"Mein SuB kommt zu Wort"

[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #1

"Mein SuB kommt zu Wort"

Hallo und herzlich Willkommen zum ersten Beitrag der Gemeinschaftsaktion „Mein SuB kommt zu Wort“. 🙂

Ich freue mich über jeden Teilnehmer und werde auch bei jedem vorbeischauen und kommentieren. Außerdem versuche ich eure Teilnahme in diesem Beitrag übersichtlich aufzulisten, so dass nicht nur in den Kommentaren geschaut werden muss. 🙂

Und nun viel Spaß – heute mache ich sogar mit, weiß aber nicht, ob ich es jedes Mal schaffen werde. 🙂 Den Beitrag werdet ihr dennoch immer pünktlich am 20. bei mir auf dem Blog finden.

Manege frei für unsere Stapel ungelesener Bücher!

  1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
  2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
  3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
  4. Lieber SuB, wie fühlst du dich? Schenke uns erste Einblicke in deine Gefühlswelt!

 

 

Annas SuB:

Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob ihr nur Print oder eBook & Print zählst)

Da Anna ja fleißig Listen zu meinem Umfang führt, weiß ich das sogar ganz genau: Ich bin aktuell prächtige 974 Bücher groß, da es im März eine ausgezeichnete SuB-Pflege gab. Nun hat Anna sogar noch eingeführt, dass auch eBooks zum SuB zählen und mein digitaler Freund zählt 94 Bücher auf dem digitalen Stapel.

Richtig gezählt, die Kombination aus Print und Digital lässt mich über die 1.000er Grenze rutschen…. uiuiui. Aber letztendlich muss Anna ja nur mehr lesen, dann ist das alles kein Problem und ich bin bald wieder schlanke 999 Bücher reich. 😀

 

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf dem SuB!

Anna ist im April bisher sehr sparsam, was die SuB-Pflege angeht. Deswegen muss ich euch noch 2 neue Bücher aus dem März vorstellen, die ihr bereits kennt.

Heute sind wir FreundeJane & Miss TennysonAnother Day in Paradise

2 der Bücher sind Leserundenexemplare (Heute sind wir Freunde und Jane & Miss Tennyson), d.h. sie sind gar nicht wirklich bei mir gelandet, sondern Anna hat sie bereits gelesen. 😉

 

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Jane & Miss Tennyson

 

„Jane & Miss Tennyson“ hat Anna als letztes ausgelesen und sie wirkte richtig glücklich, wenn sie es zur Hand genommen hat. Es hat ihr also sehr gut gefallen. 🙂 Es war aber ein sehr neues Buch aus einer Leserunde, also nicht wirklich SuB-Buch. 🙁

 

 

 

Lieber SuB, wie fühlst du dich? Schenke uns erste Einblicke in deine Gefühlswelt!

Oh mein lieber Buchgott, ich bin wirklich aufgeregt. Ich kann gar nicht glauben, dass es nun sogar eine Gemeinschaftsaktion gibt und endlich auch andere SuBs sagen dürfen, was sie denken! Ich finde das so toll und hoffe, dass möglichst viele Besitzer ihre SuBs endlich zu Wort kommen lassen. Außerdem bin ich sehr gespannt auf eure SuB-Pflege und hoffe vielleicht, dass Anna dadurch ebenfalls zur weiteren Pflege inspiriert wird. 😉 Wie ihr gemerkt habt, ist sie da ja gerade etwas sparsam. Dabei sind wir jetzt durch den Zuwachs der digitalen Bücher eh vierstellig geworden… ist ab da nicht Hopfen und Malz eh verloren?! 😉 😛

Mir hat es jedenfalls viel Freude gemacht, mir die Aktion zu überlegen und Anna hat das alles toll vorbereitet, auch wenn sie etwas langsam war. ^^Ich habe auch noch ganz viele Fragen und bin gespannt, ob ihr vielleicht ebenfalls Vorschläge für Fragen habt. 🙂

Nun wünsche auch ich euch noch einmal ganz viel Spaß bei der Gemeinschaftsaktion und freue mich auf viele, viele SuB-Wörter!

Euer Anna-SuB

 

*****

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das“Mein SuB kommt zu Wort“-Banner und verweist auf meinen Blog!

