Lesetipp Winter

[Buchgeplauder] Lesetipps für den Winter 2018

Lesetipp Winter

 

Dies ist eine Aktion von Tanja (Der Duft von Kaffee & Büchern) und Leni (Meine Welt voller Welten) und es geht darum, dass wir Bücher zur jeweiligen Jahreszeit vorstellen, die wir als absoluten Lesetipp entdeckt haben. Das müssen nicht zwingend Romane sein, es können auch Kochbücher oder DIY-Bücher sein. 🙂 Ich finde die Idee echt schön und hoffe auf viele Tipps. 🙂 Alle Details könnt ihr auf den verlinkten Aktionsseiten einsehen. 😉

 

Hach, neben dem Herbst ist in meinen Augen der Winter die beste Jahreszeit, um ganz tief in wunderbare Bücher versinken zu können. <3 Und da ich ja wirklich in vielen Genres unterwegs bin, möchte ich euch deswegen auch wieder mal eine bunte Palette an Büchern empfehlen, die alle sehr lesenswert sind. 

 

Und nun folgen meine Buch-Tipps für den Winter 2018:

Der Tanz unseres Lebens

 

 

Der Tanz unseres Lebens von Noa C. Walker: Eine emotionale Achterbahnfahrt, die oft ruhig ist und die trotzdem so intensiv, so gefühlvoll und mit so viel Weisheit gespickt ist – großartig! Es ist fantastisch – ein Buch, das gelesen gehört, einfach, um zu erkennen, was wirklich wichtig ist im Tanz unseres Lebens.

 

 

 

 

Die Schöpfer der Wolken

 

 

Die Schöpfer der Wolken von Marie Graßhoff: Eine besondere Idee, die an Inception erinnert – man rät die ganze Zeit mit, man muss die ganze Zeit aufpassen und trotzdem ist es so viel, die Idee, die Welt – als Leser taucht man ein, taucht tiefer und erst zum Schluss kommt man zum Luft holen. Eine richtig tolle Idee, die einfach mal anders ist. (Rezension)

 

 

 

 

 

London heist - Hide & Seek

 

 

London heist. Hide & Seek von Jonna McKay: Das Buch steht wieder für die gesamte Reihe – einfach Wohlfühl-Krimis mit tollen Charakteren, die in ihren Dialogen Spaß machen und wo die Spannung trotzdem nicht auf der Strecke bleibt. Mit jedem weiteren Kurzroman wird man dichter in die Geschichte eingezogen und ja, lernt auch die grandios-miesen Cliffhanger am Ende zu schätzen. 😀

 

 

 

 

Schneezauber Küss den Schneemann

 

 

Schneezauber. Küss den Schneemann von Hannah Siebern: Dies ist einfach nur ein wunderbares Wintermärchen mit Schnee, Kälte und dem Zauber des Frostes und auch, wie man ihn schmilzt und Herzen erwärmt. Einfach schön für gemütliche Stunden auf der Couch mit Decke und Tee!

 

 

 

 

 

Marcus

 

 

Marcus von Simone Lia: In Marcus wird die Freundschaft betrachtet bzw. eine Geschichte über eine ganz besondere Freundschaft erzählt. Hier werden Grenzen im Kopf und Herzen abgebaut, Abenteuer erlebt und gezeigt, dass man für jemanden – einen Freund – über sich selbst hinauswächst und stark sein kann, wenn dieser es braucht.

 

 

 

 

 

So, das waren meine Buch-Tipps für den Winter 2018, der ja schon gut vorangeschritten ist, aber aktuell zumindest auch mal etwas winterlicher. 🙂 Ich bin neugierig: Welches Buch findet ihr besonders interessant von meinen Empfehlungen? 🙂

6 comments on “[Buchgeplauder] Lesetipps für den Winter 2018

  1. Hallo Anna,
    von deinen Büchern kenne ich bislang nicht ein einziges! Doch, von Schneezauber habe ich schon mal was gehört. Ich finde alleine die kurze Inhaltsangabe auch schon total ansprechend. Dieses Buch sollte unbedingt auf die Winterleseliste wandern.
    Vielen Dank, dass du heute gleich mehrere Bücher vorgestellt und deine Winterempfehlungen mit uns geteilt hast. Da dürfte wirklich für jeden was dabei sein. :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    1. Hey Tanja,

      ui – dann solltest du das ändern und vielleicht das ein oder andere Buch auf deinen SuB wandern lassen. 😀 Ja, der Schneezauber ist glaube ich, erst im Oktober oder November 2017 erschienen, also noch recht neu – aber wirklich märchenhaft. 🙂 Das verzaubert so ähnlich wie „Frozen“ – die Disneygeschichte. 😀

      Gerne – ich liebe eure Aktion und habe jedes Mal wieder viel Spaß daran! Eine schöne Möglichkeit, Buchtipps loszuwerden. 😀

      Alles Liebe,
      Anna

  2. Hallo Anna,

    okay, okay…den ersten Band von „London Heist“ ist schon bei mir eingezogen, aber ich werde besser warten, bis alle Bände erschienen sind, damit ich mich vor dem bösen, bösen Kliffhanger retten kann xP.

    „Marcus“ steht auch schon auf meiner WuLi. Ein KöKi, wie könnte es anders sein xP.

    Danke für die Buchtippst!

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

  3. Hallo Anna,

    die Aktion von Tanja und Leni bringt mich auf deine Seite.
    Deine Vorschläge kenne ich alle nicht, dabei lese ich ja viel und kenne viele Bücher.

    Besonders Schneezauber wäre auch etwas für mich, damit verbinde ich auch sofort den Winter und würde mich ins gemütliche Wohnzimmer damit zurückziehen und lesen.

    http://sommerlese.blogspot.de/2018/01/blogger-geben-lesetipps-fur-den-winter.html

    Liebe sonnige Wintergrüße
    Barbara

    1. Hallo Anna,

      mir gefällt besonders das Buch mit der tollen, etwas anderern Idee, das spricht mich an. Aber auch das über Freundschaft und die Krimireihe finde ich toll!

      Grüße
      Daniela

      Meine Buchtipps hier

  4. Hallo Anna,
    oh,Schneezauber. Küss den Schneemann liegt auf meinen SuB. Ich habs noch nicht geschafft, es zu lesen. Fehlender Schnee? Keine Ahnung 🙂
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    P.S. bis in 4 Tagen zum Wort des SuB 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.