"Mein SuB kommt zu Wort"

[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #18

"Mein SuB kommt zu Wort"

 

Hallo und herzlich Willkommen zur Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. 🙂

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und versuche (hoffentlich werde) auch bei jedem vorbeischauen und kommentieren. Außerdem versuche ich eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht nur in den Kommentaren geschaut werden muss. 🙂

Und nun viel Spaß – heute mache ich wieder mit, weiß aber nicht, ob ich das jedes Mal schaffen werde. 🙂 Den Beitrag werdet ihr dennoch immer pünktlich am 20. bei mir auf dem Blog finden.

Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher!

  1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)
  4. Lieber SuB, welches Genre befindet sich am häufigsten auf deinem Stapel?

*******

Annas SuB:

Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Huihui, weiterhin geht es voran beim Abbau der Prints. Auch wenn ich immer wieder Zuwachs bekomme, konnte Anna doch tatsächlich meine Anzahl im Vergleich zum letzten Mal tatsächlich um 2 reduzieren. Und sie liest ja gerade an 5 Büchern gleichzeitig und ja, es sind auch immer wieder ein paar SuB-Senioren dabei und das macht mich sehr glücklich.

153 eBooks + 987 Print-Bücher = 1.140 ungelesene Bücher

 

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Aussicht auf Sternschnuppen Verrückt nach einem TollptaschLuisa und die Stunde der Kraniche

 

Ich stelle fest, Anna hat gerade ihre Romane-Phase, aber die Bücher sehen auch alle sehr süß aus. Wobei „Luisa und die Stunde der Kraniche“ nicht mehr bei mir liegt, sondern von Anna gelesen wird und sie genießt es, dadurch erneut nach Zingst reisen zu können, wo sie ja Anfang September im Urlaub war. 🙂 Die anderen beiden sind eBooks und ich hoffe, Anna lässt sie nicht versauern. 🙁 „Aussicht auf Sternschnuppen“ stand schon ewig auf der Wunschliste und „Verrückt nach einem Tollpatsch“ klingt einfach supersüß (O-Ton Anna) – schauen wir mal, was Anna am Ende dazu sagen wird. 🙂

 

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Rock my Body

 

Als letztes verlassen, weil gelesen hat mich Rock my Body von Jamie Shaw und auch der 2. Teil konnte Anna von sich überzeugen, wobei sie meinte, dass er nicht an Band 1 heran kommt, weil er weniger lustig war und Anna mit Dee nicht so richtig warm geworden ist. Das Buch hat Anna beim Treffen mit Cindy dieses Jahr gekauft – ist also noch recht frisch bei mir gewesen. 🙂

 

 

 

 

 

Lieber SuB, welches Genre befindet sich am häufigsten auf deinem Stapel?

Also, da muss ich nicht lange überlegen, auch wenn Anna gerade auch viele Romane liest, so überwiegt bei mir doch das Fantasy-Genre und hach, diese Cover sind ja auch meisten ganz besonders schön. 🙂 Und oft sind es Reihen und da ich die teilweise immer vollständig im Stapel habe… ohne Worte, gell. 😀 Wobei ich behaupten würde, dass meine SuB-Senioren sich auch größtenteils in diesem Genre befinden – da hat Anna also eindeutig aufholbedarf – dringenden, aber sie bemüht sich ja schon. 🙂

 

*****

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das „Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf meinen Blog!

EDIT: Bei Besitzer sind immer beide Geschlechter angesprochen. Ebenso kann euer SuB sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. 😉

EDIT-EDIT: Unsere SuBs möchten sich austauschen – deswegen bitte ich alle Teilnehmer, auch bei den anderen vorbeizuschauen und einen lieben Kommentar dazulassen (vor allem auch bei späteren Teilnehmern). Nur so werden unsere SuBs wirklich gehört! 🙂 :-*

 

Teilnehmer:

  1. Conny von NussCookies Bücherliebe
  2. Tiana von Tiana’s Bücherfeder
  3. Andrea von Anruba
  4. Livia von Samtpfoten mit Krallen
  5. Anna von Anna Bücher
  6. Anja vom kleinen Bücherzimmer
  7. Denise von 365 Seiten
  8. Sandra von Kointas Hobbyecke
  9. M von Tirilu
  10. Christine von Zauberhafte Bücherwelten
  11. Rina von Flashtaig
  12. Kerstin von Bücherfantasie
  13. Jack von LiebeDeinBuch
  14. Corly von Lesekasten
  15. Julia von Julias Sammelsuium
  16. Tine von Buchstabengeflüster
  17. Marina von Welcome to Booktown
  18. Véro von Nur ein Buch
  19. Anja von Leseratte und Leseente
  20. Flocke von Schneeflockes Buchgestöber
  21. Ilana von Podcast Buecherreich.net

23 comments on “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #18

  1. Also ich kann der Anna da nur zustimmen, lieber SuB.. Rock my Body kommt nicht an den ersten Teil heran! Dee war auch überhaupt nicht mein Fall. Komische Frau 😉
    Bei mir sind jetzt alle Fantasy-Bücher auf einem „Ich glaube, euch sortiere ich aus“-Stapel gelandet. Das Genre reizt mich immer weniger. Da sollte der Platz und auch meine Zeit lieber anderen Genres gelten, oder?

