SuB-Pflege im Mai 2016

[SuB-Pflege] Meine Neuzugänge im Mai 2016

SuB-Pflege im Mai 2016

 

Auch der Mai beweist, dass mir die Zeit für neue Bücher gefehlt hat. Es sind nur 5 Bücher auf dem SuB gelandet und für das eine kann ich eigentlich gar nichts. 😉 Der SuB atmet gerade durch, da er Pflege bekommen hat, aber keine unermesslichen Zuwächse. Er rumpelt mächtig, da er noch mehr Aufmerksamkeit einfordert, als er ohnehin schon bekommt. Uff. 😀 Und gerade guckt er mich böse an und meint, dass er Ü.B.E.R.H.A.U.P.T. (ja er hat gesagt, dass ich das so schreiben soll) nicht zufrieden ist mit der SuB-Pflege und er sich nur dann wohlfühlt, wenn es zweistellig ist…. verwöhnter Kerl. *augenverdreh*

 

 

Nun meine neuen Schätze im Detail:

Überwiegend fabelhaft

 

Band 1 fand ich ja richtig toll und deswegen habe ich mir kurzerhand Band 2 ertauscht. Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht und freue mich schon auf die Dialekte. 😀 Das hat mir schon im ersten Band so viel Spaß gemacht, manche Sätze habe ich mehrmals laut gelesen, bis ich verstanden hatte, was die Dorfbewohner gesagt haben. 😀

 

 

Sam & Emily

 

Hier gehe ich ohne Erwartungen ran – ich möchte diese Geschichte einfach auf mich zukommen lassen und darin abtauchen. Schauen wir mal, was es wird – Top oder Flop. 🙂

 

 

 

 

Demon Road

 

Mein großes Glück – die Losfee erwählte mich aus tausenden von Abstimmungsteilnehmern zum Cover und somit darf ich das neueste Werk von Derek Landy in den Händen halten und vorablesen. 🙂 Rezension gibt es aber erst zum Erscheinungstermin im Herbst.

 

 

 

Partials 3 - Ruinen

 

Mein Mann hat Band 1 + 2 verschlungen. Da Band 3 aber nicht auf dem SuB war, hat er es kurzerhand gekauft und ja, was seins ist, ist auch meins und so, das gilt besonders bei Büchern. Von daher landet es natürlich auf meinem SuB. 🙂

 

 

 

Apokalypse WOW

 

Und da man ja schlecht nur ein Buch in der Buchhandlung kaufen kann, habe ich mir noch die Kurzgeschichtensammlung von Skulduggery gegönnt. Der Urlaub wird auf jeden Fall Skulduggery-Zeit und ich freue mich schon drauf. 🙂

 

 

 

Es ist schon ein gutes Gefühl, wenn es nicht so viele Bücher sind. Weiterhin habe ich aber auch eine Buchkaufflaute (ja sowas gibt es). 😉 Natürlich gibt es ein paar Neuerscheinungen, die laut nach mir rufen, aber es hält sich in überschaubaren Grenzen und ja, zusätzlich liegt mein Fokus gerade eher auf dem SuB und seine älteren Schätze, dadurch vernachlässige ich die SuB-Pflege gerade etwas. 😉

 

Kennt ihr meine Neuzugänge? Habt ihr schon eines davon gelesen? Wie war eure SuB-Pflege im Mai? 🙂

15 comments on “[SuB-Pflege] Meine Neuzugänge im Mai 2016

  1. Hallo Anna,

    nur fünf Bücher… kein Wunder, dass dein SuB sich beschwert 😉

    Sam & Emilys Geschichte fand ich damals großartig. Der Schreibstil war ungewohnt, aber wenn man sich an den erstmal gewöhnt hat, ist es ein tolles, sehr bewegendes Buch. Ich hab seit einiger Zeit den zweiten Teil hier ungelesen rumstehen, aber eigentlich war der erste Teil damals in sich abgeschlossen.
    Deine anderen neuen Bücher kenne ich bisher noch nicht. Von Dan Wells hab ich nur den ersten Teil der Reihe auf dem SuB stehen und das auch schon viel zu lange^^‘

    Bei mir sind diesen Monat neun neue Bücher eingezogen, also auch noch im einstelligen Bereich. Eigentlich wären es sogar nur sieben gewesen, aber eine Kollegin hat mir überraschend zwei Bücher mitgebracht, die sie nicht mehr haben wollte. 🙂 Da der Juni als Geburtstagsmonat so manch neues Buch bereit halten wird, ist mein SuB mit dem einstelligen Zuwachs jedoch sowieso zufrieden. Er weiß ja, dass da im neuen Monat so einiges auf ihn wartet 😀

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Hallo Sarah,

      ja nur fünf Bücher… das ist nicht viel, aber so schnaufe ich mal durch und wie gesagt… Buchkaufflaute. Aber ich habe das Gefühl, dass sie sich langsam entfernt. 🙂 Der Juni wird aber auf jeden Fall nicht besser werden bei mir… alleine schon durch die 2 Wochen Urlaub. 😀

      Okay, von Sam & Emily habe ich sehr verschiedene Meinungen gehört und nun bin ich doch neugierig drauf. Ich war auch ganz überrascht als der 2. Teil herauskam, da ich auch immer dachte, es ist ein Einzelband.

      Dan Well liegt erst seit letztem Jahr, aber mir ist weiterhin nicht so richtig nach Dystopien…. deswegen wird er noch etwas warten müssen. .D

      9 Bücher ist okay und ich meine, toll von deiner Kollegin, dass sie dir Bücher schenkt. Waren es gute gewesen? Also die dich interessieren oder was ganz anderes?

