Lesemarathon im August 2016

[Lese-Marathon] Lesender Sommer-Lese-Marathon

Lesemarathon im August 2016

So ihr Lieben,

nun starten wir also ganz entspannt in das heutige Lesewochenende in Kombination mit einem Lese-Marathon. Einfach viel schönes Lesefutter verschlingen, bewusst zum Buch greifen und Zeitfresser ausschalten. 🙂 Rücken wir das Lesen für das Wochenende ganz besonders in den Mittelpunkt. Mein Leseplatz ist die bekannte gemütliche Couch mit Leseschwein Karly. 🙂

Leseplatz

 

Der Ablauf ist ganz einfach. Heute um 18 Uhr beginnt das fröhliche Lesen und endet dann am Sonntag, dem 21.08., sobald die Augen zufallen. 🙂 Jeden Tag werde ich in diesem Beitrag ein Update posten und von meine Fortschritte berichten, gespickt mit (hoffentlich) vielen Seitenzahlen und ein paar Bildern.

Mein Ziel: Ich bin diesmal besonders mutig und sage, dass ich gerne 700 Seiten lesen möchte. Das ist ein großer Brocken – ich weiß, aber mal sehen – vielleicht klappt es ja, weil ich irgendeinen Flow erwische. ^^ Ihr könnt selber entscheiden, ob ihr euch Ziele setzt oder einfach nur drauf los lest – ich aber brauche einen gewissen Motivationsstubs – sonst klappt gar nichts. 😀

Und nun stelle ich euch noch meine SaB (Stapel angefangener Bücher) vor, dass ihr wisst, an was ich aktuell lese. Aber wer weiß, vielleicht beginne ich spontan auch noch ein anderes Buch. 😉

 

 

Welche Bücher sind aktuell auf dem SaB?

Die Shannara Chroniken

 

Ich lese (immer noch!!!) „Die Shanna-Chroniken, Elfensteine“ und bin auf Seite 155 von 735.

 

 

 

 

Wie Schnee so weiß

 

Ich lese (immer noch!) „Wie Schnee so weiß“ und bin auf Seite 537 von 847.

Ich bin auf Seite 560.

 

 

 

Der Junge, der Träume schenkte

 

Ich lese „Der Junge, der Träume schenkte“ und bin auf Seite 198 von 781.

 

 

 

 

Blonder wirds nicht

 

Ich lese „Blonder wird’s nicht“ und bin auf Seite 77 von 352.

Ich bin auf Seite 120 von 352.

Ich bin auf Seite 141 von 352.

Ich bin auf Seite 187.

 

 

Die einzige Art, Spaghetti zu essen

 

Ich lese das eBook „Die einzige Art Spaghetti zu essen“ und bin bei 40%.

Buch beendet. 🙂

 

 

 

+++

Herz aus Gold und Asche

 

Ich lese das eBook „Herz aus Gold und Asche“ und bin bei 7%.

Ich bin bei 17%.

 

 

 

Slide - Durch die Augen eines Mörders

 

Ich lese „Slide – Durch die Augen eines Mörders“ und bin auf Seite 61 von 317.

Ich bin auf Seite 114.

 

 

 

Okay, dann also bis heute um 18 Uhr – da werde ich ein kleines Startupdate geben und ich freue mich, wenn sich einige Mitleser finden – so kann man auch noch etwas plaudern. 🙂

 

— Jeder darf mitmachen —

Begleitet mich gerne bei diesem Lese-Wochenende-Marathon – egal ob mit oder ohne Blog, egal ob mit vielen oder wenigen Seiten. Jeder ist Willkommen und ich freue mich darüber, mich mit euch auszutauschen und vielleicht sogar ein paar neue Blogs kennenzulernen. Schreibt einfach im Kommentar, ob ihr noch mitmachen möchtet und postet ggf. euren Beitragslink. Das Header-Karly-Banner dürft ihr gerne übernehmen, müsst es aber nicht. 🙂 Am Ende geht es ums Lesen – nicht mehr und nicht weniger.