    Liebe Grüße
    Meiky

  2. Hallo liebe Anna und hallo lieber SuB

    Unser Post ist heute früh online gegangen und wir sind mit dem Abbau glücklicher denn je. Jedes SuB-Buch wird geschätzt,von allen wissen wir, dass sie da sind und sie machen etwas her im Regal. Bei euch würden wir aber trotzdem mal ganz wenig einbrechen und stöbern. Nur so aus Neugier 🙂

    Ganz liebe Grüsse
    Livia und SuBrina
    http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2017/09/mein-sub-kommt-zu-wort-20917.html

  3. Hallo, Anna! Hallo, Annas SuB!

    Ich bin wieder da. M hat mich doch tatsächlich mal an den Computer gelassen. Ich freu mich riesig, wen ich euch von den neuen Büchern erzählen kann, die sich auf meinem Stapel finden. Ihr werdet es nicht glauben! 😀
    Von „Aussicht auf Sternschnuppen“ habe ich schon einmal gehört. Es soll ganz nett sein. Ich weiß allerdings nicht, ob der Titel M nicht nerven würde, weil sie noch nie in ihrem Leben eine Sternschnuppe gesehen hat. Aber darum solls beim Lesen ja gar nicht gehen. 😉
    Habt einen schönen Tag, ihr zwei!
    LG, Alice

  4. Hallo liebe Anna und Annas SuB,

    da tummeln sich ja wirklich viele Bücher bei euch! Aber ich bin auch wieder mächtig gewachsen im letzten Monat.
    Die „Rock my“-Reihe hat Christien auch gelesen und fand sie richtig toll.
    „Verrückt nach einem Tollpatsch“ klingt als wäre es auch was für Christine, sie mag die Bücher der Autorin sehr gerne.
    Da stimme ich dir zu. Die Cover im Bereich Fantasy sind meistens sehr schön. Christine liebt die Cover vom Drachenmondverlag – aber nicht nur deshalb sind in diesem Monat zu ihrem Geburtstag gleich 5 tolle Bücher zusammen mit der Drachenpost bei uns eingezogen.

    Hier ist mein Beitrag

    LG von Christine’s SuB

  5. Hey,

    Glückwunsch zum Abbau 🙂 Es ist immer ein schönes Gefühl, etwas vom Alt-SuB zu befreien… „Snow“ habe ich gerade erst beendet, ich wünsche dir viel Spaß damit (und natürlich auch mit deinen anderen Büchern).
    Von deinen vorgestellten Büchern habe ich noch keines gelesen, aber „Aussicht auf Sternschnuppen“ habe ich auf dem SuB. Die Reihe von Shaw habe ich schon seit einer Weile im Auge, weil man die Bücher ja überall sieht und ich schon viel Gutes darüber gehört habe, aber bisher hat sie es noch nicht auf meine Wunschliste geschafft. Deine anderen Bücher kenne ich nicht, aber „Luisa und die Stunde der Kraniche“ klingt interessant.
    Das Genre Fantasy ist bei mir auch oft vertreten.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  6. Hallo,

    heute etwas später, aber trotzdem dabei. Bei uns ist Rock my Heart eingezogen. Schön, wenn der erste Teil noch besser war. Da freue ich mich drauf.
    Aussicht auf Sternschnuppen subt hier auch noch. Das sollte ich auch mal ändern.

    Hier kommt mein SUB zu Wort:

    https://anruba.blogspot.de/2017/09/mein-sub-kommt-zu-wort-9-september.html

    Viele Grüße und einen schönen Monat.
    Ich schaue mich heute Abend bei den anderen SUBs um.
    Liebe Grüße
    Andrea

  7. Hallo Anna und Annas SuB,

    ich und meine Besitzerin Jacki sind heute das erste Mal dabei 🙂 Ich hoffe ich bekomme durch dieses Aktion jetzt mal etwas mehr Aufmerksamkeit von ihr.

    Die Reihe von Jamie Shaw will meine Besitzerin auch unbedingt weiterlesen, den ersten Teil fand sie einfach nur toll. Wenn nur ihr blödes Kaufverbot nicht wäre.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Jack von LiebeDeinBuch & ihr SuB ♥

  8. Hallo Annas SuB 🙂

    das ist mal wieder so typisch Flocke… ich darf rechtzeitig schreiben und hochladen, aber den beitrag verlinken: Nein *schwer mit den Seiten raschle*

    Von deinen gezeigten Büchern kenne ich keins und Flocke ganz bestimmt auch nicht. Bei mir gibt es am meisten Geschichte, gefolgt von Romanen und *grübel* ich glaube Jugendbücher. Aber hauptsächlich Geschichte.
    Mal schauen ob meine Besitzerin mich dieses Mal in Ruhe bei allen reinschauen lässt. Die letzten Male hat sie es mir versprochen aber nicht eingelassen.

    Meinen Link lasse ich dir natürlich gerne wieder hier:
    http://schneeflockesbuchgestoeber.blogspot.de/2017/09/mein-sub-kommt-zu-wort-wort-18.html
    wer weiß vielleicht kennst du ja eins der genannten Bücher?
    Alles Gute und Grüße an deine Besitzerin.

    Gruß
    Firun (und Flocke im Hintergrund) 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.