Aktion Gemeinsam Lesen

[Aktion Gemeinsam Lesen] Frisches Lesefutter für den SaB

Aktion Gemeinsam Lesen

 

“Gemeinsam lesen” ist eine Aktion von Asaviel, die jetzt nur noch bei Schlunzenbücher stattfindet.

*** Anmerkung: Ich versuche immer im Laufe der Woche möglichst viele Blogs zu besuchen und einen Kommentar zu hinterlassen. Meist schaffe ich es aber nicht direkt am Dienstag, die Blogs zu besuchen, also habt etwas Geduld mit mir. 🙂 Ich verspreche außerdem, jedem Kommentar bei mir einen Rückbesuch abzustatten und das möglichst zeitnah. ***

 

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich will es doch auch

 

Ich lese „Ich will es doch auch!“ von Ellen Berg und bin auf Seite 107 von 334.

 

 

 

Nebelwelt

 

Ich lese „Nebelwelt“ von Olivia Wright und bin bei 32%.

 

 

 

 

Winterkind

 

 

Ich lese „Winterkind“ von Sarah Prineas und bin auf Seite 96 von 252.

 

 

 

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich will es doch auch: „Frau Doktor! Überraschung!“

Nebelwelt: „Es ist alles unsere Schuld.“

Winterkind: „Fer folgte Rook an den Rand der unruhigen Menge, wo ein großes schwarzes Pferd – vielleicht dasselbe, dass die Fürstin am Tag zuvor während der Jagd geritten hatte – bereitstand.“

 

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich will es doch auch: Ich LIEBE dieses Buch. Wieder schafft es Ellen Berg Charaktere, direkt aus dem Leben gegriffen, so anzuordnen, dass es überspitzt ist und man sich trotzdem irgendwie wiederfindet und diverse Sympathien aufbauen kann. Viel Humor und kluge Sprüche runden das ganze ab und ich bin absolut gefesselt von der Geschichte. 🙂

Nebelwelt: Hier bin ich noch unentschlossen. Es ist eine sehr fantastische Welt, die von Ideen nur so strotzt und trotzdem bin ich noch nicht so richtig angekommen in der Geschichte. Ich warte nun ab, was die weiteren Seiten bringen werden.

Winterkind: Wieder Fantasy und auch hier bin ich bisher noch nicht zu einer Entscheidung gekommen, wie mir das Buch gefallen wird. Eine schöne Idee, wie es wirkt, nur bisher ist mir alles zu unausgereift und die Handlungen der Protagonistin zu naiv und schwer nachvollziehbar.

 

Belastet dich ein hoher SuB oder freut er dich sogar? (Giselas Bücher)

Ich habe aktuell exakt 975 Bücher auf dem Print-SuB und ja, das stapelt sich in unendlichen Höhen, wie man dem Hintergrundbild auf meinem Blog entnehmen kann. 🙂 Ich weiß, dass ich Jahre bräuchte, um all diese Bücher zu lesen und ja, es gibt viele Bücher, die tun mir Leid, weil sie echt lange warten müssen, bis ich zu ihnen greife. Aber bei dieser SuB-Höhe arrangiert man sich mit seinen „kleinen Dicken“. Ich meine, was nützt es, schreiend im Kreis zu laufen und ständig Druck aufzubauen? Ich habe diesen SuB und mal wird er größer und mal kleiner und ich denke, wir verstehen uns ganz gut. Okay, ich liebe ihn – ich liebe seine Größe, seine Wucht und seine Auswahl. Ich fühle Sicherheit, wenn ich ihn anschaue und freue mich auf jede Geschichte, die ich noch entdecken darf. Also ja, ich gehöre eindeutig zur Fraktion der glücklichen SuB-Besitzer. Schließlich ist es ein Luxus, dass man ungelesene Geschichten in seinem Besitz hat, die nur noch darauf warten, ihr Geheimnis zu verraten. <3

PS: Aufgrund der schieren Menge an Worten, die mein SuB beherbergt, hat er ja schließlich auch seine eigene SuB-Kolumne. 😉

14 comments on “[Aktion Gemeinsam Lesen] Frisches Lesefutter für den SaB

  1. Guten Morgen!
    Ellen Berg liebe ich auch und dein aktuelles von Ihr habe ich bereits verschlungen. einfach herrlich.
    Bei dem Thema Sub stimme ich dir voll und ganz zu. Mir geht es ja genauso 😉

    Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag

    1. Hallo Sandra,

      bisher hat mir auch jedes Buch der Autorin gefallen und ich habe noch ein paar auf dem SuB von ihr – zum Glück. 🙂

      Alles Liebe,
      Anna

  2. Hey 😀

    Deine aktuellen Bücher kenne ich bisher alle noch nicht, aber die Cover gefallen mir teilweise echt gut 🙂
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen 😀

    975 Bücher??? OMG … das sind echt wahnsinnig viele :O
    Ich glaube, bei der Höhe würde er mich belasten^^

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Hey Andrea,

      wenn es nur nach den Covern gehen würde. 😀 Leider hat mich Winterkind auch abschließend nicht vollständig überzeugen können.

      ja es sind sehr viele Bücher, aber ab einer gewissen Höhe wird man glaube ich entspannter und macht sich keinen Druck mehr… da fallen halt ein paar Bücher mehr oder weniger nicht so ins Gewicht. 😀

      Alles Liebe,
      Anna

  3. Hallo Anna,

    Wow, 975 Bücher. Ich glaube eine höhere Zahl werde ich bei niemandem lesen heute. Da hätte ich ja schon Angst, dass ich aus Versehen ein Buch 2 mal kaufe.
    Schön, dass du auch den Platz dazu hast. Da ich überweigend unterwegs lese und halt einfach keinen Platz für Bücher habe, bin ich auf eReader umgestiegen. Ich habe nur einige wenige signierte Bücher hier stehen. Alle anderen verschenke oder spende ich mit der Zeit.