— Jeder darf mitmachen —

 

Ich wünsche euch frohes Lesen und ein schönes Lese-Wochenende,

eure Anna

 

Lesende Mitleser

Ingeborg

Mikka

Agnes

Denise

Fiona

Beate

Tine

Claudia

Julia

Meike

 

 

 

*** BEGINN – Update 1 – 18:00 Uhr ***

Sooo, nun hat hoffentlich für alle das Wochenende begonnen und somit ist endlich Zeit zum Lesen. 🙂 Ich bin ja ganz begeistert vom Wetter – Sonne und viel Wärme – so dass ich auf jeden Fall einen Teil der Lesezeit auf dem Balkon verbringen werde. 🙂

Lese-Marathon Update 1

 

Und ich beginne mit: Blonder wird’s nicht von Ellen Berg aus dem Aufbau Verlag. Ich bin mittlerweile ein großer Fan der Autorin und wieder habe ich das Glück, ihr neues Buch in einer Leserunde lesen zu können. Die Autorin ist da selber auch sehr aktiv und ihr Buch gefällt mir bisher auch sehr gut. Sie hat einfach herrliche Charakterzeichnungen und greift viel „echtes Leben“ auf. Ich würde heute gerne den nächsten Leseabschnitt lesen, dass ich dieses Wochenende schön intensiv die Leserunde fortsetzen kann.

 

Und, mit welchem Buch beginnt ihr euren Lese-Marathon? Und ganz wichtig: Ist bei euch auch so tolles Wetter?? 🙂 🙂 🙂

 

 

*** Update 2 – Wie war der Freitag? ***

Der Freitag war sehr produktiv für meinen Blog – ich habe ja erst einmal den Beitrag angepasst, dann bei allen Teilnehmern vorbeigeschaut und dann sogar noch gelesen.

Ich habe es bei „Blonder wird’s nicht“ aber nicht geschafft, den zweite Leseabschnitt zu lesen – das mache ich dann heute. 🙂 Hier habe ich 43 Seiten gelesen. Außerdem habe ich in dem eBook „Die einzige Art Spaghetti zu essen“ weitergelesen und bin nun bei 58 % (per Dreisatz errechnet, dass ich darin 96 Seiten gelesen habe). 🙂 Das Spaghetti-Buch ist echt richtig schön, ein toller Liebesroman für Teenager und dennoch werden auch immer wieder ernste Themen angesprochen – sehr gut!

Am Freitag habe ich also 139 Seiten gelesen. Damit bin ich den 700 Seiten zwar erst verschwindend näher gerückt, aber immerhin. 🙂 Und nun kommen ja 2 volle Tage zum Lesen! Zumal es bei uns in Berlin heute regnet. 🙁

Wie war euer Freitag? Wie viele Zeiten habt ihr gelesen?

 

*** Mini-Update um 21:24 Uhr ***

Uff, also irgendwie bin ich weiterhin nicht komplett im Lesefluss. Erst war ich heute früh damit beschäftigt, alles hier zu updaten und mich um die SuB-Aktion zu kümmern und danach sind wir etwas shoppen gegangen. Immerhin 2 neue Oberteile und 1 Hose sind es geworden. Hosenkaufen ist echt frustrierend… die Hose sitzt super, aber zu eng am Po – haben Frauen heute keinen Po mehr oder was? O.o Na ja und danach haben wir eine leckere Erdbeertorte gebacken und danach erst hatte ich Zeit zum Lesen, also irgendwann gegen 15 Uhr. Da hat mich dann aber „Die einzige Art Spaghetti zu essen“ komplett gepackt und das Buch wurde ausgelesen. Ha – 202 Seiten und ein Buch beendet. 🙂

Die einzige Art, Spaghetti zu essen

Ach ja, und direkt auf dem eReader ein neues eBook bereitgelegt: Herz aus Gold und Asche von Katja Ammon. 🙂

