Banner Leselaune 2018

[Aktion – Leselaunen] Endlich wieder Zeit für eine Leselaune

Banner Leselaune 2018

Die Aktion „Leselaunen“ ist ein wöchentlicher Bericht über aktuelle Lektüren, Lesestimmung und sonstige Gedanken. Der Bericht erscheint wöchentlich und jeder darf mitmachen. Der Sammelbeitrag ist bei buchbunt.blog zu finden, auch das Beitragsbild darf genutzt werden.

Ich mag diese Aktion sehr gerne – bei mir ist es dann leider etwas eingeschlafen, weil ich es entweder vergessen habe und ich dann eine zeitlang auch verwirrt war, bei wem es eigentlich den Sammelbeitrag gibt, da gab es ja doch einige Wechsel.

 

AKTUELLES BUCH?

Zorn und Morgenröte

Ich lese „Zorn und Morgenröte“ von Renee Ahdie und bin auf Seite 226 von 396.

Ich bin echt gefesselt von der Geschichte! Die Idee ist klasse und ich mag diese 1001-Nacht-Atmosphäre. Außerdem habe ich immer noch nicht alle Geheimnisse durchschaut, was natürlich meine Neugierde nur mehr befeuert. Und die weiblichen Charaktere sind große klasse – vor allem auch Despina.

 

Legacy - Die verborgene Kammer

 

Ich lese „Legacy. Die verborgene Kammer“ von Heike M. König und bin bei 45%.

Auch dieses Buch ist bisher sehr spannend und ich hoffe, das Thema Steampunk kommt hier noch mehr in den Vordergrund. Bisher wirkt es jedenfalls wie ein vielversprechender Auftakt.

 

 

Der gläserne Fluch

 

Ich lese „Der gläserne Fluch“ von Thomas Thiemeyer und bin auf Seite 90 von 476.

Endlich lese ich in den „Chroniken der Weltensucher“ weiter – nach wenigen Seiten bin ich schon wieder vollkommen in diese Welt eingetaucht und freue mich nun auf ein großes Abenteuer mit viel Mystik, Wissenschaft und Spaß!

 

MOMENTANE LESESTIMMUNG?

Die ist echt gut! Ich habe alle offenen Rezensionsexemplare ausgelesen und kann mich nun seit einigen Wochen ganz meinen SuB-Büchern widmen und das beflügelt mich. Zumal ich gerade also auch echt gute Geschichten lese und es sich einfach toll anfühlt, den SuB mal effektiv zu reduzieren und einfach Bücher im eigenen SuB (neu) zu entdecken. Außerdem habe ich mir doch regelmäßige Leseinseln geschaffen, die mir heilig sind (Mittagspause wird zum Lesen genutzt und vor dem Schlafen gehen auch mindestens eine halbe Stunde) und auch so greife ich gerade gerne zum Buch, wenn ich Zeit habe.

 

ZITAT DER WOCHE?

 

Im Jahr des Affen - ZitateGanz frisch geteilt habe ich meine Eselsohren aus „Im Jahr des Affen“ von Que Du Luu und hier einer meiner Lieblingssätze.

“Immer fragte ich meinen Vater, welches Jahr nun komme. Ein Jahr des Drachen war bestimmt gut. War aber ein Jahr des Büffels auch gut? Mein Vater antwortete: „Jedes Jahr ist ein gutes Jahr.“ (Seite 91)

Hier könnt ihr euch die anderen Zitate aus dem Buch durchlesen.

 

UND SONST SO?

Ich stecke mit vollem Elan im Projekt SuB-Abbau 2018 und da es bisher gut läuft, bin ich auch sehr happy und motiviert. Irgendwie ist es schön, mal zu sehen, wie die SuB-Zahl nach unten geht und ich hoffe, Ende März die U1.000 wieder zu knacken. :) Dafür werde ich ggf. noch eine erste Mini-Challenge mit dünnen Büchern starten, um sozusagen den Abbau etwas anzuspornen.

Ansonsten kann ich berichten, dass ich seit einigen Wochen Badminton spiele, bzw. es lerne. Es ist echt anstrengend, macht mir aber viel Spaß. Ich brauchte einfach einen Sport, wo ich mich wirklich auspowern kann und da passt es gut, zumal man so auch einige Freunde regelmäßig jeden Sonntag sieht. Also sehr schön alles.

