Lesetipps für den Sommer

[Buchgeplauder] Lesetipps für den Sommer 2016

Lesetipps für den Sommer

Dies ist eine Aktion von Tanja (Der Duft von Kaffee & Büchern) und Leni (Meine Welt voller Welten) und es geht darum, dass wir Bücher zur jeweiligen Jahreszeit vorstellen, die wir als absoluten Lesetipp entdeckt haben. Das müssen nicht zwingend Romane sein, es können auch Kochbücher oder DIY-Bücher sein. 🙂 Ich finde die Idee echt schön und hoffe auf viele Tipps. 🙂 Alle Details könnt ihr auf den verlinkten Aktionsseiten einsehen. 😉

 

Und nun folgt mein sommerlicher Lesetipp:

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Mein persönlicher Lesetipp für den Sommer 2016 ist: Glück ist, wenn man trotzdem liebt von Petra Hülsmann. Ich habe das Buch im Urlaub gelesen und war praktisch ab der ersten Seite verliebt. Wer einfach abschalten möchte, findet hier eine wirklich schöne Liebesgeschichte, die mich durch eine ausgezeichnete Direktheit des Protagonisten überraschen konnte. Außerdem ist Isa so herrlich eckig als Charakter und trotzdem probiert sie mal was Neues – einfach klasse, man muss sie lieben. 🙂

Die Geschichte bietet alles, was das sommerliche Leserherz wünscht: Gefühle, tolle Protagonisten und leckeres Essen! Dazu ganz viel Humor und am Ende sogar das Rezept vom Schokoladenmalheur!

 

Worum geht es?

Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird „ihr“ Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen – und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken versucht, ahnt sie aber schon bald, dass es vielleicht gerade die Überraschungen sind, die ihr Leben reicher machen …

Wenn ihr es noch genauer wissen wollt, könnt ihr gerne in meiner Rezension nachlesen. 🙂

Neugierig geworden? Hier könnt ihr das Buch kaufen!

Übrigens, die Autorin hat auf ihrer Website noch ein weiteres Rezept aus dem Buch veröffentlicht: Thailändischer Rindfleischsalat. 🙂 Der wird auf jeden Fall mal nachgekocht. Von mir aus kann sie alle Rezepte von Jens bzw. Jens selber gerne in meine Küche schaffen – wirklich alles klang einfach lecker (wenn man Fisch & Meeresfrüchte mag, was ich tue)! 🙂

 

 

12 comments on “[Buchgeplauder] Lesetipps für den Sommer 2016

    1. Hallo liebe Cindy,

      ja das Buch hat mir einfach gut gefallen und ich denke, man kann es auch noch gut im Herbst lesen (zur Not). 🙂

      Liebe Grüße,
      Anna

  1. Hallo Anna,

    das nenn ich mal eine tolle Aktion – auch wenn bei uns gerade ein Sommergewitter durchzieht und es eher nach Weltuntergangsroman als nach romantischer Sommerkomödie aussieht^^

    Das Buch hab ich ja zum Glück schon zu Hause liegen und ich muss es wirklich bald mal lesen, so wie du davon schwärmst.

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Hallo Sarah,

      ja die Aktion finde ich auch schön, zumal es das für jede Jahreszeit gibt. 🙂 Und so ein kleines Gewitter gibt es in dem Buch auch und bringt herrliche Abkühlung, von daher passt auch deine Wetterlage. 😀

      Ja unbedingt ganz flott lesen – es ist schön!

      Liebe Grüße,
      Anna

  2. Huhu Anna,

    erstmal: Vielenvielen Dank fürs mitmachen! <3 Das Cover deines Buches sieht ja schon total sommerlich aus.

    Von Petra Hülsmann habe ich damals Hummeln im Herzen gelesen. Ich habe das Buch so gerne gelesen. Es war eine erfrischende und richtig schöne Liebesgeschichte. Besonders süß fand ich auch die Strickanleitung für die Hummel hintenan.