Herz aus Gold und Asche

Nun möchte ich eigentlich gerne noch etwas lesen, aber bei euch vorbei schauen und auf Kommentare antworten möchte ich auch noch… ahhh kann mir mal einer einen Zeitumkehrer besorgen??? 😛 🙂

Ich freue mich übrigens, dass so viele dabei sind und wie unterschiedlich ihr eure Update-Posts gestaltet – finde ich richtig toll! 🙂

 

 

*** Update 3 – Wie war der Samstag? ***

So, nun bricht auch schon der letzte Tag des Marathons an – ich hoffe, ihr seid noch alle fit, eurem Ziel nah und bereit, heute noch einmal ganz viel zu lesen. 🙂

Mich hat es dann gestern noch beschwingt und ich habe abends noch eine gute Runde in 3 Büchern gelesen:

Blonder wirds nichtSlide - Durch die Augen eines MördersHerz aus Gold und Asche

In „Blonder wird’s nicht“ habe ich weitergeschmökert und habe bald den 2. Abschnitt gelesen. Gestern war ich dann zu müde, deswegen werde ich das heute früh machen und kann dann gleich bei Lovelybooks meine Meinung schreiben.Lese-Marathon Update 2

Außerdem hatte ich Lust auf einen Thriller und habe mir deswegen kurzerhand „Slide, durch die Augen eines Mörders“ geschnappt und die ersten 60 Seiten sind verflogen – ein tolles Buch!

Danach wollte ich noch in „Herz aus Gold und Asche“ lesen und stehe nun bei 7%. 🙂

Alles in allem waren das gestern sehr produktiv, zumal ich ja ein eBook beendet habe. 🙂 Ich habe 307 Seiten gelesen und bin den 700 nun schon recht nah gekommen. Mal sehen, was ich heute noch so wuppe. Es fehlen noch 254 Seiten für mein Ziel.

So und dann gibt es noch ein Bild, damit ihr wisst, wie lecker mein Nachmittag war. 😉

Okay – noch ein paar Fragen zu eurem Lesesamstag und dann wünsche ich euch auch schon einen herrlichen Sonntag! 🙂

Wie war euer Samstag gewesen? In welchen Büchern habt ihr weitergeschmökert? Habt ihr schon Bücher beendet? 🙂

 

*** Update 4 – Wie war der Sonntag? ***

Eigentlich habe ich am Sonntag recht viel gelesen, aber irgendwie war es dann doch nicht genug, sondern in allen Büchern nur so kleckerweise. 😀

Gelesen habe ich nämlich in vier verschiedenen Büchern am Sonntag- man gönnt sich ja sonst nichts. 😉

Blonder wirds nichtSlide - Durch die Augen eines MördersHerz aus Gold und AscheWie Schnee so weiß

In Blonder wird’s nicht sind wieder einige Seiten verflogen und auch der 2. Leseabschnitt ist beendet und diskutiert in der Leserunde. 🙂 Das Buch möchte ich auf jeden Fall diese Woche beenden – mal sehen, wie es klappt. ^^

Lieblingsspruch aus dem Buch: „Der Glatzkopf, der die Glatze föhnt, hat mich dem Schicksal sich versöhnt.“ 🙂

Auch in Slide habe ich weitergelesen und es ist wirklich schon jetzt spannend! Man rätselt mit, wer der Mörder sein könnte – ich habe schon zwei Vermutungen und auch so ist es interessant zu lesen. Ein Buch, das zu unrecht 3 (!) Jahre auf dem SuB warten musste.

Herz aus Gold und Asche fasziniert mich mit einer ganz eigenen Geschichte und der Hauch Fantasy kommt bereits, wobei ich noch keine Ahnung habe, in welche endgültige Richtung es gehen wird. Die Seiten verfliegen aber nur so (trotz eBook, da bin ich nämlich meist langsamer).

