Anna Who?

Anna: Wendekind (geboren 1990), Wahl-Berlinerin, leidenschaftliche Leserin und Buchsammlerin, die verrückt nach Hardcovern ist.

Liest am liebsten Fantasy und Jugendbücher, aber gerne auch kuschelige Romane und Liebesgeschichten, echte Bücher mit politischen Hintergründen oder Thriller und Historische Romane. Man könnte fast sagen, quer durch den Gemüsegarten, aber eben nur fast. Am meisten werden von mir wahrlich der Fantasy- und der Jugendbuchbereich verschlungen. Andere Genres schleichen sich nur ab und an dazwischen und erfreuen mich der gesunden Abwechslung wegen.

Profilbild

Begonnen hat das bereits in der Grundschule, als ich das Buch „Tanea“ von Isolde Heyne gelesen habe. Ein Buch über eine junge Frau in der Steinzeit, die viele Hindernisse überwinden musste. Mit Harry Potter setzte sich dies fort und ab da an gehörte das Lesen für mich als ständiger Begleiter fest in meinen Alltag. Ich gehöre auch zu denjenigen, die die vielen Pflichtlektüren in der Schule sehr gerne gelesen haben. Ich bin ein großer Fan von Klassikern und weiß diese auch wertzuschätzen. Außer Günter Grass, an den komme ich leider nicht ran.

Ich bin ein SuB-Stapler und liebe jedes einzelne Buch der aktuell 920 Bücher des SuBs. Ich freue mich auf die Geschichten, die noch vor mir liegen und deswegen gibt es bei mir eine exklusive SuB-Kolumne! In dieser lasse ich meinen SuB zu Wort kommen, so dass dieser oft missverstandene Begleiter vieler Bücherleidenschaftler sich in ein besseres Licht rücken kann.

Als Unterstützung für das Bloggen habe ich mir mein dickes Kuschelschwein Karly mit an Bord geholt. Karly ist ein fast rundes, süßes und bücherliebendes Schweinchen, das hier bei der Bewertung und bei Buchvorstellungen mit dabei sein darf. Er freut sich schon sehr.

Ich lese wirklich gerne, aber eher nicht so lange Rezensionen. Deswegen werdet ihr bei mir Mini-Rezensionen finden (Auf den Punkt gebracht), um in wenigen Sätzen darzustellen, ob sich das Buch lohnt oder eben nicht, natürlich spoilerfrei und mit selbst verfasster Inhaltsangabe.

Was gibt es noch zu sagen? Ich male sehr gerne und das mit unterschiedlichsten Materialien, egal ob Acryl, Aquarell, Pastell oder Bleistift. Ich backe unglaublich gerne, koche lieber frisch als Essen zu gehen, gehe gerne Bowlen und zum Zumba, liebe lange Spaziergänge, die Natur, meinen Balkon (Mini-Garten) und Milka Schokolade. Ich liebe jede Jahreszeit mit ihren Eigenheiten, mag aber zu große Hitze oder das direkte Sonnenlicht nicht. Ich schwimme gerne, mag aber kein Tauchen. Ich mag außerdem kein Lakritz oder Schokolade in Kombination mit Minze. Ich mag keine Menschen, die immer nur meckern und mit sich selbst unzufrieden sind, aber nichts daran ändern. Ich liebe Schnee und Kälte, gerne auch so richtig doll – Minus 20 Grad und so. 😉 Ich liebe Kaffee, trinke aber auch sehr gerne Tee, vor allem frischen Pfefferminztee mit Minze vom Balkon. Ich bin unglaublich tollpatschig und sorge dafür, dass wie nie zu viel Deko, Gläser, Teller und Tassen haben. 😉 Ich mache gerne Geo-Cachen, leider vor allem im Urlaub, da dann aber recht viel. Ich bin seit 2013 glücklich verheiratet und genieße jeden Tag mit meinem Mann. <3 Durch ihn bin ich auch ein Italien-Fan geworden und erfreue mich jedes Jahr an dem zauberhaften Gardasee mit der Pizza, dem Wein, dem Kaffee und all dem anderen gutem Essen.

17 comments on “Anna Who?

  1. Hallo liebe Anna,

    ist ja interessant, du bist Wahl-Berlinerin? Ich bin Geburts-Berlinerin, aber ohne das typische freche Mundwerk.

    Wahrscheinlich gehöre ich eher zu den langen Rezension-Schreiberlingen, bewundere das, wenn Rezensionen bereits mit wenigen Worten begeistern können. Ich werde mir gleich mal anhören /lesen was dein SuB zu erzählen hat.

    Liebe Grüße Cindy

    1. Hallo Cindy,

      ja ich wohne in Berlin, seit 2009 und werde hier wohl auch nicht weggehen, höchstens ins Umland für das eigene Häuschen. 🙂 Ich mag Berlin einfach, hier ist jeder Willkommen, klar ist es auch oft ruppig, aber damit kann ich leben. 😀 Ich wohne in Weißensee, aus welchem Bezirk kommst du?