EDIT: Bei Besitzer sind immer beide Geschlechter angesprochen. Ebenso kann euer SuB sowohl männlich als auch weiblich oder einfach buchisch sein. 😉

 

Teilnehmer:

  1. Lenas Welt der Bücher + Video
  2. Nicole von Zeit für neue Genres
  3. Sarah von Leser-Welt
  4. Jenni von Jennis Lesewelt
  5. Sandra von Kointas Hobbyecke
  6. Biene von BienesBücher
  7. M von Tirilu
  8. Tine von Buchstabengeflüster
  9. Conny von NussCookies-Bücherliebe
  10. Tiana von Tianas Bücherfeder
  11. Schneeflocke von Mein Buchgestöber
  12. Diana von Dinchens Welt der Bücher
  13. Birdy von Seelenfänger
  14. Mein Lesereich
  15. Sarah von Buechermops
  16. Celine von Celines Bücherwelt
  17. Emily von Stopfis Bücherwelten
  18. Ruby von Tintengewisper
  19. Miriam von ThinkTwice
  20. Tarlucy von Flashtaig
  21. Svea von Läsglädje
  22. Chrissi von Pusteblumenfarm
  23. Meike von Theloyalme
  24. Sternenbrise
  25. PLymchen (Kommentar)
  26. Yasmin von Books-Mylife
  27. Jana von Meine Bücherecke
  28. Lara von Bücherfantasien
  29. Petra von ReichderBuchgedanken
  30. Lilly von Lillys Lesepanda

 

65 comments on “[Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“] Wort #1

    1. Hallo Lena,

      jetzt bist du sogar die erste mit Kommentar hier. 🙂 Super, dass es geklappt hat! Dein Video schaue ich mir heute Abend in Ruhe an. In deinem Beitrag schmökere ich gleich – ich bin so neugierig. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Guten Morgen Nicole,

      na ja, eigentlich sind es ja nur 974 Print-Bücher… die paar eBooks und gerade versuche ich mich etwas im Abbau. 😀 Klappt aber nur, weil ich kaum neue Bücher besorge. ^^

      Zum Stöbern bist du jederzeit Willkommen – ich biete auch Kuchen, Kaffee/Tee/Kakao an. 🙂 Also, wenn du mal in Berlin bist – sag Bescheid. 😉

      Uiui, deinen Beitrag werde ich mir gleich mal durchlesen und meinen Senf auch noch dazu geben. ^^

      Liebe Grüße und es freut mich, dass du dabei bist!
      Anna

    1. Hallo Aleshanee,

      natürlich ist das in Ordnung! Je mehr SuBs die Möglichkeit haben, zu Wort zu kommen, desto besser. 🙂

      Liebste GRüße,
      Anna

    1. Hallo liebe Sarah,

      es freut mich sehr, dass du dabei bist und deine Anfangsworte sind so toll! <3 Danke dafür! 🙂

      Es ist schön zu sehen, wie jeder das umsetzt und wie unterschiedlich die SuBs doch denken - das beweist umso mehr, dass man jeden SuB individuell betrachten sollte. 🙂

      Ich werde mich heute Abend mal bei diesem Forum anmelden, wenn du da jetzt öfter Beiträge veröffentlichst. 🙂 Finde ich ja toll, dass du da eine Möglichkeit gefunden hast.

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Jenni,

      super – ich freue mich, dass du dabei bist. 🙂 Werde mir heute Abend deinen Beitrag durchlesen, in der Teilnehmerliste habe ich dich schon eingetragen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Sandra,

      freut mich, dass du dabei bist! Habe dich direkt in die Teilnehmerliste einfügt und werde deinen Beitrag heute Abend besuchen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

  1. Hallo, Anna! Hallo, Annas SuB!
    Oh, jetzt ist die Aktion endlich da! Ich fand sie sehr witzig und Annas SuB, von dir weiß ich ja, dass du ein ganz Lieber bist. 🙂
    Mein SuB hat sich wieder mal beschwert und die große Diva raushängen lassen, was das Zeug hält.
    Hier ist der Beitrag. Ich hatte echt Spaß. Wann ist der nächste 20.?
    LG, m

    1. Hallo M,

      super, du bist auch dabei – das finde ich klasse. 🙂 Auch wenn dein SuB eine Diva ist, finde ich ihn sehr sympathisch. 😀 Vielleicht musst du ihn aber noch öfter füttern, dass er nicht so divenhaft ist. 😉

      Ich freue mich gerade so über die rege Teilnahme, dass ich an den nächsten Monat noch gar nicht denken kann. Aber ich habe schon eine sehr geniale Frage 4. 😀

