"Mein SuB kommt zu Wort"

[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #44

"Mein SuB kommt zu Wort"

Hallo und herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. :-)

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und versuche eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht nur in den Kommentaren geschaut werden muss. :)

Und nun viel Spaß – heute mache ich mit, weiß aber nicht, ob ich das jedes Mal schaffen werde. :) Den Beitrag werdet ihr dennoch immer pünktlich am 20. bei mir auf dem Blog finden.

Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher!

  • Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
  • Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!
  • Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  • Lieber SuB, ja wir bleiben den Reihen treu, sodass dein BesitzerIn zum Ende des Jahres stolz verkünden kann, dass Reihen beendet wurden. Diesmal gilt es, Reihenabschlüsse zu präsentieren, die dein(e) BesitzerIn bisher aufgeschoben hat.

*******

Annas SuB:

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Oh nein ich bin gewachsen! Anna hat sich in den vergangenen Wochen einige Bücher gegönnt – sogar Printbücher waren dabei und somit habe ich etwas zugelegt. Ich hoffe aber auf mehr Lesezeit in der kalten Jahreszeit, so dass ich den Buchspeck bald wieder los bin. :)

191 eBooks + 964 Print-Bücher = 1.155 ungelesene Bücher

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

Diesmal kann ich euch tatsächlich 3 Printbücher vorstellen! Anna hat zum ersten Mal in ihrer neuen lokalen Vor-Ort-Buchhandlung bestellt und den Fokus auf 2 Reihenabschlüsse gelegt, die sie gerne dieses Jahr noch lesen möchte.

Da ist zum einen Angelfall. Am Ende der Welt und hier hoffe ich wirklich, sie liest es bald! Band 2 lag ewig bei mir, dann hat sie es nun endlich gelesen und möchte nun auch gerne wissen, wie alles ausgeht.

Die Unsterblich-Reihe hat Anna mit Ilana von Podcast Buecherreich.net begonnen und liest gerade auch schon am Abschlussband Unsterblich. Tor der Ewigkeit.

Neugierig durch einen Newsletter, hat Anna dann im Bloggerportal Schwarzer Leopard, roter Wolf angefordert und ja, die Meinungen gehen sehr auseinander, das Buch ist wohl nix für zarte Gemüter – Anna ist gespannt!

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Christmas Surprise

Anna hat als letztes „Christmas Surprise“ gelesen und fand diese kurze weihnachtlich-winterliche Geschichte sehr süß. Es wirkte manchmal etwas sehr konstruiert und die Hundewelpen waren für sie eher eine Randerscheinung, aber dennoch war es locker für Zwischendurch zu lesen und ist ideal, wenn man zuckersüße Geschichten lesen möchte.




RÜCKBLICK – Aufgabe der Aktion Juli/August/September/Oktober

Auch diesen Monat gilt: Anna war nicht so erfolgreich, was die Aufgaben hier angeht. Die Bücher sind auf der Leseliste, aber bisher teilweise nur angefangen, nicht beendet.

Offen sind weiterhin Juli („Ich könnte am Samstag“) sowie August („Halo“) sowie September („Die Samurai-Prinzessin“) sowie Oktober („Das Reich der sieben Höfe. Dornen und Rosen“)




Lieber SuB, ja wir bleiben den Reihen treu, sodass dein Besitzer*In zum Ende des Jahres stolz verkünden kann, dass Reihen beendet wurden. Diesmal gilt es, Reihenabschlüsse zu präsentieren, die dein(e) Besitzer*In bisher aufgeschoben hat.

Ha da habe ich diverse Ideen, was Anna da lesen könnte und bin sogar so nett, „Angelfall 3“ auch mit auf die Liste zu packen. Wobei „Der letzte Stern“ und „Die Auslese 3“ eher meine Favoriten wären, da beide schon sehr lange rumliegen bei mir und echt traurig sind.

WICHTIG: So langsam nähern wir uns dem Ende und deswegen frage ich euch: We hat euch das 4.-Frage-Format dieses Jahr gefallen? Also insbesondere die „Aufgaben“ zum SuB-Senioren-Lesen? Möchtet ihr, dass wir das in 2020 fortsetzen oder lieber eine andere Gestaltung?

*******

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf meinen Blog!

