[Aktion] Gemeinsam Lesen – was bei mir „sabt“

Aktion Gemeinsam Lesen

„Gemeinsam lesen“ ist eine Aktion von Asaviel, die Schlunzenbücher und Weltenwanderer übernehmen durften. :)

 

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese natürlich wieder mehrere Bücher gleichzeitig. ^^ Da es aktuell nur drei sind, werde ich auch alle vorstellen.

 

LúmBeginnen wir mit Lúm von Eva Siegmund. Hier bin ich auf Seite 100.

 

 

 

 

LucianAußerdem lese ich Lucian von Isabel Abedi. Hier bin ich auf Seite 94.

 

 

 

 

Beide Bücher habe ich bereits im März begonnen, deswegen waren sie auch nicht auf meiner Leseliste April.

Eleanor & ParkGanz frisch dazugekommen ist zudem Eleanor & Park von Rainbow Rowell und es ist bereits bis Seite 144 verschlungen.

 

 

 

 

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Lúm: „Maleike erwachte mit einem Ruck.“

Lucian: „Als ich nach Hause kam, war Janne offensichtlich wieder mal dabei, sich von einem ihrer schweren Fälle abzulenken.

Eleanor & Park: „Wahrscheinlich macht er morgen Schluss mit mir.“

 

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Lúm: Dieses Buch wollte ich damals unbedingt haben, weil ich das Cover so schön fand und nun habe ich endlich damit begonnen (bzw. bereits im März). Man braucht etwas, um sich an die Welt in Lúm zu gewöhnen, aber dann ist es doch recht interessant und spannend.

Lucian: Eine SuB-Leiche, von der alle schwärmen. Das erste Kapitel konnte mich noch gar nicht überzeugen, aber bereits wenige Seiten danach war ich gefesselt und nun verschlinge ich das Buch gerne weiter. :)

Eleanor & Park: Wunderschön – eine tolle Geschichte mit viel Gefühl und so unglaublich authentisch. Ich liebte es bereits nach wenigen Seiten. <3

 

Nenne 5 Adjektive, die dein aktuelles Buch beschreiben. Wenn du dir jetzt diese Eigenschaften anschaust: würdest du gerne mit jemandem befreundet sein, auf den diese charakterlich zutreffen? (Wenn du erst am Anfang bist, dann nimm Adjektive, was du vom Buch erwartest)

Lúm: dystopisch, fantastisch, besonders, magisch, schwierig

Freundschaft? Ich glaube „dystopisch“ und „schwierig“ schreckt mich doch eher ab. Magisch fände ich hingegen nicht schlecht für eine Freundschaft im Sinne von Harry Potter. :D

 

Lucian: süß, emotional, anders, greifbar, fantastisch

Freundschaft? Ja, auch das klingt gut und könnte ich mir auch charakterlich sehr sympathisch vorstellen. Das könnte eine gute Freundschaft werden.

 

Eleanor & Park: authentisch, gefühlvoll, intensiv, ruhig, schön

Freundschaft? Ja, jemand, der diese Eigenschaften hat, klingt nach einem guten Menschen. Hier hätte ich gewiss nichts gegen eine Freundschaft. :)

2 comments on “[Aktion] Gemeinsam Lesen – was bei mir „sabt“

  1. Hey Anna

    Ich staune ja immer wieder, wie viele mehrere Bücher nebeneinander lesen. Ich könnte das nicht. Bei mir kommt immer schön eines nach dem anderen an die Reihe.
    Aber ja, du hast recht, wir haben wirklich einen sehr ähnlichen Buchgeschmackt. „Lucian“ schlummert schon viel zu lange auf meinem SuB, „LUM“ ist noch ungelesen auf meinem Kindle und auch „Eleanor & Park“ muss ich unbedingt noch lesen.

    lg Favola

    1. Hallo Favola,

      ja ich bin mittlerweile so daran gewöhnt, mindestens 3 Bücher zu lesen, dass ich es kaum noch schaffe, nur eins zu lesen. So seltsam wie es klingt, aber ich kann mich besser auf ein Buch einlassen, wenn ich mehrere Bücher lese. ^^ Ich bin da etwas seltsam. :D
      Ja unser Buchgeschmack ähnelt sich sehr, unsere SuB haben viele Gemeinsamkeiten, nur das meiner etwas größer ist. ;) Lucian ist übrigens toll! Das solltest du dir ganz rasch vornehmen. :)

      Liebe Grüße,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.