"Mein SuB kommt zu Wort"

[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #26

"Mein SuB kommt zu Wort"

 

Hallo und herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. :-)

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und versuche eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht nur in den Kommentaren geschaut werden muss. :)

Und nun viel Spaß – heute mache ich mit, weiß aber nicht, ob ich das jedes Mal schaffen werde. :) Den Beitrag werdet ihr dennoch immer pünktlich am 20. bei mir auf dem Blog finden.

Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher!

  1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  4. Lieber SuB, zeige uns doch mal ein Buch, dass du vom Cover so schön findest, dass du es ungern aus den Stapeln gibst.

 

Hinweis von Annas SuB: Anna ist im Urlaub aktuell, deswegen kann es sein, dass sie etwas länger braucht, um eure Links einzutragen oder euren Kommentar freizugeben. :) Nicht, dass ihr euch wundert. :P

*******

Annas SuB:

Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Dieses Mal gibt es ein großes Highlight zu verkünden: Ich bin endlich wieder dreistellig! Anfang Mai hat Anna endlich die 1000er-Grenze nach unten geknackt und nun begeben wir uns in großen Schritten auf den Weg zur 950. :) Mir wäre es ja außerdem ganz lieb, wenn Anna es schafft, den eSub auf unter 150 zu kriegen… hach – mal gucken, was so noch möglich ist. :D Ich bin jedenfalls weiterhin sehr optimistisch.

169 eBooks + 996 Print-Bücher = 1.165 ungelesene Bücher

 

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Dieser Augenblick, so erschreckend und schönEin weiter WegBarney Kettles bewegte Bilder

Hui, hui – Annas lässt die SuB-Pflege gerade mächtig schleifen, was dem Projekt SuB-Abbau natürlich sehr zuträglich ist, aber andererseits dafür sorgt, dass alle meine neuen Bücher, die ich euch hier zeige, bereits von Anfang April sind. Ich betone noch einmal: ANFANG APRIL!!! Das ist doch unglaublich, oder?

Aber das schöne an ihnen ist, dass es alles Königskinder sind und wir beide nun fast alle Kökis besitzen. <3

„Dieser Augenblick, so erschreckend und schön“ ist für Anna das Köki gewesen, auf das sie sich am meisten gefreut hat, da das erste Buch der Autorin ihr absolutes Lieblingsköki ist (Alles, was ich sehe).

Auf „Ein weiter Weg“ ist Anna sehr, sehr gespannt. Sie hat so viele interessante Meinungen dazu gehört, dass sie nun selber sehr neugierig auf dieses Köki ist.

„Barney Kettles bewegte Bilder“ wird ein typisches Königskind, da ist Anna sich absolut sicher. Es wirkt so dermaßen abseits des Mainstreams, dass es einfach genial werden wird.

 

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Winger

 

Als letztes beendet hat Anna ein Königskind: Winger. Sie hatte gar keine große Erwartungshaltung an dem Buch und war sehr gespannt, worum es gehen wird. Anfangs wirkte es recht normal, hat dann aber zum Ende hin mit einer krassen Wendung (Annas Worte) aufgewartet, mit der sie absolut nicht gerechnet hat. Leider hätte sich Anna hier noch etwas mehr Aufarbeitung gewünscht, aber die Thematik, die hier angesprochen wurde, ist auf jeden Fall sehr wichtig und es ist gut, wenn sowas in Büchern besprochen wird.

 

 

 

Lieber SuB, zeige uns doch mal ein Buch, dass du vom Cover so schön findest, dass du es ungern aus den Stapeln gibst.

Mindgames

Also ich stehe ja total auf das Cover von „Mind Games“ von Teri Terry. Ich mag die Farben und es glänzt so cool und auch das Muster – hach. Leider weiß ich, dass Anna es mit in den Urlaub genommen hat und es liegt außerdem auf der Leseliste für den Mai – alles Zeichen, dass ich es bald abtreten muss. Ich versuche mich damit zu trösten, dass es Anna schöne Lesestunden bescheren wird (oder hat) und das Buch nicht mehr auf den einen Moment warten muss, bis es dran ist.

 

 

*****

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf meinen Blog!