EDIT: Bei Besitzer sind immer alle Geschlechter angesprochen. Ebenso kann euer SuB sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. ;)

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitte ich alle Teilnehmer, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei späteren Teilnehmern). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! :) :-*

Teilnehmer:

  1. Tinette von Tinettes Blog
  2. Sheena von Sheenas creativ Bookworld
  3. Melli von Mellis Buchleben
  4. Jenny von Jennys Bücherkiste
  5. Alica von Crashies Wonderland
  6. Denise von 365 Seiten
  7. Rina von Ich lese
  8. Sarah von Leser-Welt
  9. Marina von Bücherpfötchen
  10. Julia von Julias Sammelsurium
  11. Tine von Buchstabengeflüster
  12. Christine von Unsere zauberhaften Bücherwelten
  13. Julia von Luba Bo
  14. Anja vom kleinen Bücherzimmer
  15. Vanessa von Vanessas Literaturblog
  16. Corly von Corlys Lesewelt
  17. Tina von Tianas Bücherfeder

17 comments on “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #44

  1. Hallo Anna,
    nach längerer Pause bin ich heute mal wieder mit dabei Mein Beitrag
    Das neue Format mit Frage 4 gefällt mir gut. Es bringt oft Bücher wieder in Erinnerung, an die ich sonst nicht gedacht hätte, und rückt sie wieder in den Fokus. Ich nehme mir dann auch immer vor, diese Bücher bis zum nächsten Mal zu lesen. Leider ist der Erfolg bisher eher mäßig, aber ich würde mir dann vornehmen, wenigstens ein Buch aus einer 3er-Auswahl zu lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

  2. guten morgen Sub von Anna,

    Ohja das mit dem höher werden kenn ich nur zu gut =( drück dir die Daumen, das du bald wieder kleiner wirst =)
    Schöne Neuzugänge hast du da, auch wenn ich kein Buch davon kenne =(
    „Christmas Surprise“ klingt toll und kommt mal auf Sheenas WuL.
    Viel Erfolg im neuen Monat mit dem lesen und dem SuB Abbau.

    LG Strobelino und Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/11/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort-6.html

    PS: Die 4. Frage hat mir immer gut gefallen und darf gern mit ins neue Jahr genommen werden, also was heißen soll, na klar, stell uns 2020 weiterhin eine 4. Frage

  3. Huhu,
    hier ist Horst, Mellis SuB.
    Wir kommen super mit Frage 4 klar und Melli hat alle (!!!) Bücher bisher geschafft. Deshalb bitten wir inständig darum, Frage 4 genauso zu lassen und auf jeden Fall damit weiterzumachen! Denn wenn mal keins passt, sind es genau die Buchreihenbände, die dann in den Fokus rücken und das ist ein genialer Nebeneffekt – denn so passt immer was. Buchreihen haben wir ja auch genug :D
    Bitte, bitte, genauso weitermachen :)
    Liebe Grüße Melli und Horst
    https://mellisbuchleben.blogspot.com/2019/11/aktion-horst-von-hochstapel-mein-sub.html

  4. Hallo ihr zwei,

    schade, dass es bergauf ging, aber manchmal lässt sich das einfach nicht verhindern. Vielleicht geht’s nächsten Monat ja wieder bergab. :)
    Von deinen Büchern kennt Jenny nur „Angelfall 3“. Dieser Abschluss hat sie ziemlich enttäuscht, nachdem sie den Rest der Reihe so mochte. Sie drückt Anna die Daumen, dass ihr das Buch besser gefällt!
    Zur vierten Frage können wir nur sagen, dass uns das gefällt. Wenn ich das richtig im Kopf habe, hat Jenny jedes Mal eines der Bücher gelesen. Super findet Jenny übrigens auch die Alternative, Reihenbücher vorzustellen, wenn es keine zum Thema passenden Bücher gibt. Also aus unserer Sicht gerne weiter!

    Hier geht’s zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jennys SuB

  5. Hallo Anna und Annas SuB,

    „Schwarzer Leopard…“ habe ich schon gelesen. Ich bin auf deine Meinung gespannt, denn das Buch ist schon sehr speziell und mich hat es sehr zwiegespalten zurückgelassen. :’D
    Die Trilogie von Rick Yancey habe ich mal als Hörbuch begonnen und bin noch unsicher, ob ich sie weiterhöre/-lese, daher stimme ich für „Der letzte Stern“ ab. :D

    Das neue Format der 4. Frage finde ich echt gut. Ich habe so dieses Jahr Bücher gelesen, die sonst bestimmt noch länger darauf gewartet hätten. Daher gerne weiter so. :)

    Liebe Grüße
    Alica
    Mein Beitrag.

