Aktion Gemeinsam Lesen

[Aktion Gemeinsam Lesen] Frische Weihnachtslektüre für kalte Tage

Aktion Gemeinsam Lesen

 

“Gemeinsam lesen” ist eine Aktion von Asaviel, die jetzt nur noch bei Schlunzenbücher stattfindet.

*** Anmerkung: Ich versuche immer im Laufe der Woche möglichst viele Blogs zu besuchen und einen Kommentar zu hinterlassen. Meist schaffe ich es aber nicht direkt am Dienstag, die Blogs zu besuchen, also habt etwas Geduld mit mir. 🙂 Ich verspreche außerdem, jedem Kommentar bei mir einen Rückbesuch abzustatten und das möglichst zeitnah. ***

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Die Shannara Chroniken

 

Ich lese  (immer noch) „Die Shannara-Chroniken.Elfensteine“ von Terry Brooks und bin auf Seite 290 von 735.

 

 

 

Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch

 

Ich lese „Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch“ von Julia Williams und bin bei 2%.

 

 

 

 

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die Shannara-Chroniken.Elfensteine: „Diesen und den folgenden Tag verbrachten sie im Versteck ihrer kleinen Kabine, da Chrispin ihnen untersagt hatte, auch nur einen Schritt an Deck zu tun.“

Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch: „Joe sage ich, dass ich uns etwas Heißes zu trinken hole.“

 

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Die Shannara-Chroniken.Elfensteine: Ja ich weiß, es ist eine Schande, dass ich an dem Buch immer noch lese. Dabei ist das Buch nicht schlecht, aber irgendwie rief ständig ein anderes Buch nach mir und dann sind die Shannara-Chroniken immer hinten angestellt worden. Ich habe mir aber fest vorgenommen, dass Buch zu beenden, bevor ich etwas anderes anfange. 🙂

Ein ganz besonderer Weihnachtswunsch: Hier habe ich erst wenige Seiten gelesen, kann also noch gar nichts sagen. Ich bin sehr gespannt, da die Bewertungen nicht ganz so gut sind.

 

 

Hast du gestern (oder heute?) Nikolaus gefeiert und lagen vielleicht sogar Bücher in deinem Stiefel? 

Seitdem ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne, ist Nikolaus leider kein Thema mehr für mich. Da bin ich auch manchmal traurig drüber, aber sich selber etwas in den Schuh stecken ist ja auch irgendwie komisch. Unabhängig davon gab es aber immer nur Kleinigkeiten und Süßigkeiten, so dass es ab Nikolaus die bunten Teller gab. 🙂 Bücher gab es jedenfalls nie und gibt es auch weiterhin nicht, aber ich beschenke mich ja in gewisser Weise das ganze Jahr über selbst mit Büchern – von daher. ^^

8 comments on “[Aktion Gemeinsam Lesen] Frische Weihnachtslektüre für kalte Tage

  1. Seitdem ich bei meinen Eltern ausgezogen bin, geht es mir leider wie dir :-/ Daran könnte sich ruhig mal etwas ändern 😀
    Dafür wird mein Papa jedes Jahr zu Nikolaus beschenkt, er hat heute nämlich Geburtstag.

    Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog und viele Grüße aus Nicoles Bibliothek

  2. Guten Morgen 😀

    Shannara Chroniken habe ich schon gelesen und fand es ehrlich gesagt nicht so toll.
    Das andere Buch kenne ich noch nicht.
    Ich wünsche dir aber viel Spaß beim lesen 😀

    Nikolaus ist es bei mir ähnlich, ich bekomme dann meistens vorher mal ein paar Süßigkeiten, aber richtig beschenken ist auch nicht mehr.

    Mein heutiger Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Nikolaus 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Hallo Anna,

    ich hab beide Bücher bisher noch nicht gelesen – kenne die Shannara Chroniken langsam aber schon ganz gut, weil ich sie schon so lange hier bei dir sehe^^
    Ich drücke die Daumen, dass du sie diesmal durchliest! Aber bitte nicht in eine Leseflaute reingeraten, wir müssen schließlich noch so manche Weihnachtssäcke füllen 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaustag
    Sarah

  4. Guten Morgen 🙂

    Ich glaube Shannara ist etwas, wo ich wohl bei der Serie bleiben (wenn es eines Tages weiter geht) werde.
    Dir aber viel Spaß und Durchhaltevermögen offenbar.

    Liebe Grüße
    Vanny

  5. Huhu Anna =)

    ich kann das total nachvollziehen, dass einem öfter mal andere Bücher dazwischen kommen, die zuerst gelesen werden wollen ^^. Ich sehe das übrigens auch so, dass wir uns das gesamte Jahr selbst beschenken oder von den Verlagen beschenkt werden ^^.

    LG
    Anja

  6. Huhu Anna,
    der erste Satz aus deinem Weihnachtsbuch macht ja schon gleich Lust auf eine schöne heiße Tasse Tee und ein gutes Buch dazu :o)
    Ich bin sehr gespannt, was du letztlich zu dem Buch sagen wirst.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

  7. Huhu Anna,

    wie lange liest du jetzt schon an „Shannara Chronicals“? Seit April?
    Aber ich versteh dich, du bist wenigstens so ehrlich und zählst wirklich ALLE begonnen Bücher auf, bei mir stehen sicher um die 5 im Regal, die ich zwar begonnen, aber dann vergessen habe zu beenden *.*

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass dich dein Weihnachtsbüchlein in die richtige Stimmung versetzen wird!

    Alles Liebe,
    Tiana

  8. Hallo liebe Anna

    Vielen Dank für deinen Kommentar bei mir, da muss ich dir doch gleich einen Besuch abstatten.

    Früher gab es bei uns auch noch eine kleine Nikolausfeier mit vielen Süssigkeiten, seit ich aber nicht mehr bei meinen Eltern wohne, ist dies auch Geschichte. Ab und zu wurde mir aber ein Nikolaussäckchen mit Nüssen, Mandarinen und Schokolade zugesteckt, in der Schweiz werden nämlich keine Stiefel gefüllt.
    Ich sehe meine Eltern am Wochenende, wer weiss 🙂

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.