Und endlich habe ich auch mal wieder in Wie Schnee so weiß weitergeschmökert – immer wenn ich es aufschlage, bin ich gefesselt, aber hmm, irgendwas sorgt trotzdem dafür, dass ich nun auch schon recht lange dran lese. 🙁 Ich hoffe aber, dass ich das Buch im August noch beenden kann – so viele Seiten sind es ja nicht mehr.

Insgesamt kamen gestern noch einmal 159 Seiten hinzu – nicht so viel und dadurch rutsche ich um 95 Seiten an meinem Ziel vorbei. 😛

Leseseiten: 605 / 700

 

Ich fand es echt schön, dass wir so viele waren und habe schon immer mal bei euch reingeschaut – werde heute aber eine abschließende Besuchsrunde machen, um zu sehen, wie fleißig ihr wart. 🙂 Es war jedenfalls sehr schön und eigentlich wollte ich jeden Tag vorbeischauen bei euch – das habe ich aber nicht geschafft. 🙁 Beim nächsten Mal organisiere ich mich besser.

Nächstes Mal? Im Herbst (Richtung Oktober – November) werde ich auf jeden Fall noch einmal einen Lese-Marathon organisieren bzw. ein Lesewochenende. Und ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere wieder mit dabei ist. 🙂

68 comments on “[Lese-Marathon] Lesender Sommer-Lese-Marathon

    1. Hallo Ingeborg,
      es freut mich sehr, dass du mit dabei ist. 🙂 Ich halte die Daumen, dass du mit deinen zwei Wälzern gut voran kommst. 🙂 (davon habe ich ja auch 3 auf der Leseliste)

      Alles Liebe,
      Anna

    1. Hallo Denise,

      es freut mich, dass dir meine Idee gefällt und du dabei bist. 🙂 Mit mehr Buchlesern liest es sich einfach schöner. 🙂

      Alles Liebe und viel Spaß,
      Anna

    1. Hallo Conny,

      danke schön!
      Schade, aber vielleicht klappt es beim herbstlichen Lese-Marathon. 🙂

      Liebe Grüße und dir ein tolles Wochenende,
      Anna

  1. Ich bin gerne dabei und werde, falls es Fortschritte gibt, sie hier in den Kommentaren und bei Lovelybooks bei unserem Lesewochenende posten. Natürlich muss am Wochenende auch noch stricken, aber ich hoffe, ich bekommen trotzdem ein paar Seiten zusammen. Auf eine Seite auf meinem Blog werde ich verzichten, sonst bleibt gar keine Zeit fürs lesen übrig.

    Beginnen werde ich mit dem Wälzer „Vier nach Mitternacht“ von Stephen King. Da bin ich bei der 3. Geschichte „Der Bibliothekspolizist“ und starte auf Seite 620 von 1132.

      1. Hallo Fiona,
        das ist keine einfache Frage. Ich lese seit 30 Jahren Stephen King und bin ein großer Fan. Aber wenn dich dicke Wälzer nicht abschrecken, würde ich dir „Es“ empfehlen. Oder „The Stand“ Ich finde alle seine Bücher toll. Falls es nicht zu gruselig sein soll, wäre wohl Mr. Mercedes“ oder „Der Anschlag“ die bessere Wahl. Es kommt ganz auf deinen Geschmack an.
        Liebe Grüße
        Beate

        1. Vielen Dank, ich werde mal schauen was in der Onleihe oder bei Skoobe von ihm vorhanden ist. Wow, 30 Jahre schon, viele fangen mit ihm an und lesen dann Stück für Stück alle seine Werke. Scheint fesselnd zu sein 🙂

          1. Ja, ich bin süchtig nach seinen Büchern und muss jede Neuerscheinung auch immer sofort haben. Wie gut, dass King so produktiv ist und schon so viele Bücher geschrieben hat. Für mich ist er der größte und meine Liebe zu seinen Büchern hat auch nie nachgelassen.
            Ich hoffe, du kannst dich genauso für ihn begeistern.

