Zum Teufel mit dir und der Liebe - Rezension

[Auf den Punkt gebracht: Hochgestapelt] Zum Teufel mit dir und der Liebe von Jennifer Wellen

Zum Teufel mit dir und der Liebe

Infos zum Buch „Zum Teufel mit dir und der Liebe“ von Jennifer Wellen:

Verlag: feelings
Seiten: 382
ISBN: 978-3426216422
Erscheinungsdatum: 03.07.2017
Originaltitel: –
Übersetzer: –
Reihe: nein
Meine Bewertung: 4 Karlys

 

Inhalt: Luciana zögert nicht lange, als der Teufel erscheint und ihr ein verlockendes Angebot macht: Er rettet das Leben ihrer Tochter und sie tritt fortan in seinen Dienst. Dazu erhält sie noch die Gabe, die Zeit zu manipulieren und übermenschliche Kraft. Fortan lebt sie ein ruhiges Leben, bis ihr neuester Auftrag ihren Alltag komplett durcheinander bringt. Sie soll Aaron davon abhalten, Selbstmord zu begehen. Leichter gesagt als getan, denn der Arzt findet immer neue suizidale Möglichkeiten und auch ihr Herz gerät immer öfter aus dem Takt, wenn sie ihn sieht…

 

Amüsant und rund – schöne Unterhaltungslektüre

 

Der Story-Stapel

Erster Satz: „Als die Blondine hereinkam und mir ein Hauch von Coco Chanel um die Nase wehte, ließ die aufkeimende Wut mich sofort zum Handy greifen und aufgebracht die 666 wählen.“

Wir begleiten direkt Luciana bei ihren Aufträgen für den Teufel Sam und bekommen damit einen guten Einblick ihrer „Arbeit“. Und gleichzeitig dauert es auch nicht lange und wir dürfen Aaron kennen lernen. Die Geschichte wechselt dabei die Perspektiven, so dass wir mehr wissen als nur Luciana, was zum Teil nicht nur hilfreich, sondern auch amüsant ist. Das Buch lässt sich viel Zeit, greift viele Themen und Handlungsstränge auf und hat dadurch mal einen stärkeren und mal einen schwächeren Spannungsverlauf. Am Ende gibt es einen großen Showdown, der aber gleichzeitig nicht direkt das Ende der Geschichte ist. Stattdessen dehnt die Autorin das Ganze noch stark aus, was ich als etwas zu viel empfand. Die offenen Punkte und Handlungsstränge werden aber gut erklärt und abgeschlossen.

 

 

Der Charakter-Stapel

Luciana ist ein herrlich normaler Charakter, der sowohl stark und selbstbewusst ist, als auch Selbstzweifel hat und Schwächen zeigt. Gerade diese Ecken und Kanten machten sie mir sehr sympathisch.

Aaron war als Charakter ebenfalls sehr angenehm, auch wenn er manchmal mächtig mit sich und seiner Schuld zu kämpfen hatte. Seine eigene Hin- und Hergerissenheit war einfach realistisch und machte sein Handeln nachvollziehbar.

Besonders unterhaltsam war außerdem die Nachbarin von Luciana, die einfach nur Licht und Humor in die Geschichte bringt und gleichzeitig auch Zusammenhänge gekonnt strukturiert.

 

Der Stil-Stapel

Der Stil liest sich flüssig und flott, so dass einem die Seiten nicht zu viel erschienen. Einzig zum Ende zog es sich etwas in die Länge, da man nach dem vermeintlichen Showdown ein rasches Ende erwartet hat. Dennoch weiß das Buch gut zu unterhalten und regt öfter zum Schmunzeln an.

 

Der Kritik-Stapel

Das Buch hat viele Handlungsstränge, so dass nicht direkt alles durchschaubar war. Gleichzeitig halfen die Perspektivwechsel, einen guten Überblick über die Charaktere zu bekommen. Der Unterhaltungswert ist hoch, keine Frage. Einzig mehr kreative bzw. ausgefallene Selbstmordversuche von Aaron hätte ich nach dem Klappentext erwartet. Die Geschichte hat sich hier jedoch in eine andere Richtung entwickelt.

 

 

Auf den Lesen-Stapel?

Ja, wer einfach etwas zum Schmunzeln sucht und dabei pfiffige Charaktere und den Hauch Fantasy haben möchte, kann bei „Zum Teufel mit dir und der Liebe“ getrost zugreifen und wird einige schöne Lesestunden haben. Dass etwas langgezogene Ende ist dabei ein kleiner Kritikpunkt, der nicht stark ins Gewicht fällt. Das Buch macht Spaß und bekommt deswegen von mir 4 sehr gute Karlys und eine Leseempfehlung.

KarlyKarlyKarlyKarly – 4 Karlys

 

Hier könnt ihr dieses Buch kaufen:

„Zum Teufel mit dir und der Liebe“ bei Amazon (Affiliate)

„Zum Teufel mit dir und der Liebe“ bei feelings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.