  6. Hey :)

    Schwarzer Leopard, roter Wolf steht auch noch auf meiner Wunschliste, bisher hab ich mich aber noch nicht weiter damit beschäftigt. Mal sehen.
    Die Reihe von Rick Yancey liegt bei mir noch komplett ungelesen. :D Ebenso wie einige andere…
    Die vierte Frage sollte auf jeden Fall so bleiben. Das ist immer ein kleiner Ansporn gewesen, mal Bücher vom SuB zu lesen. Besonders die älteren. :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Denise

  7. Hallo Anna,

    das neue Format gefällt mir ebenfalls gut – auch wenn ich nicht jeden Monat darauf eingegangen bin, ob die Bücher gelesen wurden… irgendwie hab ich das meist vergessen. Aber das hol ich dann einfach im nächsten Beitrag als Jahres-End-Zusammenfassung nach^^

    Liebe Grüße
    Sarah
    PS: Hier geht’s zu meinem Beitrag https://www.leser-welt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=12392:mein-sub-kommt-zu-wort-november-2019&catid=274:blog&Itemid=704

  8. Hallo Anna und lieber SuB, :)
    ich habe auch Buchspeck angelegt, aber für die kalten Jahreszeiten ist das ja vielleicht gar nicht so schlecht. ;)

    Oh, schon ein Weihnachtsbuch: Marina hat sich die für Dezember vorgenommen. :)

    Die fünfte Welle hat Marina nicht gelesen, aber sie kennt den Film, den sie sehr mochte.
    Ich bin gespannt, für welches Buch Anna sich entscheiden wird. :)

    Also, mir gefällt die Gestaltung der vierten Frage sehr gut. Bei uns wird die Aufgabe zwar nicht immer erfüllt, aber oft genug. Und es ist wirklich motivierend. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

  9. Hallo lieber SuB, hallo Anna

    ich bin gern wieder dabei:
    Mein Beitrag

    Zum Jahresende nochmal ein paar Reihen beenden ist ein großartiger Plan. Ich drücke die Daumen, dass Anna die beiden Bücher dann auch zeitnah liest. Immerhin ist sie schon an einem dran.

    Von den anderen Reihen kenne ich nichts, daher kann ich leider auch keine Empfehlung abgeben, welche Anna unbedingt beenden sollte.

    Die vierte Frage hat mir sehr gut gefallen und mein SuB hat sich stets bemüht, mir große Herausforderungen zu bescheren ;) Mein SuB ist nicht so groß, daher hatte ich nicht immer was passendes, aber zur Not kann man ja auf Reihen oder SuB-Senioren ausweichen. Ich war tatsächlich auch immer erfolgreich, abgesehen von diesem Monat. Von mir aus daher gern weiter die Aufgabe. Ich bin aber auch für alles andere offen, falls dir der Sinn nach einer Änderung steht :)

    Liebe Grüße
    Julia

  10. Hey Anna und Annas SUB,
    yeyy, Winterspeck :P. Och ja, „Die Auslese 3“ fehlt noch in meiner Auflistung sehe ich gerade… aber wahrscheinlich würde ich sie nie vollständig kriegen, haha :D
    Ich bin zwiegespalten. Eigentlich ist es ein Ansporn, dass bestimmte Bücher endlich von meinen Stäpelchen kommen, andererseits zu Challenge(s) zusätzlicher „Druck“ das Buch zu lesen. Wobei Tine wegen der Leseflaute im ersten Halbjahr, die nun alle paar Wochen wiederkehrt, das Format noch nie zu ernst genommen hat. Also… ich weiß nicht… sind wir unentschieden, ob wir sie weiterhin haben möchte.
    Hier mein Beitrag: https://buchstabengefluester.blogspot.com/2019/11/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort-41.html
    lg, Michl (& Tine)

  11. Hallo Anna,

    ich war gestern sooo in Eile und verpeilt, da habe ich mein Beitrag im Post vom letzten Monat hinterlasse XD

    Es ist schade dass du etwas zugelegt hast, aber manchmal ist es leider so :) Du hast ja schon ein Weihnachtsbuch gelesen … obwohl ich schon in Weihnachtsstimmung bin, werde ich vor Dezember kein Weihnachtsbuch zu hand nehmen :)

    Die 4. Frage habe ich als Aufgabe leider nicht immer geschaft, aber ich finde sie trotzdem sehr gut, dadurch rücken mir Bücher wieder in mein Bewusstsein und landen auf meiner Leseliste.

    LG LubaBo

  12. Huhu Annas SuB!

    Also ich bin froh, dass ich meinen SuB Monat für Monat zum Reden bringen kann. Es macht immer so viel Spaß, auch wenn ich nicht gerade erfolgreich an „SuB Abbau“ arbeite.
    Dieses Jahr gefiel mir die 4. Frage auch sehr gut, auch wenn ich gerade einmal ein vorgenommenes Buch geschafft habe, aber alleine das „Sich darüber Gedanken machen“ hilft, dass das Buch wieder mehr in den Fokus rückt!
    Ich freue mich, wenn es auch 2020 einen SuB Talk geben wird!

    Hier kommt mein SuB zu Wort

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.