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Tine,

      super – dein Beitrag ist genial – ich hatte viel Spaß beim Lesen und freue mich, dass du bzw. dein SuB dabei ist. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

      PS: Ein neues Buch könnte die Gemüter beruhigen. 😉

    1. Hallo Schneeflocke,

      ich freue mich wirklich, dass du dabei bist und dir die Aktion gefällt. 🙂
      Es ist schön, dass sie deine Aktion vom SuB ergänzt. 🙂

      Liebe Grüße und dir auch eine tolle Woche mit viel Lesezeit!
      Anna

    1. Hallo Diana,

      wie schön, dass du dabei bist. 🙂
      Auch dein SuB wirkt sehr sympathisch und überhaupt sind unsere SuBs ja alle ganz Liebe. 😀 🙂 Ich bin auch gespannt, ob und wann dein SuB die 1.000 knacken wird.

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Birdy,

      super, freut mich, dass du auch dabei bist. 🙂 Ich finde die Einteilung in zwei Brüder richtig schön! So bekommt man vielleicht auch eine bessere Abgrenzung zu den sehr alten Büchern und SuB-Leichen. 🙂

      Also ehe dein kleiner Bruder an die 1.000er Grenze kommt, wird wohl noch etwas Zeit vergehen. 😉

      Liebe Grüße,
      Anna

  2. Hallihallo! 🙂 Das ist wirklich mal eine schöne und witzige Aktion – ich hoffe, ich finde ganz bald Zeit dazu auch mitzumachen!

    LG und schöne Wochenmitte,
    Nana 🙂

    1. Hallo Nana,

      ich freue mich über jeden SuB, der dabei sein kann und würde mich auch über deine SuB-Gedanken freuen. Ich hoffe, du findest Zeit dafür. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Celine,

      super, freut mich, dass du auch dabei bist und dir die Aktion gefällt. 🙂 Und dein SuB wirkt ja auch sehr sympathisch. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

  3. Annas Suuuub *winke*,

    du bist unser Held! So groß und deine Besitzerin liebt dich trotzdem! Wir sind neidisch O.o
    Tiana ist zwar auch total happy mit uns, aber wir sind nicht einmal ansatzweise so groß wie du es bist!
    Wir hoffen, dass wir mit dieser Aktion Tiana überzeugen zu können, dass ein GROSSER SUB etwas TOLLES ist! Sie weiß es, nur verdrängt sie das immer ;P.

    Danke für die tolle Aktion! Wir waren schon viel zu lange ungehört! Endlich können wir reden. Ist ein tolles Gefühl!

    Bis nächstes Monat also!

    Alles Liebe,
    Tianas Stapel-ungelesener-Bücher

    1. Hallo Tianas SuB *winkt zurück*

      juhu, ich bin ein Held! 😀 Ich glaube, meine Besitzerin weiß, dass sich an meinen Größenverhältnissen so schnell nichts ändert, zumal sie ja meist extreme SuB-Pflege betreibt. 😀 Da kann sie ja nicht auf mich böse sein, also versucht sie, das Beste aus der Situation zu machen.

      Hihi, viel Erfolg – vielleicht bekommt ihr Tiana noch in die richtige Richtung geschubst und dann gibt es jeden Monat riesige Portionen SuB-Pflege – wuhuuuu! 😀

      Ich freue mich, dass du nun endlich auch mal über deine Gefühle reden kannst und die SuBs endlich aus der Versenkung steigen. Yeah.

      Bis nächsten Monat!

      Alles Liebe,
      Annas SuB

    1. Hallo Svea,

      oh das freut mich, dass du dich dann doch umentschlossen hast und nun dein SuB auch seinen Senf dazugeben kann. 🙂 Werde mir deinen Beitrag auf jeden Fall gleich durchlesen! 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Chrissi,

      ui ich freu mich, dass du dran gedacht hast und dabei bist bzw. deinem SuB die Möglichkeit zum Reden gibts. 🙂

      Ich mag Poser-SuBs – es ist wichtig, dass sie selbstbewusst sind, sonst lassen sie sich zu leicht abbauen. 😀

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Meike,

      toll – es freut mich, dass dir die Aktion gefällt und du dabei bist. 🙂

      Coherent möchte ich ja auch gerne noch lesen! Überhaupt muss ich mal eine groß Bestellung a) beim Drachenmondverlag machen und b) die Nachtsonne-Reihe von Laura Newman ruft auch nach mir. 😉

      Freut mich, dass du und dein SuB dabei seid!