    1. Hey Moni,

      keine Sorge – ich habe die alle in einer Excel, könnte zur Not vor Kauf prüfen. Aber lustigerweise weiß ich sogar sehr genau, was ich besitze, was ich schon gelesen habe und was mir noch fehlt. 😀 Keine Ahnung, wie ich mir das merke. ^^

      Ja der Platz ist aber auch nur deswegen da, weil wir keinen Fernseher haben, sonst sähe das anders aus… uhhh.

      Alles Liebe,
      Anna

  4. Alter Schwede, du hast fast mehr auf dem SuB als ich überhaupt besitze, aber nur fast. Heavy . Aberich finde es gut, wie du damit umgehst und das du dir keinen Stress machst 🙂 Da können sich viele eine Scheibe abschneiden

    1. Hihi – meinen SuB kenne ich in und auswendig… wie viele gelesene Bücher ich habe, wüsste ich nicht so schnell. 😀

      Ja das mit dem Stress habe ich schon lange aufgegeben..warum auch, ist schließlich ein Hobby und soll Spaß machen und mich erfreut der SuB, von daher. 🙂

  5. Hey,

    von deinen aktuellen Büchern kenne ich leider keines, aber sie sehen interessant aus. Ich wünsche dir noch viel Spaß und hoffe, dass die beiden letzten dich noch überzeugen können 🙂
    Mein SuB ist nicht ganz so groß wie deiner (ich glaube, du bist heute die erste, die einen größeren SuB hat als ich :D), aber ich mag es auch, eine große Auswahl zu haben. Und ich bin der Meinung, dass jedes irgendwann dran kommen wird und so habe ich viele Schätze zu entdecken.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    1. Hey Kerstin,

      Winterkind habe ich schon ausgelesen, es war aber nur ok. Irgendwie hat mir was gefehlt, auch wenn die Idee klasse war!

      Haha, ok – ich weiß, dass ich mit meinem SuB so manchen überbiete, aber am Ende geht es ja um die Geschichte darin und die tolle Auswahl, die man hat. 🙂

      Alles Liebe,
      Anna

  6. Hallo Anna,

    Ellen Bergs Bücher mag ich auch sehr gerne und liebe den Humor der Autorin. Dein aktuelles Buch hab ich auch gelesen und mich sehr amüsiert.

    Ich freue mich, jemanden zu finden, der einen SuB hat, der wahrscheinlich meinen übersteigt. ^^ Endlich kann ich meinem Mann sagen: schau mal, Anna hat mehr als ich. 😉 Aber ernsthaft, meinen Stapel hab ich nicht gezählt, aber er liegt wohl in ähnlichen Höhen wie Kerstins hier vor mir. Aber ich liebe meinen SuB ebenfalls wie du, hab mal kurz überlegt, ob ich was davon aussortieren soll, aber nein, niemals! 🙂 Irgendwann lese ich das alles – ganz bestimmt.

    Liebe Grüße
    Silke

    1. Hallo Silke,

      der Humor ist wirklich klasse von Ellen Berg und ich bin froh, noch ein paar ihrer Bücher auf meinem SuB zu haben. 🙂

      haha, gerne bin ich das positive Beispiel, dass dein SuB gar nicht soooo hoch ist. 😀 Da freut sich mein SuB gewiss auch, dass er als Beispiel voran geht bzw. stapelt. ^^

      Aussortiert habe ich schon mal, aber mittlerweile ist mein SuB sauber und alles was drauf ist, möchte ich auch lesen. 😀 Mir fehlt nur die Lesezeit.

      Alles Liebe,
      Anna

  7. Hallo Anna,
    Hammer! Fast 1000 Bücher auf dem SuB. Wie schön!!!! Ich könnte mir das auchn total gut vorstellen. Ich glaube, wenn ich nicht aus Platzmangel ab und an ausgemistet hätte, dann wäre ich da auch heute schon. Ich wünsche dir viel Spaß beim anschauen deiner Schätze und aussuchen deines jeweils nächsten Buches. Bei dem SuB hat man ja wirklich keine Probleme etwas passendes zu finden.
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    1. Hey Yvonne,

      ja ich liebe sie auch alle und hoffe, sie später mal noch etwas schöner präsentieren zu können. <3 Ab und an aussortieren gibt es trotzdem, das betrifft aber eher die gelesenen Bücher. 😉

      Das stimmt, was passendes finde ich immer - oft sogar mehr als ein Buch, so dass ich dann immer entscheiden muss. 😀

      Alles Liebe,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.