Leseliste Februar 2017

[Lesestapel / TBR] Es gibt Bücher-Blind-Dates im Februar

Leseliste Februar 2017

Hier ist er – der 2. Monat des Jahres 2017 und trotz der Kürze gibt es wieder eine lange Leseliste. Jaaaa ich weiß, ich hatte mal was von „nur“ 7 Bücher für die Leseliste gefaselt, aber ach, das klappt einfach nicht – zurück zu den langen Listen, würde ich sagen. 🙂 Mein Blog heißt schließlich Bücherstapel, also muss ich auch hoch stapeln. 😀

Die SuB-Abbau-Challenge der Buchgesichter auf Lovelybooks ist diesmal ein Thema, das irgendwie auf sehr viele Bücher passt – daran merkt man mal, wie vielfältig die Bücherwelt doch ist. 😀

 

Im Februar ist das Motto: Blind Date zum Valentinstag

Ich gehöre zum Team: Kitschige Liebesbriefe

3 Sonderpunkte gibt es für jedes gelesene Buch, dessen Autor mir zuvor unbekannt war. Das heißt von Autoren, von denen ich zuvor noch keine Werke gelesen habe.

Das ist die ideale Challenge für mich für den Februar, denn fast alle Bücher, die ich im Februar für das Bücherabitur lesen möchte, sind von Autoren, die mir bisher unbekannt sind. Das heißt, unbewusst schlage ich 2 Fliegen mit einer Klappe. 🙂 Mal sehen, inwiefern ich noch meine anderen Challenges bedienen kann, aber joar – läuft, würde ich sagen. 🙂 😉

 

Und nun meine Bücher im Detail:

Evis Garten

 

Das Buch „Evies Garten“ ruft schon länger nach mir und es passt sowohl zum Hausbau als auch zur 2. Klasse Bücherabitur Bio, also perfekt. 🙂

 

 

 

Überwiegend fabelhaft

 

„Überwiegend fabelhaft“ ist ein Buch, auf das ich mich sehr freue, da mir Band 1 bereits sehr gut gefallen hat. Es spielt in Bayern und ist damit perfekt für Geografie 2. Klasse.

 

 

 

Belle - Der Fluch von Balmoral Castle

 

Die Schöne und das Biest ist mein liebstes Disney-Märchen – natürlich wollte ich da dieses Buch haben –  sofort. Nun liegt es schon zu lange auf dem SuB, es wird Zeit, dass sich das ändert und mit dem „Castle“ passt es zur Hausbau-Challenge. 😉

 

 

 

Damals dieser Kuss

 

„Damals dieser Kuss“ klingt nach einer süßen Liebesgeschichte und ich freue mich sehr drauf und hoffe, ich werde nicht enttäuscht. Mit den sich bewegenden Leuten passt es zudem zu Sport 1. Klasse. 😉

 

 

 

Draußen wartet die Welt

 

„Draußen wartet die Welt“ ist eine große SuB-Leiche. Viel zu lange ist es schon bei mir, gut, dass es für Religion 1. Klasse wie geschaffen ist, denn nun wird es endlich vom SuB erlöst.

 

 

 

Rot wie das Meer

 

„Rot wie das Meer“ ist ein Buch, dass ich unbedingt haben wollte und trotzdem ist es noch ungelesen. Passend für Kunst 1. Klasse wird es nun endlich fällig.

 

 

 

Unearthly - Heiliges Feuer

 

Der erste Band hat mir super gefallen, aber der ist wirklich Jahre her. Es wird Zeit, dass ich die Reihe endlich mal fortsetze und „Unearthly. Heiliges Feuer“ passt wunderbar in Chemie 1. Klasse.

 

 

 

Flammen über Arcadion

 

Mein Mann hat von der Trilogie geschwärmt und möchte, dass ich sie auch bald lese. Gut, dass auf dem Cover von „Flammen über Arcadion“ ein Dom zu sehen ist, damit passt es nämlich perfekt in die 2. Klasse Religion. 🙂

 

 

 

Verliebt um drei Ecken

 

Und noch ein Buch für den Hausbau: „Verliebt um drei Ecken“. Ich bin gespannt auf das Buch und lasse es vor allem schlicht auf mich zu kommen.

 

 

 

Amaias Lied

 

„Amaias Lied“ klingt faszinierend und magisch. Ich habe zudem schon einige positive Worte zu dem Buch gehört, so dass ich sehr neugierig bin. 🙂

 

 

 

Bitter Beats

 

„Bitter Beats“ klingt nach etwas anderer Bandstory, weil unsere Protagonistin diesmal selbst Teil der Band ist – ich bin gespannt. 🙂

 

 

 

Ich und die Walter Boys

 

„Ich und die Walter Boys“ klingt einfach cool und ich bin gespannt, wie es unserer Protagonistin mit den vielen Walter-Jungs ergehen wird. 🙂 Außerdem passt das Buch in Geschichte 2. Klasse, da das Mädchen auf dem Cover eindeutig als Cow-Girl verkleidet ist. 😉

 

 

Ja, es ist sehr hochgestapelt, aber ich möchte ja im Bücherabitur voran kommen und überhaupt viel mehr SuB-Leichen endlich erlesen und dafür ist das einfach ideal. 🙂 Die bunte Mischung reizt mich zudem sehr, so dass ich absolut gespannt auf jedes Buch bin und ich hoffe, ich werde am Ende des Monats erfolgreich alle Bücher hier als gelesen markieren können. 😉 Jaaa, der Monat ist kurz, aber na und – es ist ein grauer, kalter Wintermonat – ideal zum Lesen, oder? 🙂

 

Kennt ihr eines meiner Bücher der Leseliste und welche Bücher möchtet ihr denn selbst gerne Februar lesen?