      Liebe Grüße,
      Anna

  4. Hallo Anna,
    was für eine tolle Aktion 🙂

    Gleich nach dem Aufwachen hat mein SuB mir heute vehement in den Ohren gelegen, doch endlich auch zu Wort kommen zu dürfen, schließlich ist schon der 23.04. – und wenn nicht am Welttag des Buches, wann dann?!

    Recht hat er ja. Mangels Blog beantwortet er die Fragen gleich hier, was hoffentlich in Ordnung ist?!

    Und los geht es:

    Ha, na endlich 😉

    1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

    Stand heute bin ich 153 Bücher groß/dick – inklusive eines Hörbuches. Einen Ebook-SuB gibt es nicht.

    2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

    Tja, die drei neuesten Schätze zu zeigen, wird leider nichts werden, da als letztes gleich sechs Bücher mit einem Paket angekommen und auf mir gelandet sind. Also erzähl ich Euch einfach meine letzten sechst Neuzugänge, das waren:

    Ahern, Cecelia Ich hab Dich im Gefühl
    Booth, Stephen Todesnacht (7)
    Cochrane, Becky Zimtsterne mit Zuckerkuss
    Kliesch, Vincent Die Reinheit des Todes
    Montanari, Richard Der Abgrund des Bösen
    Scott, Michael Der unsterbliche Alchemyst (Die Geheimnisse des Nicholas Flamel)

    Auch sonst läuft meine Pflege prima – dank so einem gewissen Onlineshop mit grün-blauem Logo kommen immer wieder regelrechte Baby-SuBs mit tollen Schätzen hier an, die gerne aufgenommen werden 😀

    3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

    Als letztes hat mich gestern Abend „Schattenturm“ von Alex Barclay verlassen. Eindeutig eine SuB-Leiche. Das Buch lag schon so lange auf mir, dass ich mich gar nicht mehr erinnern kann, wann es zu mir gekommen ist (und auch meine Besitzerin hat es nicht in ihrer Liste notiert). Würde aber meinen, dass es sicher schon seit 2008/2009 bei mir war.
    Und meine Besitzerin hat sich gut unterhalten gefühlt – es war wohl recht spannend und durch die zum teil kurzen Absätze auch angenehm zu lesen.

    4. Lieber SuB, wie fühlst du dich? Schenke uns erste Einblicke in deine Gefühlswelt!

    Ich fühle mich gut – danke der Nachfrage, liebe Anna 🙂
    Und ich fühle mich groß (auch wenn ich ja gegenüber manch anderem SuB, der hier zu Wort kommt, noch recht klein geraten erscheine 😉 und bin eigentlich schon ein RuB (=Regal ungelesener Bücher). Ich wohne nämlich in einem schicken Bücherregal mit Aussicht – damit meine Bücher auch was von der Welt mitbekommen, solange wir warten gelesen zu werden. Und das Warten kann schonmal Jahre betragen (siehe Pkt. 3).
    Aber ich habe mich mittlerweile damit abgefunden, dass in mir etliche Leichen stecken, denn dank der SuB-Abbau-Challenges, an denen meine Besitzerin teilnimmt, ist die Quote der ausgegrabenen SuB-Leichen schon deutlich verbessert worden.
    Auch sonst bin ich ziemlich in Balance – trotz versuchtem strickten SuB-Abbau, werde ich trotzdem immer wieder fast gleichwertig aufgebaut 😛 Und solange mir die Regalwände nicht zu eng werden und zwicken, soll da auch mal schön so bleiben 😀

    So, genug gesabbelt – ich freue mich schon auf nächsten Monat 🙂

    LG von PLymchens SuB *winke*

    1. Hallo PLymchen und PLymchens SuB,

      natürlich dürft ihr auch direkt im Kommentar daran teilnehmen, wichtig ist, dass der SuB zu Wort kommt, wo ist egal. 😉

      Oh „Ich hab dich im Gefühl“ fand ich richtig toll! Viel Spaß mit dem Buch – lass es nicht zur Leiche werden! 🙂

      Oh wie süß… Babys SuBs, aber es ist gut, wenn deine SuB-Pflege nicht vernachlässigt wird, so hast du auch immer was zu erzählen hier. ^^ 😉

      Schattenturm – das ist ja ein 1-Wort-Titel – hat da etwa meine Challenge geholfen, eine SuB-Leiche auszugraben? 🙂

      Sehr gut, ich freue mich, dass du dich wohlfühlst und dass du dich mit den Leichen arrangiert hast. 🙂 Und es klingt so, als hättest du ein Wohlfühlgewicht – wie du so schön sagst: So lange es nicht zwickt im Regal, ist es genau richtig. ^^Und eine Aussicht habt ihr auch? Na dann kann euch die Zeit ja gar nicht zu lang werden. 😀 Auch wenn schon mal ein paar Jahre bis zum Lesen vergehen… das ist bei mir ja leider nicht anders. 🙁

      Ich freue mich, dass du dabei warst und würde mich freuen, auch beim nächsten Mal wieder von dir zu hören!

