20 für 2020

[Challenge] Annas 20 für 2020

Die Challenge der #20für2020 bzw. ihre Vorgänger verfolge ich schon lange. Nun habe ich mir endlich vorgenommen, ebenfalls mitzumachen und eine Liste aus 20 Büchern zusammenzutragen, welche ich hoffentlich alle 2020 auch lese. Ich habe bewusst auch nach Reihen gegriffen und diese vollständig auf den SuB gepackt, weil mein Ziel weiterhin ist, mehr Reihen zu beenden. Ich freue mich riesig auf die Bücher und bin sehr gespannt. Ideal, um SuB-Senioren zu reduzieren.

Die „Legende“:
✔ gelesen — ✘ lese ich gerade — ✎ Rezension — ♥ Empfehlung –★ Bewertung (1-5 Sterne)

Meine Liste — 0/ 20

  1. Nightmares. Die Schrecken der Nacht
  2. Elias & Laia. Eine Fackel im Dunkel der Nacht
  3. Elias & Laia. In den Fängen der Finsternis
  4. Percy Jackson. Die Schlacht um das Labyrinth
  5. Percy Jackson. Die letzte Göttin
  6. Hex Hall. Wilder Zauber
  7. Hex Hall. Dunkle Magie
  8. Hex Hall. Dämonenbann
  9. Märchenhaft erwählt
  10. Das Rachespiel
  11. Das Lied der Krähen
  12. Starters
  13. Enders
  14. Cat & Cole. Die letzte Generation
  15. Ich weiß, was du gestern gedacht hast
  16. Die Liste der vergessenen Wünsche
  17. Verliebt um drei Ecken
  18. Irgendwo im Glück
  19. Niemand liebt November
  20. PS: Ich mag Dich

Kennt ihr eines der Bücher? Wie hat es euch gefallen?

Mein Fortschritt: GELESEN in 2020 von der Liste

5 comments on “[Challenge] Annas 20 für 2020

  1. Liebe Anna,

    da hast du dir ja einige tolle Bücher vorgenommen. „Das Lied der Krähen“ zählt zum Beispiel zu meinen absoluten Lieblingen und auch „PS: ich mag dich“ fand ich richtig gut. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg mit der Challenge. :-)

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Hey Sarah,

      jaaaaaa ich hoffe wirklich, ich schaffe die 20 Bücher auch zu lesen… lustig, dass du „Das Lied der Krähen“ erwähnst – tatsächlich wollte ich damit demnächst beginnen. Ich habe da aber auch hohe Erwartungen dran. O.o

      Und auf „PS: ich mag dich“ bin ich nun auch sehr gespannt – wobei mich die Bücher der Autorin bisher alle überzeugen konnten. Hast du von ihr „Vermiss mein nicht“ und „bleib mir treu“ gelesen? Richtig genial!

      Alles Liebe
      Anna

  2. Hallo Anna,

    ich liebe diese Challenge! :D Bei mir hat es zweimal in Folge geklappt.

    Aber jetzt will ich mir deine Bücher näher ansehen. Da sind wirklich gute Geschichte dabei. „Elias & Laia“ fand ich toll (nur der letzte Teil war nicht mehr meins) und „Starters“ war ebenfalls ein Vergnügen (leider hat mich „Enders“ enttäuscht).

    „Cat & Cole. Die letzte Generation“ hatte ich letztes Jahr dabei und mir hat’s gut gefallen. Ich mochte dieses Technik-Szenario.

    „Niemand liebt November“ reizt mich schon jahrelang. Immer wieder begegnet mir das Buch und trotzdem habe ich es bisher nicht auf die Wunschliste gepackt. Vielleicht magst du es ja bald lesen und eine Rezension schreiben? Warten wir’s mal ab.

    Ich wünsche dir viel Erfolg & vor allem viel Lesespaß!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    1. Hey Nicole,

      ja ich verfolge die Challenge bei dir immer sehr interessiert und weiß, dass du da sehr erfolgreich bist. :D Ich hoffe, ich kann das ebenfalls von mir behaupten ^^

      Auf Elias & Laia freue ich mich sehr, da ich band 1 echt geliebt habe. Starters & Enders – liegt ewig bei mir, wollte ich schon so oft lesen – ich hoffe, nun klappt es und mir gefällt die Dilogie.

      „Cat & Cole“ habe ich nur durch dich wirklich entdeckt, weil du es so mochtest – ich freu mich drauf!

      „Niemand liebt November“ soll ja auch keine leichte Lektüre sein. ich bin sehr gespannt, wie es so wird, vermutlich ähnlich schwere Kost wie der Märchenerzähler. Ich berichte dir auf jeden Fall davon, ggf. auch per Rezension.

      Alles Liebe
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.