Lesewochenende Frühling 2017

[Lese-Marathon] Ein lesendes Frühlingswochenende

Lesewochenende Frühling 2017

Hallo ihr Lieben,

so, nun ist er auch schon da – der Freitag und mit ihm der Beginn des Lesewochenendes aka Lese-Marathons. 🙂 Dies ist mein Hauptbeitrag, der schon mal online ist, dass ihr auch gerne schon die Links zu euren Beiträgen teilen könnt und heute um 18 Uhr geht es dann offiziell los. 🙂

Wieder steht das Lesen im Mittelpunkt – egal ob ihr heute in Liebesromanen, Thriller oder Fantasy schmökern möchtet – alles ist möglich. 🙂 Ebenso könnt ihr entscheiden, ob ihr einen eigenen Beitrag verfassen möchtet oder nur über Social Media oder über Kommentare hier mitmacht – alles ist möglich. 🙂

Am Ende geht es darum, dass wir uns zusammen eine Leseinsel schaffen, Zeitfresser aussstellen und einfach wunderbare Geschichten entdecken. 🙂 <3

Leseplatz

 

Mein Leseplatz ist unverändert die Couch mit Leseschwein Karly, aber mal sehen, bei dem tollen Wetter wird die Nase wohl auch mal in die Sonne auf den Balkon gehalten. 😉

ABLAUF

Heute um 18 Uhr beginnt das gemeinsame Lesen und endet dann am Sonntag, dem 02.04., sobald die Augen zufallen. 🙂 Jeden Tag werde ich in diesem Beitrag mindestens ein Update posten und von meine Fortschritte berichten, dabei an euch ein paar Fragen stellen und ansonsten vor allem viele Bücher zeigen. 😀

 

 

NEU NEU NEU

Für diejenigen, die gerne Updates posten, aber dies nicht mit einem eigenen Blogbeitrag machen wollen, besteht auch die Möglichkeit via Hashtags in den Netzwerken unterwegs zu sein.

#lesewochenende und/oder #annaslesewochenende

Ich werde bei Facbeook & Instagram also ebenfalls Updates geben mit den beiden Hashtags und freue mich über viele Mitmacher. 🙂

 

LESEZIEL

Öhm, ich weiß, dass ich beim letzten Mal gesagt habe, ich werde mir gestaffelte Leseziele setzen. 😀 Hier also mein Versuch.

Etappenziel 1: 300 Seiten

Etappenziel 2: 500 Seiten

Etappenziel 3: 700 Seiten

Ich denke, das ist realistischer und wer weiß, vielleicht schaffe ich es bis zum Etappenziel 3. 😀 Am Ende gucke ich heute aber nicht ganz so auf die Seitenzahl, sondern eher auf die Bücher, die ich so lese (und vielleicht beenden) werde. 🙂 <3

 

DER SAB (STAPEL ANGEFANGENER BÜCHER)

Bis zum letzten Tropfen

 

Ich lese „Bis zum letzten Tropfen“ und bin aktuell auf Seite 234 von 320.

Hier bin ich schon im Endspurt und das Buch gefällt mir richtig gut. Das wird heute auf jeden Fall beendet!

Buch beendet.

 

Cavaliersreise

 

Ich lese „Cavaliersreise“ und bin auf Seite 129 von 493.

Ein typisches Königskind mit diesem ganz besonderen Zauber. Ich freue mich aufs Weiterlesen.

Neu: Seite 160 von 493.

Neu: Seite 211 von 493.

 

Straßensymphonie

 

Ich lese „Straßensymphonie“ und bin bei 14%.

Eine fantastisch-süße Geschichte mit viel Musik und Charakter – richtig toll bisher!

Neu: Ich bin bei 25 %.

Neu: Ich bin bei 33%.

 

Unearthly - Heiliges Feuer

 

Ich lese „Unearthly. Heiliges Feuer“ und bin auf Seite 146 von 396.

