Aktion Gemeinsam Lesen

[Aktion Gemeinsam Lesen] September-Lesefutter für den Herbstbeginn

Aktion Gemeinsam Lesen

 

“Gemeinsam lesen” ist eine Aktion von Asaviel, die jetzt nur noch bei Schlunzenbücher stattfindet.

Und wieder präsentiere ich euch alle Bücher, die ich aktuell lese – wenn schon, denn schon. ^^
Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ashes 2

 

 

Ich bin auf Seite 74 von 568.

 

 

 

Entflammt

 

Ich bin auf Seite 136 von 416.

 

 

 

 

Wie für mich gemacht

 

 

Ich bin auf Seite 115 von 307.

 

 

 

Leg dich nicht mit Mutti an

 

Ich bin auf Seite 176 von 331.

 

 

 

 

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ashes, Tödliche Schatten: „Was jetzt? Wir haben’s total vergeigt“, sagte Tyler, während sich sein Pferd über das zerfurchte Eis tastete.“

Immortal Beloved, Entflammt: „Ich meine, bisher hatte ich alles, was ich hier tat, mit Absicht gemieden.“

Wie für mich gemacht: „Cath stieg in Canary Wharf aus dem Zug aus.“

Leg dich nicht mit Mutti an: „Nachdem ich das Exposé mitsamt Leseprobe an einige Agenturen gemailt hatte, fand ich prompt noch einen Rechtschreibfehler.“

 

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ashes, Tödliche Schatten: Ui, also das Buch ist weiterhin gruselig und eklig und brutal und echt nichts für schwache Nerven. Nun ist es aber auch gerade irgendwie sehr verwirrenend. Die Charaktere haben ständig irgendwelche Erkenntnisse und ich denke nur: Hä? Ich hoffe, das wird noch besser und ich blicke mehr durch.

Immortal Beloved, Entflammt: Die Idee um die Unsterblichen finde ich weiterhin klasse, ich bin nun gespannt, wohin sich alles entwickelt und die Idee ausgebaut wird, schließlich ist es eine Trilogie. Hoffentlich rückt auch die Magie noch mehr in den Vordergrund…

Wie für mich gemacht: Eine Liebesgeschichte, die sehr flott begonnen hat und einige erotische Szenen bereithält. Schauen wir mal, wie es weitergeht und ob es noch Drama gibt oder nicht. Es ist auf jeden Fall schön, wieder durch London streifen zu dürfen. :)

Leg dich nicht mit Mutti an: Herrlich – das Buch lag über 2 Jahre auf meinem SuB und ich hatte schon überlegt, es auszusortieren. Gut, dass ich es nicht gemacht habe! Es ist unglaublich unterhaltsam und direkt aus dem Leben gegriffen. Ich habe viel Freude dran und verschlinge die Seiten förmlich. Es hat mich auch davor bewahrt, in eine Leseflaute zu rutschen. :)

 

Wenn du eine Figur deiner Wahl in deinem Buch wärst, würdest du dann eher zu den ,,guten“ Protagonisten gehören oder unter die ,,fiesen“ Antagonisten gehen?

Ich würde definitiv zu den guten Protagonisten gehen. Es gibt so viel schlechtes und schlimmes und böses auf der Welt, dass ich hoffen würde, es auf der guten Seite irgendwie zu bekämpfen oder zumindest die Welt etwas besser und sicherer und schöner und heller zu machen. :)

 

 

 

8 comments on “[Aktion Gemeinsam Lesen] September-Lesefutter für den Herbstbeginn

  1. Huhu!

    Hui, vier gleichzeitig! :-) Ich lese meist höchstens drei gleichzeitig.

    „Ashes“ möchte ich auch noch lesen, obwohl ich schon oft gehört habe, dass es schon sehr eklig ist…

    Ich finde die Bösen oft sehr interessant, manchmal interessanter als die Guten, aber ich würde trotzdem lieber zu den Guten gehören.
    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    1. Hey Mikka,

      ja ich bin tüchtig beim parallel-lesen, aber ich kann es auch einfach nicht abstellen. :D In Vergessenheit ist noch kein Buch geraten dadurch. :)

      Ja Ashes ist schon echt heftig und nicht zwingend ideale Zu-Bett-Geh-Lektüre. ^^

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Janine,

      selbst wenn ich mal 5 oder 6 Bücher lese, verwechsle ich nichts – ist mir noch nie passiert. Selbst wenn die Bücher thematisch ähnlich sind, irgendwie kann ich da gut in Schubladen denken. :D

      Ashes ist schon gut, aber wie gesagt, gerade verdammt verwirrend. Ich blicke da nicht durch im Moment…hmm.

      Liebe Grüße,
      Anna

  2. Hi,

    wow du liest ja viele Bücher parallel. Respekt.
    DIe Immortal beloved Reihe von Cate Tiernan habe ich sehr gemocht. Ich wünsch dir noch ganz viel Spaß. Ich mochte vor allem die Figuren so gerne ♥

    Ansonsten kenne ich noch die Ashes Reihe. Da habe ich auch gerade Teil 3 gelesen und muss sagen, dass ich echt Probleme hatte, allem zu folgen, aber jetzt natürlich auch den Abschlußband lesen möchte, um zu erfahren wie alles endet.

    Noch ganz viel Spaß mit deinen Büchern.

    Liebe Grüße
    Lilly

    1. Hey Lilly,

      ja ich kann es nicht lassen mit dem Parallel-Lesen – bin süchtig danach. Wenn ich mal nur 2 Bücher gleichzeitig lese, werde ich schon unruhig … vor allem, wenn sich eines dem Ende nähert. :D

      Ui, toll, mal eine Meinung zur Immortal Beloved Reihe und dann noch so positiv – dann freue ich mich schon aufs Weiterlesen. :)

      Ui, also wenn du sagst Band 3 von Ashes verwirrt ebenfalls… großartig. :D Ich bin schon bei Band 2 verwirrt.

      Liebe Grüße,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.