        2. Ja, Stephen King. Auch einer meiner Lieblinge. Aber ich habe mit Misery und Das Mädchen begonnen und mich dann langsam empor gearbeitet, zu den schweren, dicken Brocken. Die Arena musste natürlich sein und fand das Buch um vieles besser als die Serie. Mit Mr. Mercedes hatte ich zu beginn meine Probleme, aber es wird immer besser.
          Der Todesmarsch konnte ich gar nicht leiden. Wobei der Fluch auch eines der kürzeren und besseren Geschichten von ihm sind.
          Aber am meisten mag ich die Kurzgeschichten, Welche er immer wieder schreibt.
          Überlege ob ich die Schwarze Turm Reihe beginnen soll, denn die wird ja als nächstes von ihm verfilmt.

          1. Von der schwarzen Turm Reihe habe ich noch nicht alle Bücher gelesen. Sie erschienen immer mit so großem Abstand, dass ich jedes mal die Vorgänger noch einmal lesen musste. irgendwann möchte ich die Bücher alle auf einen Rutsch lesen. Witzig, Todesmarsch ist eins meiner Lieblingsbücher. Obwohl fast alle meine Lieblingsbücher sind. *kicher* Mit „Das Mädchen“ und „Love“ hatte ich ein wenig meine Schwierigkeiten. Ansonsten liebe ich einfach alle.

    1. Hallo Beate,
      es freut mich, dass du auch mit dabei bist und wir eine kleine gemütliche Runde sind. 🙂 Ein paar andere Dinge habe ich auch noch vor, aber Lesezeit wird man ja trotzdem finden, 😉

      Puh – über 1.000 Seiten, das ist natürlich ein Brocken. Viel Spaß damit!

      Alles Liebe,
      Anna

  2. Hallo Anna,

    das finde ich eine tolle Idee und werde immer wieder mal reinschauen, was sich hier so tut. Irgendwie traue ich mich hier nicht drüber, weil ich wahrscheinlich vor lauter Bloggestöbere auf’s Lesen vergessen würde. Vielleicht bin ich ein anderes Mal dabei.

    Viel Spaß & viele schöne Seiten!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    1. Hallo Nicole,

      auch ab und an vorbeischauen und nebenher trotzdem lesen ist okay. Und vielleicht findest du irgendwann den Mut, doch mal mitzumachen. Im Herbst ist ein weitere Lese-Marathon eingeplant. 🙂 Ich gestalte die ja extra so, dass man nicht zu viel Zeit beim Bloggen verliert, deswegen nur 1 Update pro Tag. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hey Tine,

      toll, dass du auch dabei bist! 🙂 Ja Ellen Berg ist einfach für schöne Lesestunden perfekt. 🙂

      Thomas Thiemeyer – oh ja, auch mit ihm kann man nichts falsch machen. 😉

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Vanessa,

      alles okay – keinen Stress. 🙂 Wenn du dir eh für morgen das Lesen vorgenommen hast, dann passt doch alles. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

      1. Habe gestern noch ein paar Seiten gelesen, allerdings nur 42 Seiten ;-). Heute habe ich den Rest des Buches gelesen. Insgesamt 179 Seiten. Falsche Schwestern ist also beendet. Leider habe ich schon wieder solche Kopfschmerzen das ich nicht weiter lesen kann und erst mal eine Tablette einnehmen muss :-(.
        Morgen geht es dann aber weiter :-).

        Liebe Grüße,
        Vanessa

    1. Hallo Ingeborg,

      toll, dass du auch noch einen Beitrag erstellt hast – der kommt gleich noch in die Liste. 🙂

      Und gegen Liebesromane habe ich ja gar nichts – ab auf die Wunschliste mit dem Buch. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

    1. Hallo Agnes,

      ich bin auch ganz überrascht, dass es so trubelig hier ist. 🙂 Aber es freut mich auch sehr! 🙂

      Viel Spaß beim Schmökern auf Blog und Buch.