11 comments on “[Lesestapel / TBR] Es gibt Bücher-Blind-Dates im Februar

  1. Hallo Anna,

    da hast du dir ja einige tolle Bücher rausgesucht. Ich kenn bisher nur „Rot wie das Meer“ und das habe ich – wie alle Maggie Stiefvater Bücher – geliebt. Aber auch die anderen Bücher klingen spannend, ich drück die Daumen, dass du einige von ihnen schaffst.

    Durch meine Reise bin ich im Februar buchtechnisch ein wenig eingeschränkt, aber auf dem E-Reader warten bereits einige Schätze auf mich und wenn alles klappt wie geplant, lese ich die „Flüsse-von-London“-Reihe bis auf den aktuellen Stand und erledige damit auch ein paar weitere Aufgaben vom Bücherabitur.

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Hallo Sarah,

      noch ein Fan von „Rot wie das Meer“ – das Buch muss ich einfach lesen, ich bin jetzt echt neugierig drauf. 🙂 Ich hoffe sogar, dass ich alle Bücher wuppe – für die Challenge wäre das hilfreich. 🙂

      Ja manchmal schränkt ein Urlaub bzw. eine Reise ein, wenn es um Bücher geht, aber immerhin hast du einen eReader, der ist ja auch meist recht reichhaltig bestückt. 😉 Ich halte die Daumen, dass du einige Aufgaben im Februar schaffst und wir beide die 1. & 2. Klasse bestehen.

      Alles Liebe,
      Anna

  2. Wirklich hoch gestapelt 😉 Cool, dass du die Challenges so gut kombinieren kannst. Dann hoffe ich, dass du möglichst viel davon auch schaffen wirst. 🙂
    „Draußen wartet die Welt“ hat mir echt gut gefallen, ich hoffe du magst es auch. Der erste Unearthly Band wartet schon seit Jahren darauf, von mir gelesen zu werden, da sollte ich es auch mal machen. Danke für die unabsichtliche Erinnerung 😀

    Liebe Grüße!

    1. Hallo Jacquy,

      danke 🙂 ich mag meine hohen Stapel auch sehr und bin super happy, dass die Challenges sich kombinieren lassen – ich hoffe, das bleibt das Jahr bestehen. 😀

      Ok, auf Draußen wartet die Welt bin ich gespannt – neben Rot wie das Meer wird das wohl als nächstes fällig. 🙂

      Haha, gerne – ich erinnere immer wieder gerne an Bücher, die längst gelesen gehören. 😀 Zumal Unearthly ja bei mir auch schon Staub angesetzt hat.

      Alles Liebe,
      Anna

  3. Hey,

    wunderbare Leseliste.
    „Damals dieser Kuss“ und „Draußen wartet die Welt“ stehen beide auf meiner Wunschliste. Bin gespannt wie sie dir gefallen.

    Viel Spaß beim Lesen 🙂

    1. Wenn ich warten würde, bis ich alle Rezis geschrieben hätte, würde ich kaum noch zum Lesen kommen. 😀

      Bitte Beats habe ich übrigens schon angefangen und finde es toll bisher. 🙂

      Alles Liebe,
      Anna

  4. Huhu Anna
    Ui, da hast du dir aber wirklich einiges vorgenommen. Ich komme momentan einfach viel zu wenig zum Lesen, dabei würden so viele tolle Bücher auf mich warten ….
    Von deiner Liste habe ich bisher „Rot wie das Meer“, „Ich und die Walter Boys“ und „Flammen über Arcadion“ gelesen. Alle drei haben mir gut gefallen, „Rot wie das Meer“ ist eines meiner Lieblingsbücher. Da wünsche ich dir ganz viel Lesespass!
    lg Favola

    1. Hallo Favola,

      ja ich nehme mir immer einiges vor – irgendwie brauche ich die hohen Stapel für mein Wohlbefinden. 😀 Bei mir schwankt es mit der Lesezeit mal so und mal so, aber seitdem ich in meiner Mittagspause immer lese, ist es auf jeden Fall besser geworden. 🙂

      Ich und die Walter Boys lese ich ja schon intensiv und mag es sehr. 🙂 Von Rot wie das Meer habe ich bisher nur gute Meinungen gehört – ich bin sehr gespannt. Das Buch wird wohl als nächstes die Liste verlassen. 🙂

      Und auf die Arcadion-Trilogie bin ich auch sehr gespannt, da mein Mann ja so davon geschwärmt hat…

      Danke dir und alles Liebe,
      Anna

  5. Hallo liebe Anna,

    Dein Blog heißt auch Bücherstapel“ der war gut, welch weise Voraussicht. Meiner hat eine Wolke im Namen, was sagt das nun über meinen Stapel?

    Von „Evies Garten“ habe ich schon gehört. Viel Spaß beim Lesen und ich bin auf deine Meinung gespannt.

    „Belle Der Fluch von Balmoral Castle“ noch nie was von gehört, unbedingt lesen und mir sagen wie es ist. Ich liebe „Die Schöne und das Biest“ ebenfalls sehr. ❤

    „Damals dieser Kuss“ auch hier möchte ich unbedingt neugierig gemacht werden.

    „Draußen wartet die Welt“ wartet ungelesen im Regal und wartet auf mich. Och glaube, ich wurde da von Damaris neugierig gemacht. „Rot wie das Meer“ muss ich auch noch lesen.

    Von der Bücher Abitur Challenge höre ich zum ersten Mal, ich muss unbedingt meine Blogreisen vervielfachen. ^^“ ich drücke dir die Daumen, dass du in diesem kurzen Monat viele Bücher schaffst.
    Liebe Grüße Cindy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.