      Alles Liebe,
      Anna & ihr SuB

      1. Hi hi , ja genau – Deine aktuelle Challenge hat zum Abbau der SuB-Leiche „Schattenturm“ verholfen 😀 Die wirken scheinbar wirklich sehr motivierend auf meine Besitzerin, diese Challenges 😀

        Tja ich fühle mich tsächlich sehr wohl in meiner Haut bzw. meinen Regalwänden. Und das trotz des Vorsatzes meiner Besitzerin mich auf zweistellige Größe zu reduzieren :O Zum Glück ist das nur Theorie – in der Praxis funktioniert das ja nicht ganz so, wie sie sich das denkt ;-P

        Ich hoffe, das meine Besitzerin den nächsten Termin nicht vergisst! Vielleicht kannst Du sie ja bei LB mal dran erinnern?

        LG Plymchens SuB

        1. Sehr gut – dafür sind die Challenges ja da – nicht zum SuB-Abbau, sondern zur Reduzierung von SuB-Leichen. 🙂 Zumindest sehe ich sie so, weil abgebaut habe ich durch die Challenge bisher noch nicht, dafür aber SuB-Leichen ausgegraben. 🙂

          Hihi, je mehr SuB-Abbau der Besitzer haben möchte, desto weniger klappt es. Umgekehrte Psychologie und so. 😀 Zumindest ist das meine Theorie… SuB-Abbau klappt nur, wenn man sich das nicht vornimmt. ^^

          Ich werde sie auf LB auf jeden Fall erinnern, dass ich auch weiterhin deine Meinung lesen kann. 🙂

          Liebe Grüße,
          Anna

  5. Hallo Anna 🙂

    Ich bereite gerade den Beitrag vom 20. April vor, der am 28. auf meiner Facebookseite „Meine Bücherecke“ zu lesen sein wird. Ich finde diese Aktion total toll und freue mich jetzt schon über die Beiträge unserer SuBs!

    Liebe Grüße, Jana

    1. Hallo Jana,

      das freut mich – ich bin gespannt, was dein SuB zu sagen hat. 🙂 Ich werde dich dann ebenfalls verlinken. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Lara,

      du bist in der Liste aufgenommen und ich werde heute noch bei dir vorbeischauen und gucken, was dein SuB so zu erzählen hat. :=

      Liebe Grüße,
      Anna

  6. Hallo Anna 🙂

    Wow mit 1000 Bücher hast du doch das reinste Bücher Paradies, da würde ich gern mal einen ganzen Tag damit verbringen deine Schätze zu bestaunen.
    „Jane & Miss Tennyson“ möchte ich auch noch so ungemein gerne lesen. 😀

    Die Idee der Aktion ist so genial, das ich sofort auch mit machen wollte und habe auch meinen SuB erzählen lasen.
    Beitrag: http://reichderbuchgedanken.blogspot.de/2016/05/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort.html

    Ich freue mich schon auf den nächsten Beitrag. 🙂

    Liebste Grüße
    Petra

    1. Hallo Petra,

      ja, ich beschwere mich auch gar nicht – ich mag die Auswahl, die mir mein SuB beschwert. 🙂 Oh ja und einen Tag mit stöbern kann man da vermutlich auch verbringen. 😉

      Jane & Miss Tennyson kann ich nur empfehlen! Es ist auf jeden Fall eines meiner Highlights in 2016. 🙂

      Freut mich, dass dir meine SuB-Aktion gefällt. Ich werde mir deinen Beitrag auf jeden Fall noch anschauen – ich bin gespannt, was dein SuB zu sagen hat. 🙂

      Und freut mich, dass du auch beim nächsten Mal dabei sein willst!

      Alles Liebe,
      Anna

    1. Hallo Lilly,

      freut mich, dass dir die Aktion gefällt. 🙂 Ich werde bei dir auch direkt vorbeischauen und gucken, was dein SuB so zu sagen hat.

      Liebe Grüße,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.