      Liebe Grüße,
      Anna

  3. Hallo Anna,

    da ich morgen früh Besuch bekomme fürs Wochenende, kann ich leider nicht wirklich mitmachen. Aber ich hab zumindest heute Abend noch fleißig gelesen und konnte gerade noch „Drachenreiter“ von Cornelia Funke beenden – ein soooo schönes Kinderbuch!

    Ich wünsch euch allen ein tolles Lesewochenende!

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Hallo Sarah,

      schade, aber vielleicht klappt es beim nächsten Mal – wie gesagt, im Herbst wird es gewiss eine Wiederholung geben. 🙂

      Toll, dass dir das Buch gefallen hat und somit hast du ja auch irgendwie mitgemacht beim Lese-Marathon. 😉

      Dir auch ein tolles Wochenende!

      Alles Liebe,
      Anna

    1. Hallo liebe Claudia,

      natürlich darfst du mitmachen – ich habe dich direkt eingefügt und werde gleich mal bei dir vorbeischauen. 🙂

      Oh ich würde auch gerne 2-3 Bücher abschließen, aber gut, lieber kleine Schritte. Dir wünsche ich aber viel Erfolg, dass es alles klappt, was du dir vorgenommen hast!

      Alles Liebe,
      Anna

    1. Hallo Julia,

      es freut mich, dass du auch dabei bist! 🙂 Ich werde auch gleich mal bei dir vorbeischauen.

      Ja ich lese eigentlich immer parallel – ich komme davon nicht mehr weg. 😀 Aber stören tut es mich nicht und durcheinander komme ich deswegen auch nicht. 🙂 Ich habe dazu mal ein FAQ geschrieben, falls es dich interessiert: http://annasbuecherstapel.de/buchgeplauder-mein-sab-oder-wieso-ich-staendig-parallel-lese/

      Dir auch einen schönen Lesesamstag mit vielen Seiten!
      Anna

      1. Wenn sich das für dich gut anfühlt, ist das ja vollkommen in Ordnung. Bei mir wäre das weniger ein Problem der Aufmerksamkeit, als viel mehr das Problem, dass mich so viele angefangene Sachen verrückt machen. Ich hab da echt ne kleine Macke. Wenn in einer Shampooflasche nur noch ein Rest drin ist, würde ich am liebsten zweimal duschen, damit ich die Flasche leer machen kann. 😀 Ich könnte so viele Bücher gar nicht angefangen rumliegen haben, weil ich die mit den wenigsten verbliebenen Seiten beenden müsste 😀 So hat eben jeder seine Macken.

        Gestern scheint es ja bei dir ganz gut gelaufen zu sein. Der Kuchen sieht auch sehr lecker aus. Bei uns gibt es heute Nachmittag Mirabellenkuchen ♥
        Einen erfolgreichen Lesesonntag wünsche ich dir 🙂

    1. Hallo liebe Meike,

      natürlich kannst du noch mitmachen – wir haben ja gerade mal Samstag früh!

      Ich werde auch gleich mal bei dir vorbeischauen, was so dein Leseplan ist. 🙂

      Alles Liebe und dir auch einen tollen Samstag,
      Anna

    1. Freut mich, dass du dadurch mal ein paar neue Blog(Gesichter) kennengelernt hast. 🙂 Morgen kommt bei mir das große Stöbern noch einmal. 🙂

    1. Bei uns in Berlin war es am Nachmittag ganz nett und dann zu 18 Uhr zog es sich zu und nun regnet es… und morgen soll es nicht anders werden. Also wirklich perfektes Lesewetter! 🙂