      Oh du hast diesen Monat Geburtstag? Cool – bei mir war der Geburtstagsmonat ja auch extrem buchhaltig… danach kam dann aber auch die Flaute. aber das ist vermutlich nicht normal und hat bei mir auch viel mit dem drum herum zu tun.

      Also kann sich dein SuB ruhig freuen auf dem Monat und brauch keine Angst vor Flauten haben. 😉

      Liebe Grüße,
      Anna

  2. Die Kollegin kennt zum Glück meinen Büchergeschmack und deswegen waren es Bücher über die ich mich gefreut habe, „Die Bestimmung“ und „Schattengrund“. Beides Titel, die ich mir zwar nicht unbedingt in naher Zukunft selbst gekauft hätte, die mich aber schon interessieren. 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Ah na dann ist das doch wunderbar. 🙂 Ich finde es nur dann doof, wenn man Bücher geschenkt bekommt á la „Du liest doch so viel“ und dann sind das irgendwelche Schinken, die einen gar nicht interessieren. 😀

      Die Bestimmung ist sooooo toll! Den ersten Band habe ich wirklich gefressen. 🙂 Viel Spaß damit!

      Alles Liebe,
      Anna

    1. Hallo Nicole,

      das ist keine Zurückhaltung – ich habe wirklich eine Flaute. Ich habe einfach keine Lust, neue Bücher zu besorgen und das ist einfach passiert, ich habe das nicht geplant.

      Na ja… ehe mein SuB wirklich Angst haben muss, da müsste ich schon 1 Jahr lang kaum neue Bücher besorgen und dafür sehr viel lesen. 😀

      Liebe Grüße,
      Anna

  3. Ich finde es auch sehr entspannend, mal ein paar weniger Bücher zu bekommen, auch wenn es natürlich nichts besseres gibt als Buchpost. 😀 Es ist aber einfach viel zu schade, darüber nachzudenken, wie lange es wieder dauern könnte, bis man da mal zum Lesen kommt und das ist wohl die beste Motivation, sich mit dem Kaufen etwas zurückzuhalten und sich dem Alt-SuB zu widmen. Das findet der SuB selbst ja dann auch gut, wenn er weniger vernachlässigt wird. 😀
    Liebe Grüße und viel Spaß mit den neuen Büchern!

    1. Hallo Jacquy,
      ja Buchpost ist toll und neue Bücher besorgen eh, aber wie gesagt… mir fehlte die Lust dazu.
      Und irgendwie rufen die SuB-Bücher lauter nach mir als die neuen Bücher und ja, vielleicht reduziere ich wirklich endlich mal ein paar SuB-Leichen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

  4. Guten Morgen liebe Anna,

    von deinen Neuzugängen kenne ich keines persönlich. 🙂
    Vielleicht beruhigt es dich ein wenig, bei mir sind im Mai auch nur 3 neue Bücher eingezogen und ganz ehrlich, das tut auch mal ganz gut. 😉
    Letzten Freitag war ich bei meiner Buchhändlerin und sie hat mir aufgetragen, dass ich bis zum nächsten Mal (erst im August) endlich „Emmy & Oliver“ sowie „Die längste Nacht“ lese, geht nämlich ja gar nicht, das sie immer noch nicht mit mir darüber reden kann. Wie es jetzt ausschaut, wird der Juli auch ziemlich kaufruhig. Oder wer weiß, was wir beide während unseres Treffens anstellen? Wünsche dir einen schönen Urlaub. :* Liebe Grüße Cindy

  5. Hallo liebe Cindy,

    hihi, wie das klingt „du kennst keines persönlich“. 🙂
    Dabei solltest du auf Skulduggery dringend ein Auge werfen – ich liebe diese Reihe. 🙂 Ebenso die Bücher von Fanny Wagner.

    Ja, es gibt solche Monate, da sind es eben nicht so viele neue Bücher. Auch mein Juni wird kaum anders werden.

    Emmy & Oliver und auch die längste Nacht stehen auch auf meinen Wunschzettel – also würde mich deine Meinung da auch interessieren. 😉
    Ich finde es ja toll, dass du dich da mit deiner Buchhändlerin drüber austauscht und sie dir Empfehlungen macht. 🙂

    Stimmt, vielleicht gehen wir Büchershoppen – im Eastgate gibt es schließlich einen Thalia. 😀

    Danke dir und liebe Grüße,
    Anna

    1. Hallo Jill,

      oh auf Demon Road bin ich auch ganz besonders stolz! Ich bin damals wirklich durch die Wohnung getanzt, als ich erfahren habe, dass ich gewonnen habe. 🙂 Juhu juhu!

      Liebe Grüße,
      Anna

        1. Ja und ich habe echt nicht damit gerechnet – da haben über 1.000 Leute abgestimmt und ich habe eigentlich nur so geschaut, wer gewonnen hat… als dann da mein Name stand – unglaublich!

          Die Rezension gibt es aber leider erst zum Erscheinungstermin… Sperrfrist. 🙁

          Liebe Grüße,
          Anna

  6. Huhu Anna :),

    mein SuB hat mich gerade ganz ernst gefragt, ob mit dir und vor allem mit deinem SuB auch alles in Ordnung ist. Ich meine: 5 Bücher :D? Alle Achtung!
    Ich kann dich ja echt nur anfeuern *Go Anna*, denn so eine Verjüngungskur ist ja super für die Stapel. Ganz viel Erfolg auch weiterhin dabei ;).

    LG Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.