Hach, Band 2 der Unearthly-Trilogie, bisher hat es mich noch nicht komplett gepackt, obwohl das Buch auf jeden Fall interessant ist. Mal sehen, wie ich hier voran komme oder es sogar beende. 🙂

 

 

Der Leviathan

 

Ich lese „Der Leviathan“ und bin auf Seite 96 von 336.

Etwas philosophisches als Zwischenhapp immer mal. Das lese ich wie gesagt immer mal wieder ohne Zeitdruck. 🙂

 

NEU:

Paris, du und ich

Ich lese „Paris, du und ich“ und bin auf Seite 56 von 350.

Das Buch hat einfach mal verdammt laut nach mir gerufen, also habe ich kurz reingelesen und war zack, sofort gefesselt und auf Seite 56. 😀

Neu: Ich bin auf Seite 88.

 

— Jeder darf mitmachen —

Begleitet mich gerne bei diesem Lese-Wochenende-Marathon – egal ob mit oder ohne Blog, egal ob mit vielen oder wenigen Seiten. Jeder ist Willkommen und ich freue mich darüber, mich mit euch auszutauschen und vielleicht sogar ein paar neue Blogs & Bücher kennenzulernen. Schreibt einfach im Kommentar, ob ihr noch mitmachen möchtet und postet ggf. euren Beitragslink. Das Header-Banner dürft ihr gerne übernehmen, müsst es aber nicht. 🙂 Am Ende geht es ums Lesen – nicht mehr und nicht weniger.

— Jeder darf mitmachen —

Ich wünsche euch frohes Lesen und ein tolles Lesewochenende; bis heute Abend um 18 Uhr (oder später, wie es euch passt^^),

eure Anna (und ihr SuB und das Leseschwein Karly) 🙂

 

Lesende Mitleser

 

*** BEGINN – Update 1 – 18:00 Uhr ***

Leseabend Start April 2017

 

Und los geht es mit dem Lesewochenende aka Lese-Marathon. 🙂 Ich hatte mir noch flugs einen Kaffee gemacht und das Abendbrot (Medaillons mit Mandel-Kräuter-Kruste, Kartoffeln und Champignons-Soße) ist am Machen und Brutzeln.

Ich bin also bereit und starte mit Bis zum letzten Tropfen in das Lesewochenende. 🙂 Ich bin weiterhin sehr angetan von dem Buch und bin schon ganz traurig, dass es nicht mehr so viele Seiten sind. 🙁

Danach werde ich in der Cavaliersreise oder in Unearthly weiterlesen. 🙂

Und nun noch einmal Herzlich Willkommen an alle, die von Anfang an dabei sind. 🙂 Mit welchem Buch startet ihr in das Lesewochenende und was gibt es bei euch so zu essen & trinken? 🙂

 

*** Update 2 – 07:30 Uhr ***

So, mein Vorhaben, am Freitag noch „Bis zum letzten Tropfen“ zu beenden hat gut geklappt. Ich habe das Buch beendet und es gab noch viel Spannung bis zum Schluss. Mein Fazit ist auf jeden Fall positiv. Mal sehen, ob ich es noch am Wochenende schaffe, die Rezension zu schreiben. 🙂

Außerdem habe ich im Bett dann noch etwas in „Cavaliersreise“ weitergelesen. Hier gibt es immer wieder Wendungen, die mich total überraschen. Obwohl mir der Protagonist Monty aktuell mit seiner Art eher nervt, ich hoffe, er wandelt sich noch. Dafür mag ich seine Schwester schon total. 🙂

Heute Vormittag geht es erstmal zum Yoga und danach noch eine kleine Tour fürs Haus und danach noch ein paar Himbeermuffins backen, aber danach ist wieder Lesezeit – viel Lesezeit und die wird genutzt. In der „Cavaliersreise“ möchte ich den nächsten Leseabschnitt lesen und auch in „Unearthly“ möchte ich ein Stück voran kommen. Schauen wir mal. 🙂

Wie war euer Start in das Lesewochenende gewesen? Und wie sind eure Pläne für Samstag?