  4. Hallo liebe Anna,

    Ein Lesewochenende wie toll. 😀 Ich finde ja die Leseabende immer schwierig, zum großen Teil, weil ich unter der Woche vor lauter Arbeit kaputt und müde bin, selbst am Freitag halte ich nicht lange durch. Am Samstagabend ist es auch schwierig, weil ich schon gerne mit meinem Mann gelegentlich auf der Couch sitze und einen Film schauen möchte. Mein Wunsch wäre ja mal einen gemeinschaftlichen Lesesonntag der Früh beginnt und dann abends endet oder eben deine Aktion mit dem Wochenende. 🙂 Sag mir bitte beim nächsten Lesewochenende rechtzeitig Bescheid, damit ich es mir so organisieren kann, dass ich am Wochenende nichts zu tun habe.
    Liebe Grüße Cindy

      1. Guten Morgen Beate,

        vielen Dank für den Tipp. 🙂 Ja, ich bin bei Lovelybooks und soweit ich zuhause wieder eine WLAN Verbindung habe, schaue ich mal vorbei, denn Leserunden sind ja im Bett oder auf der Couch gemütlicher als am PC und Lovelybooks ist ja leider nicht mobil verfügbar, daher benötige ich mein Tablet. 🙂
        Liebe Grüße Cindy

    1. Hallo liebe Cindy,

      mir geht es mit den Leseabenden wie dir, außer am Samstag, da bin ich etwas fitter. 🙂 Aber trotzdem ist mir ein ganzes Wochenende lieber, da ist man einfach flexibler. Dein Vorschlag – einen Lesesonntag zu machen, finde ich aber auch richtig toll! Das können wir gerne mal zusammen organisieren. 🙂
      Nichtsdestotrotz wird es im Herbst ein weiteres Lesewochenende geben und da gebe ich eher Bescheid oder stelle Termine zur Auswahl, so dass jeder danach planen kann. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

      PS: Beates Vorschlag könnte vielleicht wirklich eine Alternative sein – das ist einfach gemütliches Plaudern und Austauschen über das Lesen – ohne Stress oder Zwang. 🙂

      1. Guten Morgen liebe Anna,

        Lesesonntag hört sich doch mal gut an. 😀 Das können wir uns wirklich mal merken. Und Beates Vorschlag ist auch fantastisch, wenn Lovelybooks mal endlich mit einer App mobil wird oder überhaupt eine mobile Ansicht möglich macht, da ich das meiste per Handy erledige. 🙁
        Liebe Grüße Cindy

      1. Hi Beate

        Das ist lieb von dir, eigentlich habe ich auf meinem Blog auf der linken Seite eine Follower Liste, funktioniert die nicht? 😮 Dann würde ich mich da mal in der nächsten Woche drum kümmern, ansonsten wären zunächst Facebook oder Bloglovin eine Alternative, beziehungsweise könnte ich erst mal dir folgen, bis ich alles geklärt habe.
        Liebe Grüße Cindy

        1. Hallo Cindy,
          ich hab deinen Blog auch mal besucht. Er wird als erstes in der Mobilenversion angeziegt und dann wenn am ganz unten unter dem Startseite-Button auf Webansicht geht wechselt er in das normale Blogger-Layout, wo dann auch links die Follower sind. Leider wird bei mir nur die Überschirft Follower (dasselbe auch bei Gesamtzahl der Seitenaufrufe) angezeigt und darunter ist alles leer.
          Hoffentlich bekommst du das hingebastelt.
          Liebe Grüße Fiona

  5. Liebe Anna,

    ich mache mich gerade auf den Weg in meine Stöberrunde und tippe noch ein kleines Update, bevor ich mich in den Sonntag verabschiede.
    Vermutlich schaue ich Anfang der Woche nochmal überall vorbei, denn neugierig ist man ja schon, wie fleißig und motiviert das gemeinsame Lesen macht ;-).
    Mein Sonntag hält ansonsten aber andere Pläne für mich bereit, auch wenn ich natürlich nie ohne Buch das Haus verlasse *gg*
    Ich sage schon einmal „danke“ für deine Organisation und freue mich aufs nächste Mal!