    Deine Buchvorstellung klingt für mich sehr interessant. Eine Charakterin mit Ecken und Kanten ist schon mal die beste Voraussetzung. Aber auch der kurze Blick in den Inhalt hat mich schon sehr begeistern können. Und dann gibts auch noch ein Rezepte-Special?! Wie cool ist das denn? Das Buch muss auf die Wunschliste :o)

    Vielen Dank für diese Buchvorstellung :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja

    1. Hallo Tanja,

      ja sehr gerne doch – die Aktion ist toll und ich liebe es, dadurch neue Bücher zu entdecken. 🙂

      Hummeln im Herzen habe ich auch gelesen und genau wie du mochte ich es sehr! Habe mir nun auch „Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen“ besorgt und bin mir sicher, dass ich es ebenso mögen werde. 🙂

      Ja, kein Rezepte-Special in dem Sinne, aber immerhin das Schokoladenmalheur im Buch und der Salat auf dem Blog der Autorin. 🙂 Mir wäre der Protagonist, der für mich kocht, zwar lieber gewesen, aber man muss nehmen, was man kriegt. ^^

      Liebe Grüße,
      Anna

  3. Hallo Anne,
    toll, das Du da auch mitmachst. Ich habe auch mitgemacht und finde die Aktion richtig toll. Ich glaub, das ich langsam ein AKtionsblogger werde 🙂
    Das Cover sieht ja wirklich sommerlich aus. Gut gewählt.
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

  4. Huhu Anna,

    wie schön, dass du auch bei unserer Aktion mitgemacht hast. *-* Es freut mich wirklich sehr, dass dir die Aktion gefällt und natürlich habe ich mich sehr über deine persönliche Sommerleseempfehlung gefreut! Und du glaubst gar nicht, wie kurz davor ich war auch dieses Buch vorzustellen. =D Ich bin ein, zwei Tage vor Beginn dieser Aktion mit dem Buch fertig geworden und habe noch ewig geschwankt, ob ich nicht doch dieses Buch empfehlen soll. Es war unfassbar klasse und passt durch die warmen Temperaturen im Buch, auch perfekt zur Jahreszeit. Bei diesen Essensbeschreibungen im Buch, bin ich auch regelmäßig durchs Lesen in die Küche gelatscht. Da hat man einfach ständig Hunger bekommen. =D Ich kann von vorne bis hinten verstehen, warum das zu deiner Sommerempfehlung geworden ist. Wirklich eine tolle Wahl! ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    1. Hallo Leni,

      ja – die Aktion ist toll und ich hoffe, ich denke dran, dass ich da zu jeder Jahreszeit mitmache. 🙂

      Hihi, cool – es wäre zwar lustig gewesen, wenn wir es gleich gehabt hätten, aber so haben wir mehr Vielfalt bei den Empfehlungen. 😉 Ja ich fand auch, dass das Sommergefühl im Buch super rübergekommen ist und meine Güte, ich hatte jedes Mal so einen Hunger und Lust auf ein Glas kalten Weißwein – großartig. 😀

      Danke dir und liebe Grüße,
      Anna

  5. Hallo liebe Anna,

    deine Empfehlung habe ich bereits einige Male auf anderen Blogs entdeckt, aber erst jetzt habe ich mir das Buch näher zu Gemüte geführt. 😉 Es klingt wirklich sehr leseeinladend, was du über Isabelle schreibst. Das könnte wirklich ein Buch für mich sein: ich mag ganz besonders Bücher, in denen die Charaktere im Gedächtnis bleiben. 🙂

    Vielen lieben Dank für deine Buchvorstellung – landet direkt auf meiner Wunschliste!!

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    1. Hallo Janine,

      sehr gut, dann habe ich meinen „Job“ ja gut gemacht und vielleicht lernst du Isabell und Jens auch noch kennen und bekommst ganz viel Hunger. 😉

      Liebe Grüße,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.