Aktion Gemeinsam Lesen - Banner

[Aktion Gemeinsam Lesen] Alter und neuer Lesestoff um Ostern rum

Aktion Gemeinsam Lesen - Banner

 

“Gemeinsam lesen” ist eine Aktion von Asaviel, die jetzt nur noch bei Schlunzenbücher stattfindet.

*** Anmerkung: Ich versuche immer im Laufe der Woche möglichst viele Blogs zu besuchen und einen Kommentar zu hinterlassen. Meist schaffe ich es aber nicht direkt am Dienstag, die Blogs zu besuchen, also habt etwas Geduld mit mir. 🙂 Ich verspreche außerdem, jedem Kommentar bei mir einen Rückbesuch abzustatten und das möglichst zeitnah. ***

 

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Seeluft macht glücklich

 

Ich lese „Seeluft macht glücklich“ von Janne Mommsen und bin auf Seite 129 von 265.

 

 

 

Paris, du und ich

 

Ich lese „Paris, du und ich“ von Adriana Popescu und bin auf Seite 89 von 350.

 

 

 

Straßensymphonie

 

Ich lese „Straßensymphonie“ von Alexandra Fuchs und bin bei 48 %.

 

 

 

 

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Seeluft macht glücklich: „Am nächsten Vormittag wachte Jasmin davon auf, dass ihr Handy mit diskretem Piepsen eine Nachricht meldete.“

Paris, du und ich: „Wie läuft Phase drei so für dich, Teichner?“

Straßensymphonie: „Ich lag neben Levi und sah aus dem Fenster zu den Sternen, sie leuchteten hell und hoben sich deutlich vom dunklen Nachthimmel ab.“

 

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Seeluft macht glücklich: Ein wunderbarer Wohlfühlroman, der mir nach einem kleinen Holper-Start super gut gefällt und der einfach Lust auf Meer macht. 🙂

Paris, du und ich: Hier wiederum bekommt man direkt Lust, nach Paris zu fahren und selber die Stadt zu entdecken. Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird. Der Start ist jedenfalls gut geglückt. 🙂

Straßensymphonie: Hier wurde ich kurz überrascht, dass das Buch eine fantastische Note besitzt und mich dadurch irgendwie in eine ganz besondere Atmosphäre bringt. Es liest sich super locker und die Protagonistin ist mit ihrer Kaffeesucht bei mir genau richtig. 😀 Das macht sie einfach sympathisch. 😛

 

Nimmst du an Lesechallenges teil? Wenn ja, planst du dein Lesen danach oder guckst erst, nachdem du ein Buch gelesen hast, ob es irgendwie passt?

Ja – ich bin bei einigen Challenges mit bei, vor allem die monatliche Challenge der BuchGesichter auf Lovelybooks macht mir viel Spaß und bestimmt am meisten meine Leseliste. Und ja, damit beantworte ich die Frage auch direkt – meine Leselisten entstehen durch die Challenges. Zum einen, weil ich sonst keine Challenge schaffen würde, zum anderen mag ich an den Challenges, dass sie mich dazu bringen, auch mal zu älteren SuB-Herren und Damen zu greifen und oft habe ich dadurch schon Schätze entdeckt.

Hier findet ihr übrigens eine Übersicht über alle meine aktuellen Challenges: Challenges 2017

 

 

8 comments on “[Aktion Gemeinsam Lesen] Alter und neuer Lesestoff um Ostern rum

    1. Hey Mii,

      Danke dir – bisher bereiten mir alle 3 Lesefreude und Straßensymphonie kann ich aktuell empfehlen – mal sehen, was in der 2. Hälfte noch so passiert. 🙂

      Der Gegenbesuch ist doch Ehrensache. 😉

      Alles Liebe,
      Anna

  1. Hallo liebe Anna!

    Ach, „Paris, du & Ich“ habe ich letzten Sommer gelesen und war wirklich wirklich begeistern von diesem Buch, ich hoffe es kann dich genau so begeistern wie mich, ich wünsche dir ganz viel Spaß damit!

    „Straßensymphonie“ habe ich auch schon länger auf dem Schirm, das hört sich super toll an finde ich <3 Und das Cover gefällt mir total! 🙂

    liebe Grüße, Meike

  2. Huhu,

    ich kenne noch keins deiner aktuellen Bücher. Aber Straßensymphonie liegt auf meinem SuB. Das möchte ich ganz bald lesen 🙂

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und schon mal schöne Ostern ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Mein Blog hat am Sonntag seinen 1. Bloggeburtstag gefeiert. Es läuft daher noch ein großes Gewinnspiel. Vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen 🙂 *HIER* geht’s zum Gewinnspiel.

  3. Hallo Anna, 🙂
    von Adriana Popescu habe ich bisher nur ein Buch gelesen. „Paris, du & ich“ möchte ich aber auch noch gerne lesen. 🙂 Klingt auf jeden Fall auch sehr gut, dass man direkt Lust hat, dort hinzufahren. 🙂
    Straßensymphonie kommt mir irgendwie bekannt vor, aber ich weiß nicht, wo ich es schon mal gesehen habe. Werde es mir direkt näher anschauen. 🙂
    Dir viel Spaß mit den Geschichten. 🙂

    So habe ich Challenges bei dieser Frage noch gar nicht gesehen, aber du hast recht: Auch mich bringen sie dazu, zu Büchern zu greifen, die ich vielleicht sonst länger liegen gelassen hätte, was ja auch eine sehr schöne Sache ist. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

  4. Hallo Anna,

    von deinen aktuellen Büchern kenne ich nur Paris, Du & Ich. Und das fand ich sooo toll. Ich hoffe, es gefällt dir genauso gut wie mir.

    Bei Challenges mache ich nur noch selten mit. Irgendwie war mir das oft zu anstrengend, ein Buch zu einem passenden Thema zu lesen, auch wenn ich darauf gerade keine Lust hatte.

    Mein Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.