß, wer du bist. 😉 Und ich fand es eine wirklich gute Idee mit dem Thema, weil es wirklich viele Aktionen gibt, die irgendwie zu unbekannt sind, obwohl sie echt toll sind!

      Du bist auf der Interview-Liste gelandet. Das wird aber noch etwas dauern, da ich die nächsten Monate schon „voll“ bin. 😀 Das Interview ist begehrt.

      Ui, auf die Worte deines SuBs bin ich sehr gespannt und ein bisschen nervös darf er schon sein, das ist okay. 🙂 War mein SuB auch damals, als der erste Beitrag online ging. 😉

      Danke! Ich freue mich, dass er dir gefällt und natürlich freue ich mich auch, dich als Leser begrüßen zu dürfen. Ich hoffe, ich kann dir viele schöne Blog-Lesestunden bescheren. 😉

      Liebe Grüße,
      Anna

      PS: Werde bei dir auch mal vorbeischauen! 🙂

  12. Moin Anna,

    die Ideen finde ich große klasse. Mein Teil-SuB der hier grade im Wohnzimmer ist fängt vor Aufregung schon an zu wackeln. Er freut sich auch mal zum Wort zu kommen und wäre auch für ein Interview bereit 😉

    Ich hoffe ich verpenne den 20. nicht. Kannst du mich dann noch mal ganz dezent erinnern?

    LG Sandra

    1. Hallo Sandra,

      oh das freut mich, dass dir die Idee gefällt. 🙂 Ich bin eh sehr glücklich darüber, wie gut das ankommt. Ich habe mir deinen Interviewwunsch aufgeschrieben. Aktuell bist du aber die 10. in der Liste. 🙁 Sollte die Nachfrage zu groß werden, werde ich die Taktung ggf. erhöhen, dass es 2 Interviews im Monat gibt – mal sehen. Weil 10 Monate ist ja erst 2017. 😀

      Klar erinnere ich dich dezent am 20. 😉

      Liebe Grüße,
      Anna

  13. Ich finde die Idee großartig und werde da auch mitmachen. Gut April habe ich verpasst, aber Mai bin ich dabei.
    Ich liebe die SuB-Kolumnen jetzt schon und kann gar nicht genug davon bekommen.
    ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    1. Hallo Anja,

      toll – noch jemand, der seinen SuB zu Wort kommen lässt. 🙂 Ich bin gespannt, was dein SuB im Mai zu erzählen hat. 😉

      Und ebenso toll, dass dir die SuB-Kolumne so gut gefällt. 🙂

      Liebe Grüße und danke für die vielen Kommentare!
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.