In folgenden Büchern geschmökert:

Bis zum letzten TropfenCavaliersreise

Seiten: 115 von 300 (500 –> 700).

 

*** Update 3 – 20:40 Uhr ***

Hach war das ein tolles Wetter heute in Berlin. 🙂 Ich habe viel Zeit auf dem Balkon in der Sonne verbracht und dabei in „Straßensymphonie“ und „Cavaliersreise“ weitergelesen. 🙂 Beide Bücher sind echt toll und machen mir viel Spaß. Mal sehen, welche Lektüren mich ins Bett bringen werden. Vermutlich die beiden. ^^ Aber irgendwie rufen auch schon wieder die anderen Bücher nach mir und ich bin versucht, noch andere Bücher anzufangen. Gerade aber ich vor allem Lust auf Fantasy und Dystopie. Na mal gucken. Für die 4 Jahreszeiten-Challenge sind heute auch die TABU-Karten veröffentlicht worden und ich muss mal gucken, welche Bücher ich dafür auswählen werde. 🙂 Hach – bin gerade in Lesestimmung und werde deswegen auch gleich noch weiterschmökern.

 

*** Update 4 – Rückblick Samstag – 08:00 Uhr ***

Der Samstag war wirklich entspannt und das Wetter in Berlin wirklich herrlich. Mal sehen, ob es heute nochmal so schön wird. 🙂 Nach dem der Vormittag aus Yoga und Backen bestand, war keine Lesezeit da. Zumal wir danach noch eine große Runde spazieren gegangen sind (in fremde Gärten spähen – ich liebe das!). Dafür habe ich am Nachmittag und Abend intensiver geschmökert. Am Abend hatte ich spontan Lust auf eine neue Lektüre und kurz in „Paris, du und ich“ reingelesen und zack, 50 Seiten weg und ich total begeistert. Der Schreibstil ist super locker und Paris als Stadt mit viel Charme kommt super rüber – da möchte man direkt selbst nach Paris reisen. 😀

Heute möchte ich gerne in „Paris, du und ich“ weiterlesen. Außerdem den nächsten Leseabschnitt in der Cavaliersreise. 🙂 Mal sehen, wie viele Seiten es noch werden. Vor habe ich jedenfalls bisher nichts heute, es sei denn, ein paar Freunde kommen vorbei und wir spielen am Nachmittag eine Runde Marco Polo – aber das ist noch nicht sicher. 🙂

Wie war euer Samstag? Seid ihr gut zum Lesen gekommen oder habt ihr das schöne Wetter für Draußen-Aktivitäten ohne Buch genutzt?

In folgenden Büchern geschmökert:

CavaliersreiseStraßensymphonieParis, du und ich

Seiten: 264 von 300 (500 –> 700).

 

*** Update 4 – Fazit – 07:20 Uhr ***

Hmm, nun ist das Lesewochenende schon wieder vorbei, aber so richtig viel gelesen habe ich gefühlt nicht. Das schöne Wetter hat mich eher dazu verleitet, es mir auf dem Balkon in der Sonne gemütlich zu machen und in den Gartenbüchern zu schmökern (für später). 🙂 Und dann habe ich auch mal wieder zum Pinsel bzw. in diesem Fall Pastellkreiden gegriffen und mit einem sommerlichen Blumenbild begonnen. Und zack – Wochenende rum. 😀

Aber immerhin ein wenig gelesen habe ich in „Straßensymphonie“, was so ganz anders ist, als ich es erwartet habe und in „Paris, du und ich“ – was weiterhin richtig schön ist. 🙂

In folgenden Büchern geschmökert:

StraßensymphonieParis, du und ich

Ich hoffe, ich bin heute nicht zu spät zu Hause und finde noch Zeit, bei euch vorbei zu schauen, wie es bei euch so gelaufen ist. 🙂 Und ja, ansonsten sage ich schon mal Schön, dass ihr dabei ward, auch wenn ich sehr wenig Zeit vor dem Rechner verbracht habe – habe ich doch immer bei euch reingelinst und mich gefreut, dass wir gemeinsam gelesen haben. 🙂

Wie war euer Lesesonntag gelaufen und wie ist euer Fazit für das Lesewochenende allgemein? 