Diesen Freitag habe ich einen Tag Urlaub, recht spontan, aber ich muss noch etwas Resturlaub loswerden und erst war ich davon etwas genervt, aber jetzt freue ich mich riesig drauf. Ausschlafen (soweit möglich), entspannt aufstehen, Kaffee trinken, Kopf in die Sonne halten und ganz viel Lesen. Klingt ziemlich perfekt, oder? Ich freue mich jedenfalls sehr drauf!

 

8 comments on “[Aktion – Leselaunen] Endlich wieder Zeit für eine Leselaune

  1. Hallo Anna
    Schön, bist du wieder dabei bei den Leselaunen :)
    Chroniken der Weltensucher? Hört sich sehr gut an! Da muss ich direkt mal nachforschen, worum es dabei geht :D
    Ja, ich sehe, wir haben uns dasselbe Thema rausgesucht Anfangs dieses Jahres mit dem Sub. Ich habe in den heutigen Leselaunen auch etwas dazu geschrieben. Ähm, 1000? Hab ich das richtig gelesen? Aber da sind sicher viele eBooks dabei oder‘ :D
    Die Idee mit den fixen Lesezeiten zieh ich manchmal auch so durch, vor allem in Phasen, wo ich eigentlich gerne lese, aber es halt immer noch 1000 andere Dinge gibt, die ich dann auch noch machen will (Netflix zum Beispiel *hust). Da hilft es mir, feste Zeiten einzuplanen fürs Klavier und das Lesen. Und manchmal bleibt man dann auch länger dabei als man eigentlich vorhatte ;)
    Ich geh mal ein wenig auf deinem Blog stöbern :D
    LG, Tabea

    1. Hey Tabea,

      ja ich hoffe, ich schaffe es wieder regelmäßiger dabei zu sein – ich mag die Leselaunen einfach sehr gerne.

      Die Chroniken der Weltensucher sind toll – wer Abenteuerromane á la Jules Verne mag, ist da richtig beraten mit. :)

      Und ja, du hast richtig gelesen – ich habe über 1.000 ungelesene Bücher, wobei der Printstapel aktuell bei 1.016 liegt und die eBooks bei 176 – also nein, das sind nicht viele ebooks so vom Verhältnis. :D

      Ja die fixen Lesezeiten tun mir auch echt gut und wenn mich ein Buch packt, komme ich davon nicht los und suche noch mehr Lesezeit zusammen nach Feierabend. :D Dann mag ich auch nichts anderes machen – ging mir zumindest mit etwa Zorn & Morgenröte so. :)

      Viel Spaß beim Stöbern – ich werde mir noch deinen Beitrag anschauen!

      Alles Liebe,
      Anna

  2. Hallo liebe Anna,

    wow krass. Du hast mehr als 1.000 Bücher auf dem SuB? Wahnsinn. :D Da hast du ja Auswahl ohne Ende.

    Zorn und Morgenröte fand ich auch toll. Bisher habe ich immer noch nicht den zweiten Band gelesen. Mal schauen, ob ich das irgendwann mal schaffe :D

    Liebste Grüße
    Sonja

    1. Hey Sonja,

      oh ja, die große Auswahl ist schon toll und so super Mini soll er auch nie werden, aber etwas abspecken darf er ruhig dieses Jahr. :)

      Ich habe Zorn & Morgenröte beendet und Band 2 ist schon bestellt und kann morgen in der Buchhandlung abgeholt werden – ich muss einfach weiterlesen und will mich von der tollen Welt noch nicht trennen. Bin schon sehr traurig, dass es nur 2 Bände sind. :(

      Alles Liebe,
      Anna

    1. Hey Tina,

      cool – das freut mich, dass du die Aktion durch mich entdeckt hast. :) Ich finde sie echt schön, weil es so eine tolle Momentaufnahme ist.

      Alles Liebe,
      Anna

  3. Hallo Anna,

    es freut mich, dass es mit dem SuB-Abbau läuft und die Motivation hoch gehalten wird! Außerdem liest du grad so tolle Schätze – ich mochte „Zorn und Morgenröte“ ebenfalls sehr gern. Grad das orientalische Märchen-Ambiente ist wunderschön und abenteuerlich.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    1. Hey Nicole,

      ja mich freut das auch und ich habe schon das ein oder andere tolle Buch vom SuB befreit – alleine dafür lohnt sich die Aktion!
      Und „Zorn & Morgenröte“ gehört mit dazu – das Buch habe ich gefressen und hibbel schon gespannt dem morgigen Tag entgegen, wo ich Band 2 aus der Buchhandlung abholen kann!

      Alles Liebe,
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.