      Hihi, meine Rezensionen sind zwar etwas kürzer, als ich habe das Gefühl, so richtig kurz bekomme ich es dann doch nicht hin. Ich hoffe aber, dass ich durch die Struktur-Stapel es so gestalte, dass jeder sich das wichtigste für sich herausziehen kann. 🙂

      Liebe Grüße und danke für deinen Besuch!
      Anna

  2. Hallo Anna,

    ich wohne einen Katzensprung von Brandenburg entfernt in Hellersdorf, was sich für eventuelles Häuslebauen mit Mahlsdorf oder Biesdorf gut eignet. Das ich Berlin jemals verlasse, kann ich mir auch nicht vorstellen, ich hab hier alles was ich zum Leben brauche. Bis jetzt bin ich, immer noch mit deiner SuB Kolumne beschäftigt und dabei wollte ich nur kurz wegen der „Dieses Buch bleibt im Regal“ Aktion von Damaris bleiben.

    Liebe Grüße Cindy

    1. Hey Cindy,

      ja Berlin ist schon toll – ich liebe die Vielfalt und riesige Auswahl! Und meist ist man auch ganz schnell raus aus der Stadt und kann das Grün genießen. 🙂

      Ich finde es schön, dass dich die SuB-Kolumne so gepackt hat und du fleißig gelesen hast. 🙂 Mein SuB hat heute wieder fleißig geschrieben, es wird also bald eine neue Kolumne geben.

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Maria,

      danke für deinen Kommentar. Ich schaue mir deine Seite gerne an und melde mich bei dir, wenn die Bücher zu meinem Lesegeschmack passen.

      Liebe Grüße,
      Anna

  3. Hallo Anna,
    vielen Dank für deinen tollen Kommentar auf meinem Blog. Bevor ich es mit eigenen Augen gesehen habe, wusste ich natürlich auch nicht, dass Rehe Seerosen fressen ;-). Aber ich sagte ja, dass dieses ein Gourmet ist. Erst hat es sich quer durch den Gemüsegarten, dann durch das Rosenbeet und schließlich meine eine Seerose gefressen. Na ja, sonst werden die Seerosen ja nicht wie auf dem Silbertablett serviert ;-).
    Mir gefällt dein Schreibstil sehr. Es ist so erfrischend.
    Nun werde ich mal ein bisschen weiter stöbern.
    Lieben Gruß
    Muna

    Ich bin übrigens gebürtige Berlinerin, wohne nun aber auf dem platten Land in Niedersachsen.

    1. Hallo Muna,

      gerne doch, die Idee ist ja auch echt toll und so wird der Austausch untereinander weiter gestärkt. 🙂

      Okay, das ist wirklich ein Gourmet-Reh, aber auch wirklich ärgerlich, wenn es dir die ganzen Pflanzen wegfuttert… ist es oft wiedergekommen oder war es nur das eine Mal?
      Das stimmt, Seerosen sind ja normalerweise nicht so einfach zu erreichen für Rehe… man kann nur hoffen, dass es nicht auf den Geschmack gekommen ist. 😀

      Danke – freut mich, dass dir der Stil gefällt. 🙂 Viel Spaß beim Stöbern!

      Liebe Grüße,
      Anna

      PS: Und ich komme ursprünglich aus der Mark Brandenburg (Winziges Dorf), bin aber eben nach Berlin gezogen und nun gibt es Pläne, wieder etwas ländlicher zu wohnen. 🙂 Mal sehen.

  4. toller Blog! Hier werde ich wohl öfters vorbeischauen. Denn vieles spricht aus meiner Leseseele. Gerade das mit dem SuB.
    ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    1. Hallo Anja,

      freut mich, dass dir mein Blog gefällt. 🙂 Es ist schön, wenn man neue Leser von sich überzeugen kann und dabei gleich der SuB wieder mal alle von sich überzeugt. 😀

      Liebe Grüße,
      Anna

  5. Hallo liebe Anna,

    ich bin beim Stöbern auf deinen Blog gestoßen, der mir super gefällt!
    Gerne folge ich dir auf Google+. 🙂
    Deine Aktionen und Beiträge finde ich toll und geh gleich mal ein wenig weiterstöbern. 😉

    Über einen Gegenbesuch würde ich mich sehr freuen! 🙂

    Liebe Grüße

    1. Liebe Sandra,

      es freut mich, dass dir mein Blog gefällt! 🙂 Und vielleicht ist eine der SuB-Aktionen auch was für dich – wer weiß. 🙂

      Gerne schaue ich auch bei dir mal vorbei – über neue Blogs freue ich mich immer.

      Liebe Grüße,
      Anna

  6. Hallo Anna,

    nach deinem gestrigen Besuch auf meinem Blog zu meinem Beitrag „2. Walgeburtstag von Magellan“ habe ich mal ein bisschen bei dir gestöbert und folge dir nun via FB und G+ 🙂

    Liebe Grüße,
    Uwe

  7. Hallöchen,
    Bei lovelybooks entdeckt und gleich vorbei geschaut. Hübsch hast du es hier mit deinem Schwein. 🙂 Was macht Karly denn mit seinen Schätzen?
    Ich werde gleich deine Leserin bei Blog connect und Google+.
    Wenn du machst, dann besuche mich auf meinem Kinderbuch-Blog. Ich würde mich freuen!

    http://www.kinderbuch-Detektive.de

    Liebe Grüße,
    Anna

  8. Noch ist es nicht soweit, aber da es morgen für mich zu meinen Eltern geht, tu ich es einfach jetzt:

    Ich wünsche dir und all den lieben Menschen um dich ein frohes Weihnachtsfest
    Lass dich buchig beschenken.

    winterliche Grüße
    Lilly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.