Leseliste Oktober 2017

[Lesestapel / TBR] Im Oktober werden buchige Schiffe versenkt

Leseliste Oktober 2017

Hui, wie die Zeit vergeht – es wird schon wieder Zeit für meine nächste Leseplanung – diesmal also Oktober, auch wenn die SuB-Abbau-Challenge der Buchgesichter auf Lovelybooks über 2 Monate laufen wird. Ich plane erstmal nur den Oktober, weil ab November mischen dann auch ein paar Weihnachtsbücher sich unter. 😉 Da die Challenge über 2 Monate läuft, wird es wieder besonders spielerisch und im Team gelesen – ich freu mich!

Im Oktober ist das Motto: Schiffe versenken

Ich gehöre zum Team: Ausflugsdampfer

Die Spielkarte besteht aus 13×13 Feldern, die  mit Buchstaben in Zeilen und Spalten versehen wurden. Es wurden insgesamt 24 Schiffe versteckt, die sich folgendermaßen zusammensetzen.

6x 1 Feld
6x 2 Felder
6x 3 Felder
6x 4 Felder

Dabei ist die Zeile für den Anfangsbuchstaben des Vornamens des Autoren gedacht und die Spalte für den Nachnamen. Pro Treffer auf ein Schiff gibt es 2 Sonderpunkte, wird ein ganzes Schiff versenkt gibt es nochmal 10 SP.

 

 

Die Challenge lässt es uns erst einmal sehr offen, was wir lesen – wir müssen ja erstmal „schießen“. Somit habe ich vor allem Bücher fürs Bücherabitur und Rezi-Ex auf meine Liste gepackt und noch 3 Neuerscheinungen, die ich unbedingt sofort lesen muss. 😀

 

Und nun meine Bücher im Detail:

Zweilicht

 

„Zweilicht“ möchte ich schon so lange lesen! So viele Ansätze und doch ist es nie was geworden. Nun soll es im Oktober wirklich mal was werden, zumal ich damit endlich die 2. Klasse des Bücherabiturs geschafft hätte.

 

 

Herz im Aus

 

„Herz im Aus“ ist eine SuB-Leiche, klingt aber einfach nach einer süßen Geschichte, die gut zum Abschalten ist. Schauen wir mal. 🙂

 

 

 

Flammen über Arcadion

 

„Flammen über Arcadion“ ist mir vor allem durch die tollen Cover ins Auge gesprungen. Mein Mann hat die Trilogie bereits gelesen und war begeistert. Wird Zeit, dass ich auch endlich mal beginne.

 

 

 

Der beste Freund, den man sich denken kann

 

„Der beste Freund, den man sich denken kann“ ist ebenfalls eine SuB-Leiche, die durch das Bücherabitur nun endlich belebt wird, da ich ein Buch mit einem Ball auf dem Cover brauche. Ich bin gespannt auf die Geschichte.

 

 

 

Schwarzer Mond über Soho

 

„Schwarzer Mond über Soho“ passt sogar für zwei Challenges (Bücherabitur & Farbchallenge) und es ist gut, dass ich dadurch zum Buch greife, sonst würde es vermutlich noch mehr Staub ansetzen. 😀

 

 

 

Der Prinz der Elfen

 

„Der Prinz der Elfen“ stand auch schon öfter bei mir auf der Leseliste. Im Oktober soll es dann aber wirklich (wirklich!) was werden mit dem Buch – ich freu mich drauf, da die Geschichte schon irgendwie anders wirkt.

 

 

 

„Selkie“ ist ein Buch über Meerwesen und nachdem ich mit Watersong in die Welt der Sirenen reinschnuppern konnte, bin ich gespannt, was es mit Selkie auf sich hat. Lust auf Meerwesen habe ich jedenfalls total.

 

 

 

Sowas passiert nur Idioten. Wie uns.

 

„Sowas passiert nur Idioten. Wie uns.“ Ist Band 2 der Reihe um Viki & Jay und ich bin SOOOO gespannt, nachdem ich Band 1 „Liebe ist was für Idioten. Wie uns“ soooo geliebt habe. 🙂

 

 

 

Ivory & Bone

 

„Ivory & Bone“ ist ebenfalls eine Herbstneuerscheinung, die ich mir direkt zum Erscheinen gekauft habe. Ich liebe Bücher, die in der Steinzeit spielen und hoffe, das Buch wird ein Lesehighlight, da mein Anspruch hier bezüglich geschichtlicher Nähe sehr hoch ist.

 

 

 

Shadow Dragon - Die falsche Prinzessin

 

„Shadow Dragon“ ist eine Herbstneuerscheinung, für die ich den Sommer bereits als Botin auftreten durfte. Die 3 Pakete, die mehr und mehr über den Inhalt und die Welt erzählt haben, waren toll gepackt und da merkte man, dass sich jemand Gedanken gemacht hat. Nun möchte ich natürlich auch in die Welt abtauchen und erfahren, was passieren wird.

 

 

Spirit Yoga

 

„Spirit Yoga“ ist ein Rezi-Ex vom Gütersloher Verlagshaus. Da ich selber Yoga mache, war es für mich thematisch sehr spannend und ich bin gespannt, ob ich hier noch einmal einen anderen Blick auf das Yoga erhalten werde.

 

 

 

Ja, ich habe mal wieder etwas höher gestapelt, aber ich habe so Riesenlust auf die Bücher und hoffe, ich finde für alle Zeit im Oktober. Außerdem gibt es zwei Feiertage, die ich per Brückentag auf ein jeweils langes Wochenende gebracht habe und dann startet der Oktober ja direkt mit einem Lese-Marathan aka Lesewochenende – da kann also nichts mehr schief gehen. 😀

 

Kennt ihr eines meiner Bücher der Leseliste und welche Bücher möchtet ihr denn selbst gerne im Oktober lesen?

3 comments on “[Lesestapel / TBR] Im Oktober werden buchige Schiffe versenkt

  1. Hallo Anna,

    da hast du dir wieder interessante Bücher ausgesucht. Ein bisschen schleiche ich sogar um „Liebe ist nur etwas für Idioten. Wie mich.“ herum. Es muss ja einen Grund haben, warum alle so begeistert sind und dass es einen 2. Teil gibt. 🙂

    Viele schöne Lesestunden! Genieße die Zeit!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    1. Hey Nicole,

      ja ich freue mich auch auf die Auswahl – kann den Oktober kaum erwarten. 😀

      Und ja – schnapp dir Liebe ist was für Idioten. Wie mich – das Buch ist richtig, richtig toll! Falls es dich interessiert, meine Rezi dazu: Rezension

      Dir auch einen schönen Lese-Oktober. <3

      Alles Liebe,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.