EDIT: Bei Besitzer sind immer beide Geschlechter angesprochen. Ebenso kann euer SuB sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. ;)

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitte ich alle Teilnehmer, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei späteren Teilnehmern). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! :) :-*

 

Teilnehmer:

  1. Mellis Buchleben
  2. Christine von Unsere zauberhaften Bücherwelten
  3. Rina von Flashtaig
  4. Corly von Corlys Lesewelt
  5. Marion von Buchlieblinge
  6. Andrea von Anruba
  7. Kerstin von Bücherfantasie
  8. Tine von Buchstabengeflüster
  9. Isbel von Bücherlilien
  10. Meike von The Loyal Me
  11. Birdy von Kiala Fantasyfreak
  12. Marina von Bücherpfötchen
  13. Anja von  Mein kleines Bücherzimmer 
  14. Mikka von Mikka liest
  15. Anja von Leseratte & Leseente (Facebook)

18 comments on “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #26

  1. Hallo liebe Anna, hallo Annas SuB,
    hier ist Horst. Ach ist das schön zu lesen, dass ihr gemeinsam weiter abbaut. Melli und ich machen das auch, kommen aber nicht so schnell voran (wobei wir auch in ganz anderen Dimensionen sind, aber trotzdem ;-)
    Ich wünsche Euch einen erholsamen Urlaub!
    Liebe Grüße Horst (und Melli)

  2. Hallo Annas SuB,

    ich bin heute auch wieder dabei :)
    Mein Beitrag

    gratuliere zu eurem ersten Erfolg. Das ist wirklich toll und ich hoffe, es geht so weiter.

    Ich kenne von den Büchern gar nichts, habe aber auch nichts aus dem Königskinderverlag gelesen.

    Mind Games gefällt mir von den Farben sehr gut, aber mir ist das Muster irgendwie zu wirr :D

    Ich wünsche Anna noch einen schönen Urlaub :)
    Julia

  3. Hey,

    schön, dass der SuB-Abbau wie gewünscht voranschreitet und dass ihr einen Meilenstein erreicht habt :)
    Von deinen vorgestellten Büchern habe ich leider keines gelesen, aber „Mind Games“ steht auf meiner Wunschliste; das Cover finde ich auch ansprechend. „Ein weiter Weg“ sieht ebenfalls interessant aus und ich werde es mir mal genauer anschauen.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Urlaub!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  4. Hallo Anna,
    ahhh, ich sehe gerade, dass Ein weiter Weg bei dir eingezogen ist. Das Buch hat mir damals unglaublich gut gefallen. Wobei ich das andere Buch von Dan Gemeinhart um eine Nuance besser fand. Hast du das auch schon gelesen? Ich wünsche dir ganz viel Freude mit der Geschichte und bin schon sehr gespannt, was du dazu sagen wirst :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

  5. Hallo Anna und Annas SuB,

    ich finde deine Größe ja immer noch wahnsinnig und fühle mich ganz klein bei dir. hach ein schönes Gefühl :) Von deinen Büchern sagt mir leider nur Mind Games was, allerdings hat und wird Isbel das nicht lesen. Das hat sie inhaltlich zu sehr an eine andere Reihe erinnert, deren Name mir grad entfallen ist. Aber das Cover hat etwas.
    Ich hoffe Anna hat einen supertollen Urlaub.

    Lieben Gruß
    Constantin
    Mein Beitrag

  6. Hallo liebe Anna & lieber SuB!

    Wie schön zu lesen, dass du optmistisch beleibst, so soll es sein! :)

    Da hast du aber wirklich schöne Neuzugänge zu verzeichnen und alle Königskinder?! Wow, da kannst du aber stolz sein finde ich … die Bücher sind aber auch wirklich wunderschön gestaltet und mit „Ein weiter Weg“ habe ich auch schon oft geliebäugelt!

    „Winger“ interessiert mich ja auch schon länger, aber bisher hat es das Buch leider noch nicht in mein Regal geschafft ;)

    Mein Beitrag

    Genießt alle noch den Feiertag,
    liebe Grüße, Meike

  7. Hallo Anna und SuB, :)
    ich mache heute noch sehr gerne mit:
    http://welcome-to-booktown.blogspot.com/2018/05/mein-sub-kommt-zu-wort-21-wunderschone.html

    Herzlichen Glückwunsch zum dreistelligen Bereich! Das sieht nach einem tollen Erfolg aus! :)

    Die Cover von deinen neuen Schätzen sind echt toll. :) Gerade „Barney Kettles bewegte Bilder“ ist ein Hingucker. :)

    „Mind Games“ ist wirklich schön. :) Die Farben passen auch toll zusammen. :)

    Liebe Grüße
    Marina und SuB Leo

  8. Huhu!

    Glückwunsch zur dreistelligen Anzahl! :-D

    Die neusten Neuzugänge sind richtig schöne Bücher, da war der Verlag wirklich immer absolut top.

    „Mind Games“ flattert bei mir auch noch irgendwo rum…

    Meinen Beitrag findest du [ HIER ]

    LG,
    SUBine, Mikkas SUB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.