Seiten: 326 von 300 (500 –> 700). – Juhu – Seitenziel 1 erreicht. 🙂

16 comments on “[Lese-Marathon] Ein lesendes Frühlingswochenende

  1. Guten Morgen Anna,

    bei „Bis zum letzten Tropfen“ bin ich schon sehr auf deine Meinung gespannt – das Buch sieht interessant aus und ich hatte es bisher gar nicht auf dem Schirm. „Cavaliersreise“ hingegen hab ich schon gelesen – mein erstes Königskind^^ – und ich wünsch dir ganz viel Spaß, denn ich fand das Buch wurde von Seite zu Seite toller 🙂

    Dieses Mal mache ich so halb bei deinem Lese-Marathon mit. Einen eigenen Blogbeitrag werde ich nicht schreiben, aber immer mal wieder hier in den Kommentaren reinschauen und hin und wieder hoffentlich auch meinen Lesefortschritt verkünden.

    Heute will ich auf jeden Fall noch „Das Happiness-Projekt“ beenden, aber mit etwas Glück gelinkt das sogar noch vor 18 Uhr, weil ich den Nachmittag wahrscheinlich frei hab. Danach such ich mir dann das nächste Buch fürs Bücherabitur – entweder „This Savage Song“ oder wenn mir nach eher leichter Lektüre ist „Carpe Diem“.

    Ich wünsch dir schonmal ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Sarah

    PS: Ich habs gestern leider nicht rechtzeitig zur Post geschafft, aber spätestens Samstag geht „Mind Games“ auf den Weg zu dir – sorry!

    1. Hey Sarah,

      erstmal: Keinen Stress wegen Mind Games – ich bin da recht geduldig. Schick es los, wenn du es schaffst. 🙂

      Ja, zum Buch wird es auf jeden Fall eine Meinung geben. Leider sieht es so aus, dass der 2. Teil nicht übersetzt wird. 🙁 Was echt schade ist.

      Uhhh die Cavaliersreise war dein erstes Köndigskind? Wie toll! Ich hoffe, du hast noch weitere Königskinder auf dem SuB, die du nun genüsslich lesen kannst. 🙂 Ich mag das Buch bisher auch und freue mich schon aufs Weiterlesen. 🙂

      Freut mich, dass du dabei bist und immer mal reinschauen wirst. 🙂

      Du bist beim Bücherabitur ja weiterhin sehr gut dabei – du hast es ja sogar als erste geschafft – alter Streber du. 😀 😀 😀 Aber anscheinend motiviert dich das Bücherabitur enorm. ^^

      Dir auch ein tolles Wochenende!
      Alles Liebe,
      Anna

  2. Guten Morgen Anna!

    Ach schade, das ich dieses WE nicht viel zum lesen kommen werde, da morgen Ina Müller-Konzert auf dem Plan steht und Sonntag mit Freunden essen gehen. ICh hätte so gerne teil genommen. Aber vielleicht klappt es ja das nächste Mal.

    Ich wünsche dir viel Spaß und viele Seite.
    LG
    Sandra

    1. Hey Sandra,

      schade, dass es nicht klappt, aber gewiss beim nächsten Mal. 🙂 Das wird ja nicht das letzte Mal dies Jahr sein, dass ich ein Lesewochenende veranstalte.

