Leseliste Juni 2018

[Lesestapel / TBR] Es geht wieder um 1-Wort-Titel – reloaded im Juni 2018

Leseliste Juni 2018

Im Juni gibt es wieder eine Reloaded-Challenge und zwar sogar eine, die ich mir damals ausgedacht habe – wuhu. :D

Im Juni ist das Motto: In der Kürze liegt die Würze – Reloaded

Ich gehöre zum Team: Kurz

Es gibt also 3 Sonderpunkte auf Buchtitel, die aus nur einem Wort bestehen. Mein Subbi hat mich da wieder gut versorgt und die Auswahl ist noch größer als das, was ihr hier seht. Aber ich freue mich schon auf die Liste und hoffe, für möglichst alle Lesezeit zu finden.

 

Und nun meine Bücher im Detail:

Pandablues

 

Pandablues möchte ich schon ewig lesen – wirklich ewig. Ich habe andere Bücher von Britta Sabbaq wie Pinguinwetter und das Leben ist (k)ein Ponyhof gelesen und fand sie ganz nett für Zwischendurch. Nun sollte der Panda auch endlich mal vom SuB befreit werden.

 

 

 

Wildblumensommer

 

Wildblumensommer liegt noch gar nicht so lange auf dem SuB – aber ich glaube, es passt einfach perfekt in die warme Jahreszeit und ich hoffe, es wird sich viel um Kräuter und Pflanzen drehen.

 

 

 

 

Sternengewitter

 

Sternengewitter ist auch so ein Buch, das schon ewig auf dem SuB liegt. Ich erwarte hier einfach eine süße Liebesgeschichte – schauen wir mal.

 

 

 

 

 

Zwillingssterne hat einen Klappentext, der absolut vielversprechend klingt – ich bin sehr, sehr gespannt auf die Geschichte!

 

 

 

 

Löffelglück

 

Löffelglück ist ein Königskind, welches mir vor allem wegen des Covers im Kopf geblieben ist. Doch auch die Geschichte tönt großartig – typisch Köki halt.

 

 

 

Anders

 

Anders ist das erste Königskind, welches veröffentlicht wurde und ich möchte wirklich gerne den Anfang der Königskinder kennenlernen, zumal man mit Andreas Steinhöfel nichts falsch machen kann.

 

 

 

 

Flüsterherz

 

Flüsterherz hat mich wegen des Covers überzeugt – das schaut so cool aus! Ansonsten ist es eine SuB-Leiche und ich habe keinerlei Erwartungshaltung, sondern möchte es einfach auf mich zukommen lassen.

 

 

 

Vogelherz

 

Das gilt auch für Vogelherz, denn auch hier kann ich lediglich sagen, dass es eine SuB-Leiche ist und ich nicht weiß, worum es eigentlich geht. Meine kleinen Wundertüten auf dem SuB, sozusagen. ;)

 

 

 

 

Marmorkuss

 

Marmorkuss ist ein Buch von Jennifer Benkau, was auch schon recht lange liegt. Ich habe ihre Dark-Dilogie geliebt und doch habe ich bisher nichts anderes von ihr gelesen! Ich hoffe, das ändert sich im Juni endlich.

 

 

 

Valhalla

 

Valhalla ist Thriller von Thiemeyer und ich bin sehr gespannt, ob das Buch lesenswert ist. Bisher hat mich der Autor nicht enttäuscht.

 

 

 

 

Purpurmond

 

Purpurmond liegt ebenfalls schon ewig auf dem SuB und ich bin sehr gespannt, was es mit dem Buch auf sich hat. Ich habe vorerst keine Erwartungshaltung, sondern will es einfach auf mich zukommen lassen.

 

 

 

Vulkanjäger

 

Vulkanjäger klingt wieder nach viel Abenteuer und die Autorin konnte mich schon mit „Die Schatten des Dschungels“ überzeugen – ich freue mich auf das Buch.

 

 

 

Ja ich weiß, es ist wieder eine lange Liste, aber ich habe gerade so einen Spaß an meinem SuB und die Bücher, die auf ihm warten, dass ich große Freude beim Stapeln der Bücher habe. Somit habe ich mich also wieder stark ausgetobt und wer weiß, vielleicht kommt der Leseflow und ich schaffe mal alle in einem Monat. :D

Kennt ihr eines meiner Bücher der Leseliste und welche Bücher möchtet ihr denn selbst gerne im Juni lesen?

 

 

7 comments on “[Lesestapel / TBR] Es geht wieder um 1-Wort-Titel – reloaded im Juni 2018

  1. Ich kenne nur Zwillingssterne von Deiner Liste. Mir hat es ganz gut gefallen, wenn es mich auch nicht zu 100% überzeugen konnte. Ich bin gespannt, wie Du es findest! :)

  2. Hallo Anna,

    ich habe für dieses Motto endlich auch mal was zu bieten :D Zwar nicht so viel wie ich gern hätte, aber mehr als letzten Monat.

    „Pandablues“ kenne ich schon, hat mir aber leider nicht so gut gefallen. Ich habe daher auch die anderen Bücher der Autorin nicht gelesen.

    „Sternengewitter“ steht schon ewig auf meiner Wunschliste.

    „Purpurmond“ hat mir hingegen sehr gut gefallen. Aber ich bin ein auch ein bisschen parteiisch, da ich lange in Bamberg gelebt habe :D

    Liebe Grüße
    Julia

    1. Hey Julia,

      da mein SuB so groß ist, habe ich eigentlich für jeden Monat irgendwie passende Bücher. :D

      Pandablues ist mein letzter Versuch mit der Autorin, wenn mich das auch nicht richtig überzeugt, werde ich die Autorin wohl erstmal streichen.

      Auf Sternengewitter bin ich sehr gespannt – es klingt einfach süß.

      Purpurmond ist ein Buch, das nur bei mir liegt, weil es so viele gute Meinungen dazu gibt – ich bin echt gespannt!

      Alles Liebe,
      Anna

  3. Guten Morgen, Anna!

    „Valhalla“ hatte ich lange Zeit am Wunschzettel, weil es da ja um Nazis und alte Mythen geht. Vielleicht kommt’s nach deiner Rezension wieder drauf.

    Ich wünsche dir einen feinen Lesemonat Juni!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    1. Hey Nicole,

      ich habe mit dem Buch angefangen und bisher wirkt es thematisch sehr interessant. Ich berichte auf jeden Fall!

      Danke, dir auch einen schönen Lesemonat Juni.

      Alles Liebe,
      Anna

  4. Liebe Anna

    Da sieht man dann doch wieder die Vorteile von einem grossen SuB :-) Ich drücke dir die Daumen, dass du ganz viele der vorgestellten Bücher schaffst.

    Alles Liebe dir
    Livia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.