    Liebe Grüße,
    Agnes

    1. Hallo liebe Agnes,

      ich möchte heute auch noch bei allen schauen und stöbern und wenn ich Zeit finde, auch morgen noch einmal, dass ich auch das Fazit von allen mitbekomme. 🙂

      Es freut mich, dass du dabei warst und vielleicht findest du heute noch Zeit für die ein oder andere Seite. 😉

      Gerne – ich bin ehrlich gesagt sehr überrascht, wie viele mitgemacht haben – damit hatte ich so „mitten im Sommer“ gar nicht gerechnet. 😀

      Alles Liebe,
      Anna

  6. Hallo Anna!

    Hach, dein Kuchen sieht aber auch wirklich lecker aus *g*

    Bei deinem Leseziel bist du doch auf einem sehr guten Weg, ich bin auf jeden Fall gespannt wie viel du da heute noch drauflegen kannst 😛

    Ich habe gestern insgesamt etwa 150 Seiten gelesen, da ich viel aufzuräumen hatte und Abends dann irgendwann einfach zu unkonzentriert war. Aber dafür habe ich heute Morgen schon über 200 Seiten geschafft und ein Buch beendet. Das freut mich sehr 🙂

    Jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Sonntag Nachmittag und werde mir mal überlegen welches Buch ich als nächstes lese 🙂

    liebe Grüße, Meike

  7. Hallo meine Lieben,

    ich wünsche euch einen ganz tollen Sonntag mit ganz viel Lesezeit. Meine Runde bei euch werde ich morgen machen, sonst komme ich gar nicht mehr zum Lesen. aber ich werde euren Blogs folgen, da sie mir alles so gut gefallen und jede was hat, das mich besonders anspricht und ich weiterverfolgen möchte. So hat dieser Lesemarathon für mich viel positives gebracht, auch wenn ich bisher kaum etwas gelesen habe. Vielen Dank dafür liebe Anna.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

  8. Hey Anna ♥
    freut mich, dass dir Slide gefällt. Ich hoffe es bleibt so =) Ich werde jetzt noch den ganzen Abend lesen, mal sehen, ob ich mein Ziel schaffen werde…
    Hast du mir zum SUB-Interview und zu unserer geplanten Aktion schon geantwortet?
    lg und schönen Leseabend, Tine =)

    1. Hallo Tine,

      ja Slide ist echt gut – wieder mal so ein Buch, bei dem man sich fragt, warum es seit 3 Jahren (!) auf dem SuB liegt…

      Ich bin an mein Ziel vorbeigeruscht, weil meine Mama mich angerufen hat und der Sonntag auch so wieder verflogen ist – na ja. 😀

      Ich habe dir die Fragen zum SuB-Interview noch nicht geschickt – sorry! Aber das folgt auf jeden Fall die Woche. Mal sehen, ob ich heute Zeit finde.

      Liebe Grüße,
      Anna

      1. Das stimmt. Ich habe Slide zwar relativ schnell gelesen, als ich es hatte… aber vorher war es eeewig auf meine Wunschliste, obwohl ich es so gerne haben wollte. Leider sieht man den Büchern nicht von Außen an, dass man es lieben wird und schnell lesen sollte.
        Kein Stress 😉 Mein SUB darf noch etwas weiterhibbeln 😀

  9. Auch wenn du dein Ziel nicht erreicht hast, hast du ja so einiges geschafft und für 2 1/2 Tage ist das schon ne Menge. 🙂 Mal sehen, ob ich beim nächsten Mal auch dabei sein kann.

  10. Hallöchen,

    mein letztes Update ist gerade online gegangen.
    Gestern wurde es leider zu spät.
    Es hat richtig Spaß gemacht und ich möchte nochmal „danke“ sagen für deine tolle Organisation!

    Liebe Grüße,
    Agnes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.