      Alles Liebe,
      Anna

  3. Also ich bin immer noch dran an Sturm auf Amber : Väter und Söhne von
    Thea Perleth
    Starte auf S.380 von 429
    Abendessen ist bereits passiert gab nur ein e Laugenstange da ich keinen großen Appetit habe zur Zeit.
    Viel lesen werd ich heute eher nicht da gleich meine Serien los gehen und Lets Dance kommt aber in den Pausen ist mein Reader immer im Einsatz

    1. Hey Ingeborg,
      schön, dass du auch wieder mit dabei bist. 🙂 Bei deiner Lektüre bist du ja schon recht weit – mal sehen, in welchen Büchern du dann noch so schmökern wirst. 🙂

      Hmm, das klingt ja nicht so reichhaltig, dein Abendbrot – ich hoffe, dein Appetit kommt bald wieder. 🙂

      Viel Spaß bei den Serien – das darf ja auch mal sein. 🙂

      Alles Liebe,
      Anna

    2. Hi Ingeborg,
      ich hab mal nach deinem Buch geschaut. Das Cover sieht ja richtig super schön aus. Aber so ganz steig ich da nicht durch. Auf der Seite der Autorin heißt es, das es 3 Teile sind und dann liest man gleich weiter, der 1. Teil aus vier Bänden besteht …..? öhm ….. ja was denn nu? Wieviel Bücher sind es denn nun?
      Ansonsten die Geschichte hört sich echt interessant an.

      Wünsch dir noch viel Spaß!

    1. Hey Su,

      eben – das Wochenende beginnt ja erst und die eine Stunde macht es auch nicht fett. 🙂

      Ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen! Schön, dass du dabei bist. 🙂

      Alles Liebe,
      Anna

  4. Hey Anna,

    ich hoffe, dein Lesetag sieht heute besser aus als meiner. Bisher bin ich – leider – noch nicht zum Lesen gekommen. Aber sobald Fußball gleich aus ist, will ich endlich zum Buch greifen.

    „Bis zum letzten Tropfen“ hatte ich auch mal im Auge, aber ich glaube, es ist letztlich doch nicht auf meiner Wunschliste gelandet. Vielleicht überzeugt mich deine Rezension doch noch 🙂

  5. ich hab gestern trotz Let´s Dance gucken Sturm auf Amber beendet ( waren ja nur noch 40 Seiten ) Danach hab ich dann 90 Seiten von Verlassener Stern von Mona Silver gelesen und bin da jetzt bei 159 Seiten

  6. Halli-Hallo! 🙂

    Ja zum Lesen bin ich auch wieder nicht viel gekommen, dafür aber die Live-Lesung bei LovelyBooks mit Markus Heitz angeschaut. War wieder sehr unterhaltsam – und wie solls auch anders sein? Auch das Buch ist auf meiner WuLi gelandet.
    Hab ich alles kurz in mein Update geschrieben. 🙂

    Mal sehen, vielleicht schaff ich ja heute noch meine vampire teil 1 – ansonsten Morgen früh vorm Aufstehen.

    Deine Bücher werde ich mir auch noch später mal genauer ansehen. ^^

    Wünsche noch einen schönen Abend und viel Spaß mit deinen Büchern!

    1. Öhm ok, …… nee, das ist mir dann doch zu kompliziert. o.0
      Und Serien lese ich eh so gut wie nicht – Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel, siehe meine Vampire. 🙂
      Wünsche noch einen schönen Restsonntat!

  7. Hi Anna,

    tja, so sonderlich viel hab ich mal wieder doch nicht kommentiert… da sieht man mal, warum ich nie mit einem eigenen Beitrag beim Lesewochenende mitmache, das wird eh nix^^

    Ich hab tatsächlich am Freitag noch „Das Happiness-Projekt“ beendet, allerdings schon nachmittags, also zählt es nicht so wirklich zum Lesewochenende.

    Aber auch ohne das Buch war es ein sehr erfolgreiches Lesewochenende, denn ich hab „Carpe diem“ von Autumn Cornwell und „Götterfunke. Liebe mich nicht“ von Marah Woolf durchgelesen – in Summe knapp über 800 Seiten. Dafür hab ich allerdings nur eine statt der geplanten drei Rezensionen geschrieben… irgendwo fehlt die Zeit halt immer^^

    Liebe Grüße
    Sarah

  8. Ach so schlecht war doch dein Wochenende auch nicht 🙂 Und wenn es mal schön draußen ist, dann muss man das auch ausnutzen, bevor es wieder schlechter wird.
    Danke dir fürs Organisieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.